Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63 384

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Februar 2017, 20:56

Ein paar Makroexperimente mit neuer Kamera (26.02.17)

Hallo zusammen,

bei nächtlichen Fotos mit Blitz (einfacher als am Tage, da immer gleiche Einstellungen) bin ich mit den Ergebnissen schon recht zufrieden. Selten, daß ich mit der alten Kamera mal die Behaarung von Fliegenaugen, ein Spinnensternum oder die Form einer Tibialapophyse mal gut erkennbar ins Bild bekommen habe.

1.)-3.) Amaurobius similis (Amaurobiidae, Männchen, ca. 9 mm, an Wintergartentür)
4.)+5.) Zygiella x-notata (Sektorspinne, Araneidae, Weibchen, ca. 8 mm, an Hauswand)
6.) Coccinella septempunctata (Siebenpunkt, Coccinellidae, ca. 7 mm, an Hauswand)
7.) Ptinus fur (Kräuterdieb, Ptinidae, Männchen, ca. 2,5 mm, an Hauswand)
8.)+9.) Conistra rubiginosa (Feldholz-Wintereule, Noctuidae, ca. 20 mm, am Rotweinköder)
10.) Phaonia tuguriorum (Winterfliege, Muscidae, Weibchen, ca. 9 mm, an Hainbuche im Garten)

Achtung: Teils sehr große Bilder (zweites 3000x3000)! Um sie in voller Größe betrachten zu können, auf das "Fullscreen"-Symbol (die zwei diagonal auseinanderstrebenden Pfeile) und dann nochmal auf das Bild klicken.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Amaurobius_similis_M1.jpg
  • Amaurobius_similis_M2.jpg
  • Amaurobius_similis_M3.jpg
  • Zygiella_x-notata_W1.jpg
  • Zygiella_x-notata_W2.jpg
  • Coccinella_septempunctata.jpg
  • Ptinus_fur_2.5mm_M.jpg
  • Conistra_rubiginosa_1.jpg
  • Conistra_rubiginosa_2.jpg
  • Phaonia_tuguriorum_W.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Februar 2017, 22:00

Hallo Jürgen,
schön - es wird! Ist alles eine Frage der Gewöhnung bis das Handling mit einer neuen Kamera passt. Du scheinst auf alle Fälle auf einem guten Weg zu sein :thumbsup:
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63 384

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Februar 2017, 22:04

Hallo Axel,

Du scheinst auf alle Fälle auf einem guten Weg zu sein :thumbsup:

und ich brenne darauf, daß das Wetter endlich besser wird...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=