Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. März 2017, 21:36

2 schwarze Käferlarven? --> 1. Leuchtkäferlarve (Lampyridae) - Lampyris sp.,2. Aaskäferlarve (Silphidae) - Ablattaria laevigata

Hallo

2 Käferlarven aus Bosnien u.Herzegowina Stadt Tomislavgrad Karstgebirge 800 m
Foto Juni
Karstwiese,heiß,trocken
Länge etwa 20-25 mm

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3265-001.JPG
  • 3270-002.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (3. März 2017, 13:17)


Beiträge: 9 464

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. März 2017, 21:56

Hallo Heinz,

1. Leuchtkäferlarve (Lampyridae) - Mit den hellen Segmentecken (wenn auch extrem schwach/klein aufgehellt!!) sollte das ein Lampyris sp. sein
2. Aaskäferlarve (Silphidae) - Diese würde ich für Ablattaria halten, was allerdings nur nach Literatur und Bildvergleich ist, da ich keinerlei Erfahrung mit dieser Gattung habe. Im Gebiet sollte nur A. laevigata vorhanden sein.

LG, Arp

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. März 2017, 13:09

Hallo Arp

herzlichen Dank für deine Bestimmung,
den Käfer Ablattaria laevigata habe ich auch im Forom.


Viele Grüße
Heinz