Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jann Wübbenhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 17. April 2017, 19:01

Fliege auf Frauenmantel --> Anthomyiidae sp.

Diese Fliegen (ca. 7 mm) versammelten sich heute zu mehreren auf den Blättern einer Frauenmantel (Alchemilla-)Staude. Lässt sich zur Gattung oder sogar Art etwas sagen?
17.04.2017 Garten, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen)
»Jann Wübbenhorst« hat folgende Bilder angehängt:
  • 170416_7703k.JPG
  • 170416_7705k.JPG
  • 170416_7706k.JPG
  • 170416_7707k.JPG
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen. -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jann Wübbenhorst« (20. April 2017, 18:40)


Beiträge: 63 460

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 17. April 2017, 19:47

Hallo Jann,

das (höchstwahrscheinlich dieselbe Art) war heute hier das häufigste Insekt überhaupt. Ja, auch auf Frauenmantel :), aber auch sonst praktisch überall in der niedrigen Vegetation. Da wirst du auf diptera.info nachfragen müssen. Weiter als bis zur Familie Anthomyiidae reicht es bei mir nicht. Die sind tricky... Bilden quasi zu jeder Zeit das "Grundrauschen" der Fliegenwelt - fast ständig und überall vorhanden, aber meist unauffällig und anonym. Ich kann vielleicht ein Dutzend der mehreren Hundert Arten nach Fotos einordnen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 63 460

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 17. April 2017, 20:09

Hallo nochmal,

hier ein paar der vermutlich gleichen Fliegen wie deine, im Garten u.a. auf Galanthus woronowii (die Ansammlung). Alles Männchen. Sie heißen bei mir vorerst nur Anthomyiidae sp. M. dunkelgrau. :rolleyes:
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Anthomyiidae_sp_M_dunkelgrau_1.jpg
  • Anthomyiidae_sp_M_dunkelgrau_2.jpg
  • Anthomyiidae_sp_M_dunkelgrau_3.jpg
  • Anthomyiidae_sp_M_dunkelgrau_4.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jann Wübbenhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 18. April 2017, 08:13

Hallo Jürgen,

ich glaube, "Anthomyiidae sp. dunkelgrau" wird mir vorerst auch reichen ;) .
Besten Dank für die Hilfe!
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen. -