Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 370

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 17. April 2017, 19:27

Wolfspinne (Lycosidae) vom 17.04.17: junge Piratula latitans? --> bestätigt

Hallo zusammen,

fast derselbe Betreff wie bei der P. hygrophila kürzlich ;). Dies scheint mir aber eine andere Art zu sein. Leider kletterte die 4-5 mm kleine Spinne permanent eilfertig auf einem Johannisbeerblatt im Garten herum, deshalb nur unscharfe Bilder. Der Johannisbeerbusch befindet sich in ca. 2 m Entfernung von unserem kleinen, künstlichen Tümpel (2x5 m).
Könnte es sich hier um Piratula latitans handeln (Jungmännchen)?

(Letztes Foto 1200x1200 Pixel.)
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Piratula_cf_latitans_JM1.jpg
  • Piratula_cf_latitans_JM2.jpg
  • Piratula_cf_latitans_JM3.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 475

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2011

Wohnort: Leverkusen, NRW (MTB 4908)

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. April 2017, 20:18

Moin,

ja, das passt. Die Schattierung auf dem Prosoma ist charakteristisch.
Die schönste Pirat(ul)a-Art, wie ich finde ;)

Tobias

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 370

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2017, 05:47

Hallo Tobias,

ja, das passt. Die Schattierung auf dem Prosoma ist charakteristisch.
Die schönste Pirat(ul)a-Art, wie ich finde

vielen Dank! Ich finde auch P. piraticus sehr ansprechend.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=