Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »ppins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 30. Mai 2015

Wohnort: 69514 Laudenbach

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 24. April 2017, 23:49

Welche Wanze ist das? --> Raphigaster nebulosa

Hallo,
heute war Besuch auf der Terrasse (Rheinebene zwischen Heidelberg und Darmstadt). Eine ähnliche Wanze stellte sich vor 2 Jahren als Holcostethus sphacelatus heraus. Wie heißt die heutige?

Gruß, Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ppins« (25. April 2017, 00:32)


Beiträge: 62 890

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. April 2017, 00:00

Hallo Peter,

das ist die Graue Gartenwanze, Rhaphigaster nebulosa.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »ppins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 30. Mai 2015

Wohnort: 69514 Laudenbach

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. April 2017, 00:38

Danke! Ging ja wieder mal sehr schnell.