Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Mai 2017, 19:38

unbekannte Wanze?

Hallo,
diese mit ca. 5 mm recht kleine Wanze war am 25.4.2017 in einem Park in Toledo/Spanien auf der Weste meiner Frau gelandet. Ich hatte eigentlich an eine Miridae gedacht, sie aber dort - zumindest in dieser farblichen Zusammensetzung - nicht gefunden. Habe ich Tomaten vor den Augen oder habe ich etwas übersehen?
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred
»Manfred Zapf« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1290157.jpg

2

Dienstag, 2. Mai 2017, 20:58

Hallo Manfred,

mit Miridae liegst du schon richtig :thumbup: , dein Bild zeigt eine Dichrooscytus rufipennis.

Vielleicht meldet sich noch ein Experte dazu. weißnix

Viele Grüße,
Lukas

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Mai 2017, 23:14

Dichrooscytus rufipennis

Hallo Lukas,
vielen Dank für Deine Bestimmung. Das sieht recht gut aus. Bevor ich die Überschrift ändere, warte ich, ob sich - wie Du vorschlägst - noch ein Experte dazu meldet.
Viele Grüße,
Manfred