Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »H.Nehr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Troisdorf/ NRW

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. Mai 2017, 22:05

25cm hohe Pflanze vom 05.05.17 > Knoblauchsrauke

Hallo allerseits,
heute Nachmittag fand ich eine mir nicht bekannte Pflanze in der Nähe meines Hauses. Die Höhe war etwa 25 cm. Die weissen Blüten haben einen Durchmesser von etwa 10mm. Kann vielleicht anhand beiliegender Aufnahme eine Bestimmung erfolgen?
»H.Nehr« hat folgendes Bild angehängt:
  • 25-cm-hohe-Pflanze.jpg
Viele Grüße

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.Nehr« (6. Mai 2017, 12:34)


Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. Mai 2017, 22:17

Hallo Helmut,

sicher bin ich mir nicht, aber es könnte die Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata) sein.

Jeweils ein Bild vom Blatt und auch von der gesamten Pflanze (Habitus) wäre nicht schlecht gewesen. Ich meine aber, dass auch der sichtbare Rand des Blattes für diese Art passt.

Kannst ja mal hinlaufen und eines der Blätter in den Handinnenflächen zerreiben. Wenn es nach Knobi duftet, lag ich richtig *hüpf*

Beste Grüße von Frank

  • »H.Nehr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Troisdorf/ NRW

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. Mai 2017, 09:38

25cm hohe Pflanze vom 05.05.17

Hallo Frank,
zuerst einmal vielen Dank für Deinen Bestimmungsversuch. Habe ein Blatt zwischen den Fingern zerrieben: kein Knoblauchgeruch. So, habe jetzt die ganze Pflanze und eine Rückseite eines Blattes auf die Schnelle abgelichtet. Vielleicht reicht dies nun zur Bestimmung? Übrigens: es stehen da auch Exemplare ÜBER 30cm...
»H.Nehr« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000181.jpg
  • P1000179.jpg
Viele Grüße

Helmut

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 6. Mai 2017, 12:02

Guten Morgen, Helmut!

Warum sie nicht duftet, weiß ich nicht. Es ist aber tatsächlich die Knoblauchsrauke. Sie kann bis einen Meter hoch werden und wächst meist in Gruppen.

Hier mal ein Bild, das deinem sehr ähnelt: http://heilkraeuter.de/lexikon/knoblauchsrauke.htm

Beste Grüße von Frank

  • »H.Nehr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Troisdorf/ NRW

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 6. Mai 2017, 12:33

25cm hohe Pflanze vom 05.05.17 > Knoblauchsrauke

Guten Tag Frank,
vielen Dank, dass Du weiter bei der Bestimmung hilfst. Habe mir Deinen Link angeschaut und das sieht wirklich gleich aus. Also bin ich Deiner Meinung.
Freue mich, nun eine Beschriftung für die Aktenablage zu haben :) .
Viele Grüße

Helmut

Beiträge: 749

Registrierungsdatum: 31. Januar 2013

Wohnort: Bad Camberg / Westlicher Hintertaunus

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Mai 2017, 17:44

Hallo zusammen,

nur der Vollständigkeit halber:
Das IST die Knoblauchsrauke.

Was den Duft anbelangt: erfahrungsgemäß duften nicht alle Pflanzen gleich stark, und v.a ist der Duft bei jungen, nicht blühenden Exemplaren deutlich stärker ausgeprägt als bei blühenden.

Viele Grüße,
Thomas

  • »H.Nehr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Troisdorf/ NRW

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Mai 2017, 19:11

25cm hohe Pflanze vom 05.05.17 > Knoblauchsrauke

Guten Abend Thomas,
Danke auch Dir für die Bestätigung und den Hinweis bezüglich des "Duftes".
Viele Grüße

Helmut