Du bist nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 555 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Erstelle ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Deinem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Du kannst BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 6
Maximale Dateigröße: 200 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, gif, jpe, jpeg, jpg, pdf, png, rar, txt, zip

Die letzten 10 Beiträge

16

Mittwoch, 22. August 2012, 17:32

Von Axel Steiner

Hallo Frank,
besten Dank für den Tipp!
Ich Töffel dachte eigentlich, dass ich zur Originalseite verlinkt hatte...
Jetzt habe ich das dann 78mal geändert :-)

15

Mittwoch, 22. August 2012, 16:15

Von F.Marquard

Hallo Axel,

da hat sich ja wirklich was getan und es ist schon für ziemlich jeden was dabei! :)
Allerdings schlägt mein Virenwächter beim Aufruf der einzelnen Gruppen Alarm, da die Seite "vlc-download.de" wohl auf der "Blacklist" meines Viren-Scanners steht.
Vielleicht ist die Original-Seite http://www.videolan.org/vlc/ da doch besser geeignet.

Gruß Frank

14

Dienstag, 21. August 2012, 20:11

Von Axel Steiner

RE: Reinhards Videos auf natur-in-nrw.de

Hallo Allerseits,
nur zur Info.
Auf meiner Naturfilmseite - gespeist mit Reinhard Weidlichs Filmen - hat sich in letzter Zeit einiges getan.
Heute habe ich die Übersichtsseite der Anschaulichkeit halber mit Bildern versehen.
Ansonsten sind inzwischen immerhin 634 Filme abrufbar - und Hunderte weitere warten. Keine Ahnung wann Reinhard schläft oder mal was anderes macht außer Filme drehen...
http://www.natur-in-nrw.de/HTML/Videos.html

13

Mittwoch, 19. Januar 2011, 01:16

Von Reinhard

RE: Reinhards Videos auf natur-in-nrw.de

Zitat

Original von Bine S.
Hallo Axel,

da hast Du Dir aber im letzten Monat viel Arbeit gemacht! Danke!

Ich habe mir gerade (natürlich :D) die Wanzen angesehen - schön, auch mal die aquatischen Viecher zu sehen.
Aber gerade als es bei Graphosoma spannend wurde, war das Filmchen zu Ende, tztztz!


Hallo Bine

Tut mir leid. Aber es ist dann ohnehin nix weiter passiert.
Ich konnte die Filmchen auch nur 30-40 sec machen, sonnst sind die Ladezeiten zuuu nervig. :evil:

Grüße
Reinhard

12

Freitag, 14. Januar 2011, 13:34

Von Bine S.

RE: Reinhards Videos auf natur-in-nrw.de

Hallo Axel,

da hast Du Dir aber im letzten Monat viel Arbeit gemacht! Danke!

Ich habe mir gerade (natürlich :D) die Wanzen angesehen - schön, auch mal die aquatischen Viecher zu sehen. Aber gerade als es bei Graphosoma spannend wurde, war das Filmchen zu Ende, tztztz!

Ganz toll ist die Blindschleiche, die sich zwischen den Beinen eines Regenwurm mampfenden Laufkäfers durchschlängelt. Applaus für den 'Regisseur' Reinhard!

11

Donnerstag, 13. Januar 2011, 21:34

Von Axel Steiner

RE: Reinhards Videos auf natur-in-nrw.de

Hallo Allerseits,
nur zur Info.
Inzwischen sind 235 (!) Filme von Reinhard aus den verschiedensten Artengruppen (hauptsächlich Käfer, aber auch einige Spinnen, Heuschrecken, Wanzen, Amphibien, Reptilien, Säugetiere, Hundertfüßer usw.) auf www.natur-in-nrw.de abrufbar:
http://www.natur-in-nrw.de/HTML/Videos.html

10

Freitag, 10. Dezember 2010, 19:11

Von Eva

Zitat

Original von Axel Steiner
na ja "sehr schön gemacht" wenn es bei dir gar nicht funktioniert ist ja eher relativ ;-)


Hallo Axel

Naja, ich meinte eigentlich die hübsche und sehr übersichtlich angelegte Übersichtsseite. Mittlerweile hab ich mir auch noch so ein CoDec-Teilchen installiert. Nun komme ich auch in den Genuss der tollen Videos. Suuuper!

Viele Grüße

Eva

9

Freitag, 10. Dezember 2010, 12:59

Von Bine S.

RE: Reinhards Videos auf natur-in-nrw.de

Hallo Axel,

habe gerade erst den Hinweis gelesen und mir soeben den Sandlaufkäfer 'reingezogen'. Ganz großes Kino! Und eine tolle Idee, mit den kleinen Filmchen die Laufkäfer zu zeigen.

Großer Dank natürlich auch an Reinhard, der die tollen Aufnahmen gemacht und zur Verfügung gestellt hat!

8

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 19:17

Von Kirsten Eta

Hallo zusammen,

nur ganz kurz (hab gerade ganz andere Sorgen). Axel, auch an dieser Stelle noch mal, die Seite ist einfach "Spitze". Bei mir öffnet sich, nach kurzer Ladezeit der Media Player, der Film ist zu sehen, ohne Wackeln oder Zwischenstopp, keine Werbung, kein Popup, nix, alles gut.

Vielen Dank, auch an Reinhard und Frank.

7

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 14:41

Von Jürgen Peters

RE: Reinhards Videos auf natur-in-nrw.de

Hallo, Axel!

Zitat

Original von Axel Steiner
angesichts dessen, dass aktuelle PCs Terabyte-Festplatten eingebaut haben sind ein paar Megabyte für viel User wohl oft nicht so relevant.


Darum ging's mir auch nicht, aber der Real- und auch Quicktime-Player sind derart mit Werbung und anderem überladen, daß man kaum noch die Funktionen findet. Außerdem "telefonieren" sie "nach Hause" und sammeln Userdaten. Aus diesem Grund wurden auch die kostenlosen "Real Alternative" und "Quicktime Alternative" entwickelt, die nur den benötigten CoDec installieren und nicht das andere überflüssige Gedöns.


Zitat

Ich schaue eigentlich immer gerne auf die Top-Downloadlisten von Chip.de. Dort steht VLC sehr weit oben


Der VLC ist auch gut, gegen den sage ich nichts (benutze ich z.B. um mir meine Kameravideos anzuschauen). Open Source, transparent, nicht überladen, spielt aber trotzdem alles ab. Ist im Prinzip, das einzige Programm, was man zum Multimediaangucken braucht, wenn die betriebssystemeigenen Zugaben nicht wollen (Windows Media Player spielt längst nicht alles ohne zusätzliche CoDecs wie den erwähnten XVid, Real CoDec o.ä.

Zitat

Meine User auf eine englischsprachige Seite zu verweisen, wo viele evtl. dann gar nicht wissen was sie machen sollen


Na ja, mehr als auf den Downloadlink für ihre Betriebssystemversion (Windows, Linux, ...) zu klicken, den kleinen runtergeladenen Installer zu starten und in Zukunft, ohne sich weiter drum kümmern zu müssen, alle DivX/XVid- und andere Videodateien mit jedem ihnen gefallenden Player abspielen zu können, ist da nicht nötig. Das sollte auch mit rudimentären Englischkenntnissen zu schaffen sein. Und wenn nicht, findet man durch Eingabe von 'DivX' oder 'XVid' in Google sicher auch jede Menge deutschsprachige Downloadseiten (gibt's mit Sicherheit auch auf Chip.de).

Weitere Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Xvid
http://www.chip.de/Downloads-Download-Ch…_category=38953