Du bist nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 3 295 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Erstelle ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Deinem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Du kannst BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 6
Maximale Dateigröße: 200 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, gif, jpe, jpeg, jpg, pdf, png, rar, txt, zip

Die letzten 5 Beiträge

5

Samstag, 8. Januar 2011, 23:05

Von Bine S.

RE: 'Exkursion' in den Garten bei 12°C und Sonnenschein

Hallo Jürgen,

das macht überhaupt nix! Danke aber für den Vergleichslink.

Ich habe auch nur das eine Foto machen können, danach war der Hüpfer schon wieder weg.

4

Samstag, 8. Januar 2011, 22:27

Von Jürgen Peters

RE: 'Exkursion' in den Garten bei 12°C und Sonnenschein

Hallo, Bine!

Zitat

Original von Bine S.
Lieben Dank für die Nebenbei-Bestimmung der Unbekannten!


Ich wünschte, ich könnte es genauer :(. Ich bin mir nicht absolut sicher, ob bei deinem Tier das hintere Flügeldrittel wirklich aufgehellt ist, so wie man es bei diesem Exemplar von A. ribauti schön sieht.

3

Samstag, 8. Januar 2011, 22:04

Von Bine S.

RE: 'Exkursion' in den Garten bei 12°C und Sonnenschein

Hallo Jürgen,

ich wusste doch, auf Dich ist Verlass :D
Lieben Dank für die Nebenbei-Bestimmung der Unbekannten!

2

Samstag, 8. Januar 2011, 21:58

Von Jürgen Peters

RE: 'Exkursion' in den Garten bei 12°C und Sonnenschein

Hallo, Bine!

Hier war es mit 11 °C zwar auch fast so warm, aber die Sonne kam nur am Vormittag mal kurz raus. Na ja, morgen soll es weniger Wolken geben, wenn auch bei nur noch 5-6 °C.

Zitat

Original von Bine S.
eine mir unbekannte Zikade


Acericerus sp. (Cicadellidae/Idiocerinae).

1

Samstag, 8. Januar 2011, 21:40

Von Bine S.

'Exkursion' in den Garten bei 12°C und Sonnenschein

Hallo zusammen,

heute waren die Temperaturen frühlingshaft und die Sonne wärmte schon richtig :]

Bei einem Rundgang durch den aufgeweichten Garten entdeckte ich: einige Feuerwanzen (Pyrrhocoris apterus), die sich unter dem Hibiscus hervortrauten, ein junges Pisaura mirabilis Männchen am Gartenhaus, ebenso einen schön rotgefärbten Palomena prasina Mann, eine mir unbekannte Zikade am Kirschbaum, einen Siebenpunkt (Coccinella septempunctata) und die kleinen Pentatoma rufipes Larven (ebenfalls auf Kirsche).

P.S. Ich möchte nicht die Bedrohung durch das Hochwasser in den betroffenen Regionen ignorieren, aber dieses ist nun mal die andere, schöne Seite des warmen Tauwetters.
»Bine S.« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01740 VG - Pyrrhocoris apterus.jpg
  • DSC01743 VG - Pisaura mirabilis M.jpg
  • DSC01749 VG - Palomena prasina M.jpg
  • DSC01756 VG - unbekannte Zikade an Zierkirsche.jpg
  • DSC01760 VG - Coccinella septempunctata.jpg
  • DSC01764 VG - Pentatoma rufipes Larve St. II.jpg