Du bist nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 102 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Erstelle ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Deinem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Du kannst BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 6
Maximale Dateigröße: 200 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, gif, jpe, jpeg, jpg, pdf, png, rar, txt, zip

Die letzten 3 Beiträge

3

Samstag, 14. September 2013, 14:08

Von Jürgen Peters

Hallo, Axel!

Gilt die Meldebitte auch für "Allerweltsarten", welche wirklich überall zu finden sind? Groß was Spezielles hätte ich nämlich von hier nicht zu bieten als da wären:
  • Chorthippus bigurttulus
    Chorthippus brunneus
    Chorthippus parallelus
    Omocestus viridulus
    Tetrix subulata
    Tetrix undulata
    Leptophyes punctatissima
    Meconema meridionale
    Meconema thalassium
    Metrioptera roeselii
    Pholidoptera griseoaptera
    Tettigonia viridissima

2

Freitag, 13. September 2013, 17:40

Von Kirsten Eta

Hallo lieber Axel,

zunächst bin ich sehr glücklich Dich hier wieder zu sehen :jip:

Beim nächsten Fund werde ich mir Deine Bitte in Erinnerung rufen und den Fund dort melden, keine Frage.

1

Donnerstag, 12. September 2013, 09:25

Von Axel Hochkirch

Fundort-Daten bitte veröffentlichen auf Observado.org

Hallo zusammen,

Ich bin bereits seit Jahren im Naturschutz aktiv und seit einigen Jahren auch mit der Erstellung von Roten Listen beschäftigt. Ein Riesenproblem für den Naturschutz ist, dass aktuelle und alte Fundortdaten schwer zu bekommen sind. Inzwischen gibt es aber einige Online-Foren, in denen solche Daten gesammelt werden. Für Laien ist eine geeignete Platform Observado (http://observado.org/). Hier können Beobachtungsdaten räumlich und zeitlich genau für die meisten europäischen Arten eingegeben werden. Dadurch lassen sich auch aktuelle Verbreitungskarten erstellen. Noch sind diese Karten recht fragmentarisch, aber in Kombination mit den Gbif-daten ergibt sich schon oft ein ganz gutes Bild.

Daher möchte ich Euch alle aufrufen, Eure Daten bei observado zu melden. Sie sind unglaublich wertvoll für die Rote-Liste-Bewertungen und Umwelt-Planung.

viele Grüße,
Axel