Du bist nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Deinem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Du kannst BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 6
Maximale Dateigröße: 200 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, gif, jpe, jpeg, jpg, pdf, png, rar, txt, zip

Die letzten 3 Beiträge

3

Donnerstag, 2. August 2018, 15:50

Von C.Ortmeyer

Hallo Werner,


danke für die Bestimmung. Diese Heuschrecke hatte ich bisher nur in einem frühen Larvenstadium.

Dann warte ich, bis sie ausgewachsen ist. Leider ist sie im Moment nicht mehr zu finden.


Viele Grüße
Chris

2

Donnerstag, 2. August 2018, 11:23

Von Werner Reitmeier

Hallo Chris,

nein, das ist eine weibliche Larve/Nymphe der Vierpunktigen Sichelschrecke, Phaneroptera nana.

LG

Werner

1

Donnerstag, 2. August 2018, 11:17

Von C.Ortmeyer

Punktierte Zartschrecke? --> Phaneroptera nana (Larve)

Diese beiden Bilder vom 28. Juli hatte ich übersehen:

Ist das auch das Weibchen einer Punktierten Zartschrecke? Saß auf den Blättern von Mädesüß am 28.7.18

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
  • P1260323.jpg