Du bist nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Deinem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Du kannst BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 6
Maximale Dateigröße: 200 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, gif, jpe, jpeg, jpg, pdf, png, rar, txt, zip

Die letzten 4 Beiträge

4

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:46

Von Frank Sudendey

Moin Dennis,

das kann ich mir eigentlich kaum vorstellen. Ich meine Katzen geben alles. wenn sie miteinander kämpfen, aber so schlimm richten sie einander bestimmt nicht zu. Es sah auch einfach wie eine Erkrankung aus, ohne dass ich das weiter begründen könnte :wacko:

Beste Grüße,

Frank

3

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 12:58

Von Dennis Rupprecht

Hallo!

Kann das nicht auch von einem Kampf mit einer anderen Katze herkommen?

Grüße,
Dennis

2

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 01:00

Von Jürgen Peters

Hallo Frank,

da meine Ex seit Jahrzehnten Katzen hält und auch schon kranke vom Bauernhof aufgepäppelt hat, habe ich sie mal um ihre Meinung gefragt. Ohne die Fotos gesehen zu haben meinte sie aber nur, sie wüßte auch nicht, was solche Wunden verursachen könnte. Sie meinte: "Einfangen und zum Tierarzt...".

1

Montag, 7. Oktober 2019, 18:03

Von Frank Sudendey

Hauskatze mit offenen Wunden – Krankheit?

Liebe Mitmenschen,

heute Nachmittag konnte ich in Neuwesteel (Kreis Aurich) eine Hauskatze beobachten, die sich ganz normal verhielt, aber alles andere als normal aussah:



Sie hatte über beiden Augen offene Wunden, ihr linkes Auge selbst schien auch nicht mehr voll funktionstüchtig zu sein. Vielleicht gibt es hier ja sogar einen Tiermediziner, der etwas zum Gesehenen schreiben kann :wacko: Leider konnte ich nicht näher herangehen und Detailaufnahmen machen. Da stand nämlich ein hoher Zaun im Weg.

Beste Grüße von Frank