Du bist nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 421 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Erstelle ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Deinem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Du kannst BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 6
Maximale Dateigröße: 200 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, doc, gif, jpe, jpeg, jpg, pdf, png, rar, txt, zip

Die letzten 4 Beiträge

4

Mittwoch, 3. April 2013, 11:03

Von Bine S.

Danke schön, Walter!

3

Dienstag, 2. April 2013, 21:35

Von Walter Pfliegler

Hallo, es ist etwa 4 mm groß!

Walter

2

Dienstag, 2. April 2013, 19:26

Von Bine S.

Gratulation zum Fund des Käfers! Wie groß ist der denn?

1

Sonntag, 31. März 2013, 23:00

Von Walter Pfliegler

Ungarn, 03.2013.

Hallo, im März bin ich in einer Höhle in Bükk gewesen, wir haben dort eine sehr interessante endemische Käferart gefunden. Ich habe ein Post darüber in meinem Fotoblog geschrieben:

Link: Höhlenklettern im Bükk-Gebirge, Ungarn

Und für die, die sich für Pflanzen interessieren: ich war auch neben Debrecen, um die Frühlingslichtblume zu fotografieren:

Link: Süd-Nyírség, Ungarn

Grüße, Walter