Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 21:52

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Wespe?

Danke schon mal für deine Hilfe mit Wespe (vermutlich Erzwespe) und Raupe. Die müsste dann eine Raupe von Watsonalla cultraria (Buchen-Sichelflügler) sein. LG Robert

Montag, 21. September 2020, 18:34

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Wespe?

Hoffe, ich liege mit meiner Einordnung richtig. Kleine Wespe? (ca. 3 mm ) auf Larve von? Gefunden vorgestern im Gebüsch am Rande einer Wiese. Bitte Qualität der Aufnahme entschuldigen. LG Robert

Montag, 21. September 2020, 18:01

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Aeshna mixta ? --> Aeshna affinis ♂

Danke für deine Antwort und Bestimmung und für die Eselsbrücke . LG Robert

Montag, 21. September 2020, 10:23

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Raupe von Acronicta psi ? --> bestätigt

Gestern auf einem Brombeerblatt am Rande einer Wiese. Ca. 16mm lang. Raupe von Acronicta psi ? LG Robert

Montag, 21. September 2020, 10:04

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Aeshna mixta ? --> Aeshna affinis ♂

Gestern am Rande einer Weide, passend zur Jahreszeit: Aeshna mixta ? Leicht lädiert. Oder Aeshna affinis möglich? LG Robert

Mittwoch, 16. September 2020, 09:13

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Schwarz-weißes Tönnchen --> Kokon einer Schlupfwespe

Danke für deine Hilfe . Jetzt weiß ich, wo ich suchen muss. Im Internet findet man Bilder dieser Kokons: Ichneumonidae Unterfamilie: Campopleginae LG Robert

Dienstag, 15. September 2020, 15:59

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Weißes Gebilde --> Kokon einer Schlupfwespe

Danke schon mal für deine Hilfe. Dann warte ich mal, bis die Anfrage in die passende Abteilung verschoben wird. LG Robert

Dienstag, 15. September 2020, 15:55

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Raupe von Cossus cossus? --> bestätigt

Danke für die Bestätigung. Zitat von »Daffa« Die haben ganz schöne Kiefer Muss sich ja durch Holz fressen . War meine größte Raupe bisher Bestimmt ein gefundenes Fressen für manchen Vogel. LG Robert

Dienstag, 15. September 2020, 15:33

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Weiße Fliege? --> Chironomidae sp. ♀

Nur eine Vermutung :Trialeurodes vaporariorum? LG Robert

Dienstag, 15. September 2020, 09:15

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Weißes Gebilde --> Kokon einer Schlupfwespe

Ende August am Rande eines Feldweges auf einer Brache mit Brennnesseln, ca. 9 - 10 mm groß. Wer baut so was? LG Robert

Dienstag, 15. September 2020, 09:13

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Schwarz-weißes Tönnchen --> Kokon einer Schlupfwespe

Letzte Woche am Rande eines Feldweges auf einer Brache mit Brennnesseln, ca. 8mm groß. Wer baut so was? LG Robert

Dienstag, 15. September 2020, 09:05

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Raupe von Cossus cossus? --> bestätigt

Vor 2 Tagen auf einem Wirtschaftsweg, krabbelte am Straßenrand entlang (gefährlich!!, es waren bei dem schönen Wetter viele Radler unterwegs). Ca. 60mm und fast fingerdick. Da gibt es wohl keine Verwechslungsmöglichkeit: Cossus cossus. LG Robert

Dienstag, 15. September 2020, 08:56

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Raupe von Calliteara pudibunda? --> bestätigt

Gestern am Rande eines kleinen Wäldchens von einem Baum vors Rad gefallen, ca. 25mm. Calliteara pudibunda oder gibt es Verwechslungsmöglichkeiten? LG Robert PS: Hoffe auf ein "stabiles" Forum. Sonst bedeutet das Neuinstallieren bestimmt viel Arbeit. Danke für die Mühen

Montag, 31. August 2020, 07:52

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine Eintagsfliege

Hallo, Danke für deine Antwort. Leider habe ich kein Foto mit einer anderen Perspektive. Dachte, es wäre alles zu sehen: oben, Seite . LG Robert

Mittwoch, 26. August 2020, 08:46

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Libelle? --> Lestes cf. sponsa

Danke für eure ausführlichen Antworten. Leider habe ich keine weiteren Fotos mehr für eine genauere Bestimmung. Dann lege ich die Libelle mal unter Lestes cf. sponsa ab. Wünsche euch noch einen guten Tag mit interessantes Fotos. Hier z.Z. Regen und Sturm, da fällt wohl eine Fotoexkursion aus. LG Robert

Montag, 24. August 2020, 18:17

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine Eintagsfliege

Heute am Rande einer Brache in der Nähe der Dinkel. Ca. 4-5mm klein. Baetis fuscatus? LG Robert

Montag, 24. August 2020, 09:00

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Libelle? --> Lestes cf. sponsa

Eine altes Foto: Mitte August 2016, Größe und genauer Fundort nicht mehr präsent. Ist es Lestes barbarus (Südliche Binsenjungfer) ♀ ? LG Robert

Freitag, 21. August 2020, 09:04

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine schwarze Fliegen mit roten Augen --> Silba fumosa (Lonchaeidae)

Wenn man genau schaut, sind meine auch dunkelblau - hab ich übersehen. Antwort dipera-Forum: "Yes - looks like it, S. fumosa is relatively common on flower heads at this time of year." LG Robert

Mittwoch, 19. August 2020, 09:25

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine schwarze Wespe

Gestern am Rande eines Feldweges auf Rainfarn, ca. 7mm groß. LG Robert

Mittwoch, 19. August 2020, 09:08

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine schwarze Fliegen mit roten Augen --> Silba fumosa (Lonchaeidae)

Gestern am Rande eines Feldweges in großer Anzahl auf Rainfarn, ca. 5 mm groß. Leider sehr "hibbelig". LG Robert

Mittwoch, 19. August 2020, 08:32

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Ein Weberknecht --> Dicranopalpus ramosus

Danke für die rasche Bestätigung LG Robert

Dienstag, 18. August 2020, 09:40

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Ein Weberknecht --> Dicranopalpus ramosus

Gestern am Rande eines Feldweges, leider nur diese Perspektive. Dicranopalpus ramosus? LG Robert

Montag, 17. August 2020, 10:04

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Metallic-grüne Libelle mit blauen Augen --> Lestes virens ♂

Gestern auf einer Wiese neben einem Feldweg. Ca. 30-35 mm Körperlänge. Lestes virens ♂ ? LG Robert

Samstag, 15. August 2020, 18:06

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Fliege mit grün-blau metallic Rücken und gestreiften Augen --> Physiphora alceae (Ulidiidae)

Danke für deine Hilfe, etwas verspätet, aber meine erste Antwort war dem Crash zum Opfer gefallen. LG Robert

Dienstag, 11. August 2020, 11:12

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Conomelus sp.

Anfang Juli auf einem Silageballen am Rande einer Wiese. Ca. 2-3mm klein. Wenn ich die Forenbeiträge richtig gelesen habe, geht vom Foto her nicht mehr als Conomelus sp., Conomelus anceps ist aber wahrscheinlicher. LG Robert

Montag, 10. August 2020, 13:54

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine grüne Zikade mit roten Augen --> Iassus ianio

Liebe Inga, Danke für die rasche Antwort und Korrektur LG Robert

Montag, 10. August 2020, 08:52

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine grüne Zikade mit roten Augen --> Iassus ianio

Anfang Juli auf einem Silageballen am Rande einer Wiese, ca. 4-5mm groß. Kann es Macropsis infuscata sein? LG Robert

Sonntag, 9. August 2020, 08:54

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Schrecke? --> Larve, vermutlich Pseudochorthippus parallelus oder Chorthippus dorsatus

Danke für deine Hilfe . Vielleicht habe ich noch nicht genug gesucht, aber Fotos, auf denen die Seitenkiele zu sehen sind, habe ich noch nicht gefunden. LG Robert

Sonntag, 9. August 2020, 08:46

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Schwarze Spinne --> ohne Gewähr: Drassylus sp.

Danke für deine Hilfe, wenn auch "ohne Gewähr" . Das schreibe ich dann mal so in den Betreff. LG Robert

Samstag, 8. August 2020, 16:49

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Fliege? --> Sciapus sp. ( Dolichopodidae ) ♀

Vom Dipterenforum als Sciapus bestätigt, da lagst du richtig LG Robert

Samstag, 8. August 2020, 09:54

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Schwebfliege --> Eristalis intricaria ♂

Ende Juni am Rande eines Feldweges auf einer Distel, ca. 11mm groß. Ist es Merodon equestris ? LG Robert

Samstag, 8. August 2020, 09:29

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Schrecke? --> Larve, vermutlich Pseudochorthippus parallelus oder Chorthippus dorsatus

Mitte Juni am Rande eines Feldweges. Zur Größe hatte ich mir nichts notiert (bin da etwas nachlässig) LG Robert

Samstag, 8. August 2020, 08:51

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Hornfliege (Sciomyzidae)?

Mitte Juni am Rande eines Wirtschaftsweges, ca. 6-7 mm groß. Bin beim Stöbern durch Bilddateien auf Euthicera fumigata gestoßen. LG Robert

Freitag, 7. August 2020, 09:52

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Schwarze Spinne --> ohne Gewähr: Drassylus sp.

Mitte Juni auf einem Silageballen, am Rande einer Wiese. Größe ca. 7mm. Bis auf Fußspitzen komplett schwarz. Bin auf Plattbauchspinnen (Gnaphosidae) gestoßen, dort auf Zelotes. LG Robert

Freitag, 7. August 2020, 09:16

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Fliege? --> Phaonia sp.

Danke für deine Antwort und den Flügel-Link. Versuche den zu beachten. LG Robert

Freitag, 7. August 2020, 09:10

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Fliege? --> Sciapus sp. ( Dolichopodidae ) ♀

Danke schon mal für deine Antwort. Dann werde ich die Frage auch mal ins Dipterenforum abgeben. LG Robert PS: Wenn du Zeit hast, schau mal auf meine Anfrage vom 22.7. wegen Bohrfliege. Da hatte ich noch keine Reaktion erhalten.

Donnerstag, 6. August 2020, 11:18

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Fliege? --> Phaonia sp.

Ende Juni auf einem Silageballen, der stand am Rande einer Wiese. Zur Größe hatte ich mir nichts notiert. Eine Sarcophagidae? LG Robert

Donnerstag, 6. August 2020, 11:07

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Fliege? --> Sciapus sp. ( Dolichopodidae ) ♀

Ende Juni auf einem Silageballen, der stand am Rande einer Wiese. Zur Größe hatte ich mir nichts notiert. Eine Dolichopodidae? LG Robert

Dienstag, 4. August 2020, 08:57

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Braune Spinne --> Philodromidae (Laufspinnen)

Danke fürs Bestätigen LG Robert

Sonntag, 2. August 2020, 08:26

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Brauner Eulenfalter --> Noctua pronuba

Danke für die Hilfe. Ich denke, du hast recht LG Robert