Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 282.

Gestern, 09:55

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Grüne Raupe mit gelben Kopf --> Blattwespenlarve

Hallo Christine Also keine Schmetterlingsraupe! Vielen Dank für deine Bestimmung. Viele Grüße Bernd

Gestern, 09:24

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Grüne Raupe mit gelben Kopf --> Blattwespenlarve

Hallo Diese Raupe sichtete ich am 17.05.22 in Horb a.N. auf meiner Terasse. Sie war ca. 2cm lang. Kann die jemand bestimmen? Viele Grüße Bernd

Gestern, 00:10

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gelbe Wespe --> Arge cyanocrocea

Hallo Jürgen Danke für die Info. Hab Sie auf jedenfall auf USB Stick und somit im Fernseher auf 1,40m Breite. Viele Grüße Bernd

Dienstag, 17. Mai 2022, 22:33

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Hummel oder Sandbiene --> Pelzbiene Anthophora plumipes

Hallo Jürgen Heute laufen meine Vermutungen immer in die falsche Richtung. Morgen wirds hoffentlich wieder besser. Danke für deine Bestimmung und einen schönen Abend Bernd

Dienstag, 17. Mai 2022, 22:25

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gelbe Wespe --> Arge cyanocrocea

Hallo Jürgen Oh weh! Hoffentlich lerne ich das noch in diesem Jahrhundert. Trotzdem vielen Dank für deine Bestimmung. So eine sah ich noch nie. Viele Grüße Bernd

Dienstag, 17. Mai 2022, 22:09

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Hummel oder Sandbiene --> Pelzbiene Anthophora plumipes

Hallo Dieses Hummel oder Biene war ca.12-14mm groß. Fundort: Wiesenrand in Horb a.N. Kann man Sie bestimmen? Viele Grüße Bernd

Dienstag, 17. Mai 2022, 19:03

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Raupe des Kleinen Fuchs? --> Aglais urticae bestätigt

Diese Raupe sichtete ich am 17.05.22 in Horb a.N. auf Brenesseln.Sie war ca. 4 cm lang. Könnte die Raupe von Aglais urticae sein. Kann das jemand bestätigen? Viele Grüße Bernd

Dienstag, 17. Mai 2022, 13:20

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gelbe Wespe --> Arge cyanocrocea

Hallo Diese ca. 6-8 mm große Fliege sichtete ich am 17.05.2022 in Horb am Neckar am Rande einer Wiese. Kann man Sie bestimmen? Viele Grüße Bernd

Montag, 16. Mai 2022, 17:21

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welcher Falter ist das --> Panemeria tenebrata

Hallo zusammen Danke für eure rege Beteiligung. Jetzt haben wir bald alle durch. Aber ich glaube Siegfried hat recht. Außer es kommen noch mal 5 Vorschläge! Dann ist sicher das nichts sicher ist. Viele Grüße Bernd

Montag, 16. Mai 2022, 14:24

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das der Braune Feuerfalter? --> bestätigt Lycaena tityrus

Hallo Danke für die Zustimmung. War mir da auch ziemlich sicher, aber mit Bestätigung ist immer besser. Viele Grüße Bernd

Montag, 16. Mai 2022, 13:58

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das der Braune Feuerfalter? --> bestätigt Lycaena tityrus

Hallo Diesen Falter sichtete ich heute am 16.05.2022 auf meiner Wiese in Horb am Neckar. Ist das der braune Feuerfalter Lycaena tityrus? Viele Grüße Bernd

Montag, 16. Mai 2022, 13:39

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welcher Falter ist das --> Panemeria tenebrata

Diesen Falter sichtete ich am 16.05.2022 in Horb a.N. auf meiner Wiese. Spannweite ca. 20-30mm. Welcher könnte es sein? Viele Grüße Bernd

Montag, 16. Mai 2022, 10:50

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Kürbisspinne Araniella cucurbitina --> Araniella sp.

Hallo Jürgen Danke für die Info. Ich laß das einfach unter sp. stehen. Zumindest ein schönes Foto. Viele Grüße Bernd

Sonntag, 15. Mai 2022, 16:52

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Kürbisspinne Araniella cucurbitina --> Araniella sp.

Hallo Kathrin Danke für deine Aufklärung. Habe es mir angeschaut und gebe dir recht. Liebe Grüße Bernd

Sonntag, 15. Mai 2022, 16:06

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Kürbisspinne Araniella cucurbitina --> Araniella sp.

Hallo Ist das die obengenannte Kürbisspinne? Ca. 5mm groß, auf Fliederbusch am 14.05.2022 in Horb a.N. (BW) Viele Grüße Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 15:23

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Kohlwanze Eurydema oleracea --> bestätigt

Hallo Angelika u.Reimund Danke für eure Bestätigung und Ihr habt recht dieses Foto ist mir recht gut gelungen. Viele Grüße Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 14:57

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Wanze oder nicht? --> Gemeine Blutzikade Ceropis vulnerata

Hallo Leute Danke für die ausführliche Erklärung. Werde es in c.vulnerata ändern. Viele Grüße Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 14:53

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Fliege Sarcophaga carnaria --> Sarcophaga sp.

Hallo Simeon Danke für die Info! Hab mir das einfacher vorgestellt. Viele Grüße Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 14:51

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Kohlwanze Eurydema oleracea --> bestätigt

Hallo Axel Hast du natürlich recht. Danke und viele Grüße Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 09:10

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

1cm großer Grashüpfer --> Pholidoptera griseoaptera (Nymphe)

Hallo Werner Danke für deine Bestimmung. Viele Grüße und ein schönes Wochenende Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 08:47

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Fliege Sarcophaga carnaria --> Sarcophaga sp.

Hallo Diese sehr große Fliege (15mm) sichtete ich auf einen Feldweg in Horb a.N. am 13.05.22. Ist es die Graue Fleischfliege Sarcophaga carnaria? Viele Grüße Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 08:32

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

1cm großer Grashüpfer --> Pholidoptera griseoaptera (Nymphe)

Diesen 1cm großen Grashüpfer sichtete ich am 13.05.22 in Horb a.N. an einem wildbewachsenen Wiesenrand. Kann man Ihn bestimmen? Viele Grüße Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 07:00

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Kohlwanze Eurydema oleracea --> bestätigt

Hallo Diese Wanze sichtete ich am 13.05.2022 in Horb a.N. an einem wild wachsenden Hang mit Brennesseln usw. Größe ca. 7mm. Ist es die Kohlwanze? Viele Grüße Bernd

Samstag, 14. Mai 2022, 06:39

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Wanze oder nicht? --> Gemeine Blutzikade Ceropis vulnerata

Hallo Konrad Super! Danke für deine Bestimmung. Habe gestern bestimmt 2 std. im Internet gesucht und nichts gefunden. Viele Grüße Bernd

Freitag, 13. Mai 2022, 22:29

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Wanze oder nicht? --> Gemeine Blutzikade Ceropis vulnerata

Dieses Jnsekt sichtete ich auf Brenesseln an einer Hecke. Größe ca. 12mm. Funddaten: 13.05.2022 in Horb a.N. Ist das eine Wanze oder was anderes? Leider bloß dieses Bild. Viele Grüße Bernd

Freitag, 13. Mai 2022, 22:04

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das der Falter Xanthorhoe montanata? --> Epirrhoe alternata

Hallo Jürgen Danke für deine Bestimmung. Lag ich mal wieder daneben (Und war mir anhand meinem Schmetterlingsbuch doch so sicher) Viele Grüße Bernd

Freitag, 13. Mai 2022, 18:01

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Listspinne Pisaura mirabilis? --> bestätigt

Hallo Konrad Danke für deine Bestätigung. Ich war mir da auch fast sicher. Viele Grüße Bernd

Freitag, 13. Mai 2022, 17:36

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das der Falter Xanthorhoe montanata? --> Epirrhoe alternata

Hallo Dieser Falter sichtete ich am Wiesenrand in Horb a.N. (600m ü.M.) am 13.05.2022. Er hatte ca.20-25mm Spannweite. Ist es der Schwarzbraunbinden-Blattspanner? Viele Grüße Bernd

Freitag, 13. Mai 2022, 17:07

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Listspinne Pisaura mirabilis? --> bestätigt

Hallo Diese ca 14mm große Spinne sichtete ich am 13.05.22 auf einem Feldweg in Horb a.N. auf Brennesseln. Ist es Pisaura mirabilis? Viele Grüße Bernd

Donnerstag, 12. Mai 2022, 21:47

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche rot/schwarze Wanze? --> Zimtwanze Corizus hyoscyami

Hallo Peter Das ist die Zimtwanze Corizus hyoscyami. Ziemlich häufige Wanze. Sah ich dieses Jahr schon mehrmals. Viele Grüße Bernd

Donnerstag, 12. Mai 2022, 20:54

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Spinne am Waldrand --> Metellina mengei

Hallo Jutta Ich denke auch das es Männchen und Weibchen sind. Waren auf jedenfall beide Spinnen auf einem Quadratmeter. Danke und liebe Grüße Bernd

Donnerstag, 12. Mai 2022, 19:05

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Spinne am Waldrand --> Metellina mengei

Diese 2 Spinnen (Denke gleiche Sorte) sichtete ich am 12.05.2022 auf einer Baumwiese am Waldrand. Größe ca 6mm. Welche könnten es sein? Viele Grüße Bernd

Dienstag, 10. Mai 2022, 21:58

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das Panemeria tenebrata --> bestätigt

Hallo Jürgen Danke für deine Erklärung. Jedenfalls ein hübscher Winzling. Viele Grüße Bernd

Dienstag, 10. Mai 2022, 17:19

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das Panemeria tenebrata --> bestätigt

Diesen Schmetterling sichtete ich am 10.05.22 in Horb a.N. am Waldrand auf einer Naturwiese. Flügelspannweite ca.20mm. Es könnte das Hornkraut-Tageulchen sein. In der roten Liste wohl als gefährdet eingestuft (Laut Internet) Kann jemand den Schmetterling bestimmen? Viele Grüße Bernd

Dienstag, 10. Mai 2022, 12:57

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Wolfsspinne --> Pardosa monticola Gruppe

Hallo Simeon Danke für deine Bestimmung. Viele Grüße Bernd

Dienstag, 10. Mai 2022, 10:28

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Wolfsspinne --> Pardosa monticola Gruppe

Hallo Diese Spinne sichtete ich an meiner Hauswand am 10.05.2022 in Horb a.N. Sie war ziemlich groß ca.8-10mm. Kann man Sie zuordnen? Viele Grüße Bernd

Montag, 9. Mai 2022, 21:46

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

ist das die Schnake Nephrotoma appendiculata --> Nephrotoma sp.

Hallo Jürgen Danke für deine Antwort. Ich habe es eigentlich fast erwartet das es nur bis zur Gattung geht. In meinem Insektenbuch war die im Betreff gemeldete mit Abstand die Ähnlichste. Viele Grüße Bernd

Montag, 9. Mai 2022, 19:26

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

ist das die Schnake Nephrotoma appendiculata --> Nephrotoma sp.

Hallo Diese Schnake sichtete ich am 09.05.2022 in Horb a.N. an meinem Thujabaum. sie war ca 17mm lang. Ist es die obengenannte oder kann man Sie nicht zuordnen. Viele Grüße Bernd

Montag, 9. Mai 2022, 16:46

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das eine Sandhummel --> Bombus cf. humilis

Hallo Maria Danke für deine ausführliche Information. Ich leg sie einfach unter Bombus cf. humilis ab, da man Sie laut deinen Angaben nicht hundertprozentig bestimmen kann. Viele Grüße Bernd

Montag, 9. Mai 2022, 08:24

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das eine Sandhummel --> Bombus cf. humilis

Hallo Diese Hummel war ca.15mm groß und saß am 08.05.2022 auf einem Gehweg entlang des Neckars in Horb a.N. Könnte es Bombus veteranus sein? Leider nur dieses Bild. Viele Grüße Bernd

Montag, 9. Mai 2022, 06:37

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Spinne oder was ganz anderes --> Trogulus sp. (Weberknecht)

Hallo Jürgen Danke für deinen Beitrag. 7mm war er auf jedenfall. Ich leg Ihn unter Trogulus sp. ab. Viele Grüße Bernd

Sonntag, 8. Mai 2022, 16:53

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

12 mm Wanze --> Coreus marginatus

Hallo Angelika und Reimund Danke für die Bestimmung. Hatte leider nur meine kleine Kamera dabei sonst wäre das Photo bestimmt besser geworden. Danke und viele Grüße Bernd

Sonntag, 8. Mai 2022, 16:34

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

12 mm Wanze --> Coreus marginatus

So was ist mir noch nie passiert. Dank an euch zwei für den Hinweis. Viele Grüße Bernd

Sonntag, 8. Mai 2022, 16:05

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

12 mm Wanze --> Coreus marginatus

Hallo Diese Wanze saß in Horb a.N. am 08.05. 22 an einer Hauswand. Welche könnte es sein? Viele Grüße Bernd

Sonntag, 8. Mai 2022, 16:02

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Spinne oder was ganz anderes --> Trogulus sp. (Weberknecht)

Hallo Christine Danke für deine Aufklärung Könnte das dann der variable Brettkanker sein oder kann man das nicht erkennen? Viele Grüße Bernd

Sonntag, 8. Mai 2022, 15:26

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Spinne oder was ganz anderes --> Trogulus sp. (Weberknecht)

Hallo Dieses komische Insekt sichtete ich am 08.05. 2022 in Horb a.N. im Garten. Es war ca. 7-9mm groß. Lief wie eine Spinne. Was könnte es sein? Viele Grüße Bernd

Sonntag, 8. Mai 2022, 13:32

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Wanze Gonocerus juniperi --> bestätigt

Hallo Kathrin Dank dir für deine Bestätigung. Immer wieder mal was Neues. Diese sah ich noch nie. Viele Grüße Bernd