Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 19:52

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Bibio johannis, weibl.?

Hallo zusammen, die Haarmücke war ca. 6-8mm groß, passt unsere Vorbestimmung? Wir bitten um Unterstützung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Gestern, 14:33

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Fliege am Waldrand --> Episyrphus balteatus (m)

Hallo Bernd, das ist die Hain-Schwebfliege Episyrphus balteatus, ein Männchen. VG Angelika und Reimund

Gestern, 10:36

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

welche Spinne ist das? --> Metellina mengei

Hallo Simeon, danke für Deine Antwort und die endgültige Bestimmung. VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 19. Mai 2022, 20:01

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Großer Westlicher Bandfüßer, Polydesmus angustus?

Hallo zusammen, unser Fund sieht genau wie Volkers Bandfüßer aus, einen Beitrag unter unserem. Der Bandfüßer war ca. 25-30mm lang. Wir bitten um Unterstützung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Donnerstag, 19. Mai 2022, 19:55

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Unbekanntes Insekt auf Thuja Bäumchen --> Plutella xylostella

Hallo Bernd, auch wir sind weit davon entfernt fachliche Bestimmungen vorzunehmen, hier sind wir der gleichen Meinung wie Christine. VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 19. Mai 2022, 19:51

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Bibio lanigerus? --> bestätigt

Hallo Simeon, danke für Deine Antwort und die Bestätigung. Auch im Dipteren-Forum wurde unsere Vorbestimmung bestätigt. VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 19. Mai 2022, 19:47

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Raupe von Vanessa cardui? --> Raupe vom großen Fuchs, Nymphalis polychloros

Hallo noch einmal, wurde im Lepiforum als Raupe vom großen Fuchs, Nymphalis polychloros, bestimmt. VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 19. Mai 2022, 13:59

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Bibio lanigerus? --> bestätigt

Hallo noch einmal, Wir werden im Dipteren_Fprum anfragen. VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 19. Mai 2022, 13:43

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Raupe von Vanessa cardui? --> Raupe vom großen Fuchs, Nymphalis polychloros

Hallo, thanks for your answer, we are not sure that our caterpilar ist the same as this: https://arthropodafotos.de/dbsp.php?lang…s&scisp=urticae we take a chance in Lepiforum. greetings Angelika/Reimund

Donnerstag, 19. Mai 2022, 13:33

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

welche Spinne ist das? --> Metellina mengei

Hallo Jutta, danke für die Antwort, wir warten noch ein wenig, vielleicht gibt es noch eine weitere Antwort, um Deine Bestimmung zu zementieren. VG Angelika und Reimund

Mittwoch, 18. Mai 2022, 19:52

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Ist das eine Bohrfliege? --> Chaetostomella cylindrica

Hallo Ulrich, bei der Bestimmung können wir nicht behilflich sein, kennst Du die Seite von Ben Hamers, was für eine Fotosammlung!! http://www.tephritidae.net/ VG Angelika und Reimund

Mittwoch, 18. Mai 2022, 19:48

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

welche Spinne ist das? --> Metellina mengei

Hallo zusammen, die Spinne war ca. 4-6mm groß, entdeckt im seitlichen Bewuchs in Waldnähe. Wir bitten um Unterstützung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Mittwoch, 18. Mai 2022, 13:54

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Raupe von Vanessa cardui? --> Raupe vom großen Fuchs, Nymphalis polychloros

Hallo zusammen, die Raupe war ca. 40mm lang, Wir bitten um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Herten, Halde Hoheward, 17. 5. 2022

Mittwoch, 18. Mai 2022, 13:38

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Empis tesselata? --> Empis tessellata

Hallo Jürgen, wer hat das eine "l" stibitzt?? Danke für Deine Aufmerksamkeit und die Bestätigung. VG Angelika und Reimund

Dienstag, 17. Mai 2022, 19:53

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Empis tesselata? --> Empis tessellata

Hallo zusammen, die Fliege war ca. 10-12mm groß. Gibt es Zustimmung? VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Dienstag, 17. Mai 2022, 14:17

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Pisaura mirabilis? --> bestätigt

Hallo Urs-Peter, das passt, wir haben dieses Jahr noch keine entdecken können: https://wiki.arages.de/index.php?title=D…ilis-Mosaik.JPG Listspinnen, Pisaura mirabilis, Farb und Zeichnungsvarianten VG Angelika und Reimund

Dienstag, 17. Mai 2022, 14:07

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Tetragnatha sp.? --> Tetragnatha cf. montana

Hallo Jutta, hallo Simeon, wir danken für die Bestimmung. VG Angelika und Reimund

Montag, 16. Mai 2022, 20:00

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Tetragnatha sp.? --> Tetragnatha cf. montana

Hallo zusammen, es sind zwei verschieden Exemplare, fotografiert innerhalb weniger Meter im seitlichen Bewuchs eines Wirtschaftsweges, in der näheren Umgebung ist kein Gewässer. Die Körperlänge war ca. 6-8mm. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Montag, 16. Mai 2022, 15:16

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Welche Fliege am Weißdorn, die wie eine Hummel aussieht? --> Criorhina berberina

Hallo Peter, bitte vergleiche hiermit: http://naturspaziergang.de/Zweifluegler/…n_equestris.htm Eine weitere Bestätigung ist nötig. VG Angelika und Reimund

Montag, 16. Mai 2022, 14:00

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Pipiza bimaculata oder Pipiza fenestrata? --> Pipiza noctiluca

Hallo noch einmal, wurde im Dipteren-Forum als Pipiza noctiluca bestimmt. VG Angelika und Reimund

Montag, 16. Mai 2022, 13:37

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Pieris napi? --> bestätigt

Hallo Jürgen, danke für die Bestätigung. VG Angelika und Reimund

Sonntag, 15. Mai 2022, 20:03

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Pieris napi? --> bestätigt

Hallo zusammen, ein Pieris napi mit unklarer Oberseiten-Zeichnung, gibt es Zustimmung? VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Sonntag, 15. Mai 2022, 14:40

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

bestimmbare Pamphiliidae? --> Pamphilium sp.

Hallo Jürgen, danke für die Eingrenzung. VG Angelika und Reimund

Samstag, 14. Mai 2022, 19:56

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

bestimmbare Pamphiliidae? --> Pamphilium sp.

Hallo zusammen, entdeckt wurde diese ca. 7-9mm große Gepinstblattwespe, wenn es dann eine ist, im seitlichen Bewuchs an einem Wirtschaftsweg. Wir wissen das ist schwierig, geht bei der Bestimmung was? VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Samstag, 14. Mai 2022, 14:53

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Blattwespe --> Tenthredopsis sordida

Hallo Urs-Peter, Gut, dass sich Fachleute mit unseren Bestimmungsanfragen auseinandersetzen. Auch wir überlegen, ob wir unseren Fund von 2011 umbenennen. VG Angelika und Reimund

Samstag, 14. Mai 2022, 14:45

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Anthomyiidae sp.? --> Delia cf. radicum

Hallo Michael, auch hier danken wir für Deine Antwort. Wir wählen die mutige Variante und legen die Fliege als Delia cf. radicum ab VG Angelika und Reimund

Samstag, 14. Mai 2022, 14:38

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

welche Fliege vom Waldrand? --> Cheilosia sp.

Hallo Michael, danke für die weitere Eingrenzung. VG Angelika und Reimund

Samstag, 14. Mai 2022, 14:36

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Pipiza bimaculata oder Pipiza fenestrata? --> Pipiza noctiluca

Hallo Jürgen, danke für die Antwort, wir werden es im Dipteren-Forum versuchen, vielleicht bekommen wir das cf weg. VG Angelika und Reimund

Samstag, 14. Mai 2022, 14:28

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Epirrhoe alternata oder rivata? --> Epirrhoe alternata

Hallo zusammen, danke schön, wir sind überzeugt und legen den Falter als Epirrhoe alternata ab. VG Angelika und Reimund

Freitag, 13. Mai 2022, 19:51

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Bibio lanigerus? --> bestätigt

Hallo zusammen, es sind verschiedene Exemplare, beide ca. 5-7mm groß. Entdeckt im seitlichen Bewuchs eines Wirtschaftsweges, Sind beide Bibio lanigerus? Wir bitten um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Freitag, 13. Mai 2022, 15:35

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Wanze vom Balkon, Sciocoris sp.? --> bestätigt

Hallo Simeon, danke schön für Deine Bestätigung. VG Angelika und Reimund

Freitag, 13. Mai 2022, 15:33

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Pipiza bimaculata oder Pipiza fenestrata? --> Pipiza noctiluca

Hallo zusammen, die Schwebfliege war ca. 5-7mm groß, entdeckt im seitlichen Bewuchs eines Wirtschaftsweges. Ist mal wieder nicht einfach, wir bitten um Unterstützung, diese Beispiele haben wir gefunden. Pipiza bimaculata: https://arthropodafotos.de/dbsp.php?lang…cisp=bimaculata Pipiza fenestrata https://arthropodafotos.de/dbsp.php?lang…cisp=fenestrata VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Freitag, 13. Mai 2022, 15:13

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Epirrhoe alternata oder rivata? --> Epirrhoe alternata

Hallo Peter, wir danken für Deine Antwort. Beide, Epirrhoe alternata und E. rivata fliegen zeitgleich, die Unterschiede werden hier erklärt, ist für uns schwierig: https://lepiforum.org/wiki/page/Epirrhoe_rivata Vielleicht gibt es eine weitere Antwort. VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 12. Mai 2022, 19:52

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Epirrhoe alternata oder rivata? --> Epirrhoe alternata

Hallo zusammen, der Falter hatte eine Spannweite von ca. 25mm, entdeckt im seitlichen Bewuchs an einem Wirtschaftsweg. Wir bitten um Unterstützung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Donnerstag, 12. Mai 2022, 13:55

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Gnaphosidae? --> Drassylus sp./Zelotes sp.

Hallo noch einmal, mit nur diesem einen Foto scheint keine genauere Bestimmung möglich. Wir legen die Spinne unter Drassylus sp./Zelotes sp. ab. VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 12. Mai 2022, 13:50

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Blattwespe --> Tenthredopsis sordida

Hallo Urs-Peter, da wird es, wie bei unserem Fund, bei Tenthredopsis sp. bleiben, siehe Fotos Nr. 29 und 30: https://www.angelikaley-fotografie.de/in…-u-wespen-2011/ VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 12. Mai 2022, 13:34

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

welche Sepsidae? --> Nemopoda nitidula

Hallo Jürgen, danke für die Antwort und die Bestimmung. VG Angelika und Reimund

Mittwoch, 11. Mai 2022, 19:58

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

welche Sepsidae? --> Nemopoda nitidula

Hallo zusammen, Die Schwingfliege war ca. 5mm groß, entdeckt im seitlichen Bewuchs eines Wirtschaftsweges. Wir schließen Themira putris aus, weil diese komplett schwarz ist: https://diptera.info/photogallery.php?photo_id=555 bei Nemopoda nitidula stimmt die Färbung der Beinfarbe nicht ganz überein: https://diptera.info/photogallery.php?photo_id=1212 aber was sollte es sonst sein? Wir bitten um Unterstützung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, 4. 5. 2022

Mittwoch, 11. Mai 2022, 19:45

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Zebraspringspinne, Salticus scenicus? --> bestätigt

Hallo Jürgen, wir danken für die Bestätigung. VG Angelika und Reimund

Mittwoch, 11. Mai 2022, 15:05

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Zebraspringspinne, Salticus scenicus? --> bestätigt

Hallo zusammen, die Spinne war ca. 4-6mm groß und wurde heute auf unserem Balkon fotografiert. Diese Spinne hatte auffällige helle Beine, unsere anderen Salticus scenicus hatten eher dunklere Beine. Wir bitten um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, 11. 5. 2022

Mittwoch, 11. Mai 2022, 13:31

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Anthomyiidae sp.? --> Delia cf. radicum

Hallo Jürgen, Danke für Deine Antwort, so haben wir das befürchtet, es bleibt bei Anthomyiidae sp. VG Angelika und Reimund

Dienstag, 10. Mai 2022, 20:02

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Anthomyiidae sp.? --> Delia cf. radicum

Hallo zusammen, die Fliege war ca. 4-6mm groß, entdeckt im seitlichen bewuchs eines Wirtschafsweges in Nähe des Waldrandes, in der näheren Umgebung ist kein Gewässer. Ist es eine Blumenfliege, ist es eine die näher bestimmbar ist? VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRD, Recklinghausen, NSG Brandheide, 4. 5. 2022

Dienstag, 10. Mai 2022, 19:51

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Agrypnus murinus trägt untendrunter Orange!

Hallo zusammen, wir hatten 2014 auch das Glück einen Schnellkäfer bei den Startvorbereitungen zu erwischen. Die Fotos sind aus dem Münstertal in BW. VG Angelika und Reimund

Dienstag, 10. Mai 2022, 14:35

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

welche Fliege vom Waldrand? --> Cheilosia sp.

Hallo Jürgen, da wären wie nie hingekommen, ist eine ungünstige Perspektive. VG Angelika und Reimund

Montag, 9. Mai 2022, 19:51

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Gnaphosidae? --> Drassylus sp./Zelotes sp.

Hallo Jutta, danke für die Antwort, mal abwarten, ob bei der Bestimmung noch genauer geht. VG Angelika und Reimund