Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 463.

Heute, 12:19

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Igelfliege? --> Nowickia ferox

Hallo Jürgen Habe tatsächlich an Tachina fera gedacht. Super das du mich aufgeklärt hast. Danke und viele Grüße Bernd

Heute, 08:30

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welcher Bläuling --> Cupido argiades

Hallo Peter und Siggi Danke für eure Beiträge. Dann leg ich Ihn unter Cupido argiades ab. Viele Grüße Bernd

Gestern, 18:19

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welcher Bläuling --> Cupido argiades

Hallo Diesen Bläuling sichtete ich am 27.06.2022 in Horb a.N. auf einer Wiese. Spannweite ca. 20mm. Kann man Ihn bestimmen? Viele Grüße Bernd

Gestern, 18:14

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Igelfliege? --> Nowickia ferox

Hallo Diese Fliege sichtete ich am 27.06.2022 in Horb a.N. auf einer Wiese. Sie war ca. so groß wie eine kleine Hummel (ca.12mm). Ist das eine Igelfliege? Viele Grüße Bernd

Gestern, 14:56

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gewöhnliche Strauchschrecke? --> bestätigt Pholidoptera griseoaptera

Hallo Werner Danke für deine Aufklärung. Durch seine rötliche Farbe und Größe sah er richtig gut aus und ich dachte der müßte doch erwachsen sein. (bis jetzt habe ich von der nur Nymphen abgelichtet) Viele Grüße Bernd

Gestern, 14:14

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gewöhnliche Strauchschrecke? --> bestätigt Pholidoptera griseoaptera

Diese ca. 20-25mm große Schrecke sichtete ich an einem wild bewachsenen Hang am 27.06.22 in Horb a.N. Ist das ein ausgewachsenes Exemplar der gewöhnlichen Strauchschrecke? Viele Grüße Bernd

Sonntag, 26. Juni 2022, 18:21

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gemeiner Weichkäfer (Cantharis fusca)? -> Cantharis nigricans

Hallo Jörg Den halte ich für Cantharis pellucida. Cantharis fusca hat dunkle Beine, der kanns also nicht sein. Viele Grüße Bernd

Sonntag, 26. Juni 2022, 16:26

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welcher Rindenspanner --> Ectropis crepuscularia

Diesen Spanner sichtete ich am 26.06.2022 in Horb a.N. an meiner Hauswand. Flügelspannweite 40mm. Ist das Ectropis crepuscularia? Viele Grüße Bernd

Samstag, 25. Juni 2022, 07:49

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Unbekannte Fliege --> Haematopota cf. pluvialis

Hallo Jürgen Vielen Dank für deine Mitteilung. Viele Grüße Bernd

Freitag, 24. Juni 2022, 21:13

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Unbekannte Fliege --> Haematopota cf. pluvialis

Hallo Lothar In dieser Richtung habe ich auch schon überlegt. Ich warte mal ab ob sich noch jemand meldet. Viele Grüße Bernd

Freitag, 24. Juni 2022, 16:21

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Rote Libelle --> Pyrrhosoma nymphula

Hallo Jutta Vielen Dank für deine Bestimmung. Liebe Grüße Bernd

Freitag, 24. Juni 2022, 14:43

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Rote Libelle --> Pyrrhosoma nymphula

Diese ca.35-40 mm große Libelle sichtete ich am 24.06.2022 an einem Teich in Horb a.N. Welche könnte es sein? Viele Grüße Bernd

Freitag, 24. Juni 2022, 14:07

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das eine Hufeisen-Azurjungfer --> Bestätigt Coenagrion puella

Diese Libelle sichtete ich am 24.06.2022 an einem Teich in Horb a.N. Ist das Coenagrion puella? Viele Grüße Bernd

Freitag, 24. Juni 2022, 13:11

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Unbekannte Fliege --> Haematopota cf. pluvialis

Hallo Diese 10-12mm große Fliege sichtete ich an Sträuchern in der Nähe von Quellen am 24.06.2022 in Horb a.N. Kann jemand Sie bestimmen? Viele Grüße Bernd

Donnerstag, 23. Juni 2022, 17:46

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Libelle --> Platycnemis pennipes

Hallo Jürgen Vielen Dank für deine schnelle Bestimmung Viele Grüße Bernd

Donnerstag, 23. Juni 2022, 16:59

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Libelle --> Platycnemis pennipes

Diese Libelle sichtete ich am 23.06.22 in Horb a.N. auf einer Wiese mit Quellen nahe einem Teich. Sie war ca. 35-40mm groß! Kann Sie jemand bestimmen? Viele Grüße Bernd

Donnerstag, 23. Juni 2022, 12:20

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Und noch eine grüne Wanze --> Megaloceroea recticornis

Hallo Konrad Super das du Sie bestimmen kannst. Schau mir jetzt schon mehr als eine Stunde im Internet Wanzen an und bin nicht drauf gekommen. Vielen Dank und schöne Grüße Bernd

Donnerstag, 23. Juni 2022, 11:47

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Und noch eine grüne Wanze --> Megaloceroea recticornis

Hallo Simeon Danke für deine Antwort. So eine habe ich auch noch nicht gesehen. Vielleicht meldet sich ja noch jemand. Viele Grüße Bernd

Donnerstag, 23. Juni 2022, 11:41

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Grüne 8mm Wanze --> Calocoris affinis oder alpestris

Hallo Simeon Danke für deine Einschätzung. Diese 2 Arten sehen aber auch ziemlich gleich aus., aber Calocoris alpestris ist stark gefährdet und sehr selten. (Laut Roter Liste) Deswegen denke ich das es Calocoris affinis ist. Viele Grüße Bernd

Donnerstag, 23. Juni 2022, 10:58

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Und noch eine grüne Wanze --> Megaloceroea recticornis

Auch diese Wanze sichtete ich an einem Waldweg am 23.06.2022 in Horb a.N. Sie war ca 10mm groß. Kann man Sie bestimmen? Viele Grüße Bernd

Donnerstag, 23. Juni 2022, 10:53

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Grüne 8mm Wanze --> Calocoris affinis oder alpestris

Diese grüne Wanze sichtete ich an einem Waldweg in Horb a.N. am 23.06.2022 gleich mehrmals. Welche ist das? Viele Grüße Bernd

Mittwoch, 22. Juni 2022, 23:17

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Baumfliege Dryomyza anilis --> Suillia sp.

Hallo Jürgen Danke für deine Gattungsbestimmung und deine Info. Viele Grüße Bernd

Mittwoch, 22. Juni 2022, 21:09

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das ein Rispengraszünsler --> bestätigt Chrysoteuchia culmella

Dieser Falter saß am 22.06.2022 in Horb a.N. an meiner Hauswand. Kann man Ihn bestimmen? Der Obengenannte sieht zumindest ähnlich aus. Viele Grüße Bernd

Mittwoch, 22. Juni 2022, 12:12

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Ist das die Baumfliege Dryomyza anilis --> Suillia sp.

Hallo Diese ca. 12mm große Fliege sichtete ich am 22.06.22 in Horb a.N. an Hecken unter einem Baum. Ist das die in der Überschrift Genannte? Viele Grüße Bernd

Dienstag, 21. Juni 2022, 22:14

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Wespenbiene --> Blattwespe Macrophya sp.

Hallo Jürgen Danke für deine Gattungsbestimmung und dir gute Besserung! Viele Grüße Bernd

Dienstag, 21. Juni 2022, 21:56

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Sehr große Baumwanze --> Pentatoma rufipes

Hallo Jürgen Danke für deine Bestätigung Viele Grüße Bernd

Dienstag, 21. Juni 2022, 17:05

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Wespenbiene --> Blattwespe Macrophya sp.

Hallo Dieses ca. 12mm große Insekt sichtete ich am 21.06.2022 in Nagold am Waldrand. Ist das eine Wespenbiene und kann man Sie genauer bestimmen? Viele Grüße Bernd

Dienstag, 21. Juni 2022, 14:20

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Sehr große Baumwanze --> Pentatoma rufipes

Hallo Ist das die rotbeinige Baumwanze Pentatoma rufipes oder nicht? Sie war sehr groß ca. 18mm. Gefunden am 21.06.2022 in Nagold am Waldrand. Viele Grüße Bernd

Dienstag, 21. Juni 2022, 13:41

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Langfühlerschrecke --> Tettigonia cf. cantans

Hallo Werner Vielen Dank für deine Einschätzung. Dann machen wir halt ein cf. hin. Viele Grüße Bernd

Dienstag, 21. Juni 2022, 13:14

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Langfühlerschrecke --> Tettigonia cf. cantans

Diese Schrecke sichtete ich am 21.06.2022 in Nagold (BW) am Waldrand auf Wildpflanzen. Sie war ca. 2cm groß. Welche ist das? Viele Grüße Bernd

Montag, 20. Juni 2022, 23:03

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gelbe Fliege --> Psila fimetaria/merdaria

Hallo Jürgen Danke für deine Artbestimmung. Das mit den Fühlern kann ich an dem vorhandenen Bild auch nicht erkennen. Viele Grüße Bernd

Montag, 20. Juni 2022, 13:49

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gelbe Fliege --> Psila fimetaria/merdaria

Hallo Diese gelbe Fliege sah ich am 20.06.2022 in Horb a.N. auf Brennesseln. Größe ca 6mm. Kann man Sie bestimmen? Viele Grüße Bernd

Montag, 20. Juni 2022, 12:14

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Wanze und was macht Sie da? --> Picromerus bidens (Nymphe) beim Frühstück!

Hallo Ihr Zwei Danke für eure Bestimmung. Sowas habe ich heute zum ersten Mal gesehen. Immer wieder mal was neues. Viele Grüße Bernd

Montag, 20. Juni 2022, 10:58

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Wanze und was macht Sie da? --> Picromerus bidens (Nymphe) beim Frühstück!

Diese Wanze sichtete ich am 20.06.2022 in Horb a.N. am Waldrand. Kennt jemand diese Wanze und wer füttert da wen? Viele Grüße Bernd

Montag, 20. Juni 2022, 10:51

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welcher Nachtfalter --> frisch geschlüpfter Eulenfalter

Hallo Siggi Danke für deine Einschätzung. Hatte auch den Eindruck das er zwar schnell laufen konnte aber noch nicht fliegen. Viele Grüße Bernd

Sonntag, 19. Juni 2022, 11:41

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Rotbraune Wanze --> Deraeocoris ruber

Hallo Christine Danke für deine Bestimmung! Gerade mein Insektenbuch durchgeforstet und bin soeben auch bei dieser Wanze gelandet. Super das du es bestätigen konntest. Viele Grüße Bernd

Sonntag, 19. Juni 2022, 11:04

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

grün-orange Spinne, 8mm --> Araniella sp.

Hallo Thomas Das ist eine Kürbisspinne Araniella sp. Genauer wirds wohl nicht gehen da es viele ähnliche gibt. Viele Grüße Bernd

Sonntag, 19. Juni 2022, 10:56

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welcher Nachtfalter --> frisch geschlüpfter Eulenfalter

Diesen Falter sichtete ich frühmorgens am 19.06.2022 in Horb a.N. als er über einen Feldweg spazierte. Länge war ca. 15mm Kann man Ihn bestimmen? Viele Grüße Bernd

Sonntag, 19. Juni 2022, 10:52

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Rotbraune Wanze --> Deraeocoris ruber

Hallo Diese Wanze sichtete ich in Horb a.N. am 19.06.2022 auf Blättern. Sie war ca. 6-8mm groß Kann man Sie bestimmen? Viele Grüße Bernd

Samstag, 18. Juni 2022, 17:45

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Dickkopffalter --> Ochlodes sylvanus

Hallo Klaus Ich danke dir für deine genaue Bestimmung. Bin ihm auf der Wiese 10 Minuten gefolgt bis das Bild in der Kamera war. Viele Grüße Bernd

Samstag, 18. Juni 2022, 16:28

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Dickkopffalter --> Ochlodes sylvanus

Hallo Diesen Falter sichtete ich auf einer Wiese in Horb a.N. am 18.06.2022. Flügelspannweite ca. 30-35mm. Ist das der Rostfarbige Dickkopffalter Ochlodes sylvanus? Viele Grüße Bernd

Samstag, 18. Juni 2022, 16:04

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Hellgrüne Wanze --> Leptopterna dolabrata

Hallo Ihr zwei Toll das Ihr euch einig sind! Danke für die Bestimmung der Wanze. Viele Grüße Bernd

Samstag, 18. Juni 2022, 15:25

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Hellgrüne Wanze --> Leptopterna dolabrata

Diese Wanze sichtete ich am 18.06.2022 in Horb a.N. auf einer Wiese. Größe ca. 6-8mm. Welche könnte es sein? Viele Grüße Bernd

Freitag, 17. Juni 2022, 11:18

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Mein erster Trauerrosenkäfer (Oxythyrea funesta) am 16.06.22

Hallo Jürgen Auch ich habe in Horb a.N. (Baden Württemberg) meinen ersten am 14.06.gefunden. Laut der neuen roten Liste wurde er von stark gefährdet auf ungefährdet zurückgestuft. Wird aber weiterhin als selten deklariert. Viele Grüße Bernd

Mittwoch, 15. Juni 2022, 22:09

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Wanze ist das --> Closterotomus biclavatus

Deshalb habe ich es auch weggelassen! Viele Grüße Bernd

Mittwoch, 15. Juni 2022, 18:49

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Gelbschwarze Wanze --> Hadrodemus m-flavum

Hallo Bernd Danke für deine Info. Das müßte sie sein. Die Internetbilder sind auf jedenfall identisch. Viele Grüße Bernd

Mittwoch, 15. Juni 2022, 17:49

Forenbeitrag von: »Bernd 07«

Welche Wanze ist das --> Closterotomus biclavatus

Hallo Simeon Danke für deine Bestimmung. Hab mir im Internet gerade Bilder angeschaut. Sehen auf jedenfall gleich aus. Viele Grüße Bernd