Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 22:36

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Raupe auf Knautia --> so nicht bestimmbar

Hallo Maria, vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Nein, leider habe ich keine weiteren Bilder. Diese Arten scheinen ja ganz vertrackt zu sein. Ich hatte schon damit gerechnet, dass da nichts zu machen ist. Es wäre eine weitere "Knautien-Besucher-Art" gewesen. Diese Pflanze ist wirklich super. Sie blüht sehr lang und bietet anscheinend für viele etwas. Im Februar habe ich Fotos von 92 Arten auf der Knautie zusammengestellt, inzwischen sind es sicher über hundert. Grüßle, Beate

Gestern, 20:54

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welcher Elateride?

Hallo zusammen, schon ewig konnte man hier keine Elateriden mehr sehen. Ich glaube, diesen Sommer gab's auch wenige. Kann der hier einen Gattungsnamen bekommen, vielleicht Agriotes? Mehr geht bei dieser Auflösung sicher nicht. 29.4.2022 in unserem Garten in LB, vielleicht 8 mm. Grüßle, Beate

Gestern, 20:45

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Nettes Pärchen

Hallo zusammen, ich finde, diese beiden schauen richtig lieb. Könnten es Diodontusse sein? 20.7.2022 in unserem Garten in LB, Größe weiß ich nicht mehr. Grüßle, Beate

Gestern, 20:41

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Schwarze Crabronide

Hallo zusammen, wie könnte diese Crabronide mit dem Quadratschädel heißen? Vielleicht Pemphredon? 7.8.2022 in unserem Garten in LB, vielleicht 7 mm. Grüßle, Beate

Gestern, 20:35

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Episyron?

Hallo zusammen, bei dieser Wespe komme ich auf Episyron, Pompilidae. Ich finde aber keine richtig passende Art, da ihre Beine bis auf die Hintertibien schwarz sind. Was könnte es sein? 18.8.2020 bzw. 12.7. 2022 in unserem Garten in LB, etwa 1 cm. Grüßle, Beate

Gestern, 20:21

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Macrophya alboannulata?

Hallo zusammen, könnte dies Macrophya alboannulata sein? Oder vielleicht auch M. albicincta? 8.5.2022 in unserem Garten in LB, etwa 1 cm. Grüßle, Beate

Gestern, 20:13

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Cephus sp.?

Hallo zusammen, könnte dies ein Cephus sein? 3.6.2022 in unserem Garten in LB auf Ranunculus, vielleicht 1 cm. Grüßle, Beate

Gestern, 19:57

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Bombus vestalis? --> "Kuckuckshummel sp."

Hallo gerhard, vielen Dank für die Bestätigung der Kuckuckshummel. Auf eine sichere B. vestalis muss ich also noch weiter warten. Grüßle, Beate

Gestern, 18:58

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welche Biene? --> Lasioglossum sp.

Hallo Gerhard, vielen Dank für die Bestätigung der Gattung! Grüßle, Beate

Gestern, 09:56

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welche Biene? --> Lasioglossum sp.

Hallo zusammen, diese Biene wartet noch im "nachfragen"-Ordner. Auffällig sind die breiten weißen Binden. Ist das normal oder hat sie Parasiten? Oder ist sie hochschwanger? Ich tippe mal auf Lasioglossum und weiß, dass die Gattung ziemlich hoffnungslos ist. 29.5.2022 in unserem Garten in LB, vielleicht 8 mm. Grüßle, Beate

Gestern, 09:32

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Colletes daviesanus? --> Colletes sp.

Hallo Jürgen, danke schön! Das nette Tierchen hätte was Besseres verdient. In meine Galerie kommt es trotzdem. Grüßle, Beate

Gestern, 09:18

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Stenochironomus? --> cf. Stenochironomus gibbus

Hallo Jürgen, vielen Dank für die Rückmeldungen! Dann nenne ich den mal so und mache das cf. vorsichtshalber ganz vorne hin. Es wäre doch schade, wenn so ein auffälliges Tier im "unbestimmt"-Ordner verschwinden würde. Dieses Jahr will ich für mich ein "alle-Arten"-Fotobuch machen, um bei Pflanzentauschbörsen und so einen Eindruck von der möglichen Garten-Vielfalt zu geben. Bin gespannt, ob zu der Conopide noch was kommt. Scheint eine südliche Art zu sein. Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 22:59

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Stenochironomus? --> cf. Stenochironomus gibbus

Hallo zusammen, vielleicht sogar Stenochironomus gibbus? Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 22:44

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Osmia caerulescens?

Hallo zusammen, lang habe ich an dieser Biene herumgerätselt. Ich glaube, jetzt hab ich's: Es ist ein Weibchen von Osmia caerulescens, oder? 3.6.2022 in unserem Garten in LB auf Securigera varia, knapp 1 cm. Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 21:34

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welche Spanner-Raupe? --> Peribatodes rhomboidaria, Rauten-Rindenspanner

Super, vielen Dank, Sabine! Auch für die Erläuterungen! Den Falter dazu hatte ich auch schon. Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 20:43

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Andrena flavipes? --> nein, andere Andrena

Hallo Gerhard, bevor ich sie in den "unbestimmt"-Ordner verschiebe, habe ich gerade nochmals rumgesucht. Was würdest du von Andrena denticulata halten? Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 20:07

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welche Conopide?

Hallo zusammen, was haltet ihr von Zodion cinereum? Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 18:46

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Bombus vestalis? --> "Kuckuckshummel sp."

Hallo zusammen, kann man wirklich nichts erkennen? Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 18:03

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Colletes daviesanus? --> Colletes sp.

Hallo zusammen, bevor ich dieses nette Bienchen, das ich so oft auf der Färberkamille gesehen habe, mit Colletes sp. abspeise, frage ich nochmals nach. Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 17:46

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Unbekanntes Insekt --> Ichneumonidae oder Braconidae

Hallo zusammen, inzwischen habe ich einen aussichtsreichen Kandidaten für diesen Titel: Dinocampus coccinellae sieht so fies aus. Da aber bei meinen lumpigen Bildern keine Entscheidung möglich sein wird, schreibe ich's nicht in den Betreff, sondern nehme mir vor, in der kommenden Saison Marienkäfer und ihre Umgebung genauer zu überwachen. Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 17:28

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Grünäugige Anthophphora --> A. cf. quadrimaculata

Hallo Gerhard, vielen Dank für deine Rückmeldung! Dann schreib ich ganz forsch "cf. quadrimaculata" hin lege sie so ab. Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 11:34

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Bombus vestalis? (28.4.2021)

Hallo zusammen, was meinen unsere Hummel-Expert*innen? Zu mehr als einem "cf." wird's wohl nicht reichen, aber das würde mir auch schon was bringen. Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 11:05

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Grünäugige Anthophphora --> A. cf. quadrimaculata

Hallo zusammen, vielleicht äußert sich doch noch jemand dazu? Ich habe jetzt nochmals den "Westrich" gewälzt und denke, vom Pflanzenspektrum her würden A. bimaculata und A. quadrimaculata passen, von der Größe her dann eher quadrimaculata. Einverstanden? Reicht das für "cf. quadrimaculata"? Grüßle, Beate

Montag, 5. Dezember 2022, 10:54

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Andrena stylopisiert? --> Andrena cf. gravida vermutlich mit Stylops melittae

Hallo zusammen, inzwischen habe ich nachgelesen und denke, dass dies ein Befall mit Stylops melittae ist. Da man die Parasiten selbst nicht sehen kann, lasse ich den Beitrag bei den Hymenopteren, hoffe aber trotzdem auf eine Rückmeldung, auch zur Andrena-Art. Andrena flavipes würde passen, es ist ja eine starl polylektische Art. Der Befall von Polistes dominula mit Xenos vesparum scheint mir dagegen diesen Sommer geringer gewesen zu sein. Polistes dominula war insgesamt seltener als in den stark...

Montag, 5. Dezember 2022, 09:21

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Bienen auf Gamander-Ehrenpreis --> Andrena-minutula-Gruppe und Lasioglossun-morio-Gruppe

Hallo Gerhard, vielen Dank! Die ersten drei Bilder sind vom selben Tier, direkt hintereinander. Mit "Gruppe" sind wir auf jeden Fall auf der richtigen Seite. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 21:56

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welche (Schweb-?)Fliege? --> Cheilosia sp.-Weibchen

Hallo Jürgen, vielen Dank für die Bestimmung! Also ab in den großen Cheilosia-Ordner. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 21:53

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Neoascia sp.? --> bestätigt

Hallo Jürgen, vielen Dank für die Bestätigung! Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 19:51

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welcher Ancistrocerus? --> Ancistrocerus sp.

Hallo zusammen, ich mache mir Hoffnungen, dass dies mal ein anderer Acistrocerus sein könnte als immer A. nigricornis. 28.7.2022 in unserem Garten in LB, vielleicht 1,5, cm. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 19:41

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Symmorphus? --> nein, eher Ancistrocerus, aber auch nicht sicher

Hallo zusammen, könnte dies ein Symmorphus sein? 25.5.2022 in unserem Garten in LB, vielleicht anderthalb Zentimeter. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 15:54

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Bronzefarbene Schwebfliegen --> Eumerus

Hallo zusammen, zu welcher Schwebfliegen-Gattung könnten diese Fliegen gehören? Cheilosia, Eumerus, ...? 17.7.21/17.7.21/4.10.22 in unserem Garten in LB, 7 mm? Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 15:44

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Neoascia sp.? --> bestätigt

Hallo zusammen, könnte dies eine Neoascia sein? 4.10.2022 in unserem Garten in LB auf Efeu, vielleicht 7 mm. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 15:24

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welche (Schweb-?)Fliege? --> Cheilosia sp.-Weibchen

Hallo zusammen, diese Fliege kann ich gar nicht einordnen. Ist es eine Schwebfliege? Geht mehr? 14.7.2021 in unserem Garten in LB, wahrscheinlich knapp 1 cm. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 15:04

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welche Bienengattung?

Hallo zusammen, diese Biene wartet noch auf einen passenden Ordner. Hat mir jemand einen Tipp? Mit der Gattung wäre ich schon zufrieden. 3.6.2022 in unserem Garten in LB auf Färberkamille. Größe etwa wie Andrena flavipes. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 14:48

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Schildlaus-Knacker

Hallo Carnifex, tolle Idee, die Tierchen mit dem Bino/Mikroskop in Aktion zu beobachten! Ich tippe auf Schwebfliegen-Larve, wobei ich diese seitlichen Fortsätze noch nie gesehen habe. Warte lieber ab, was die Fachleute dazu zu sagen haben. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 00:27

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Bienen auf Gamander-Ehrenpreis --> Andrena-minutula-Gruppe und Lasioglossun-morio-Gruppe

Hallo zusammen, wer hilft mir mit den grünen Ehrenpreis-Bienen? Ich nehme an, dass Nr. 1-3 Andrena viridescens ist. Nr. 4/5 scheint mir anders auszusehen. Ein Lasioglossum? 25.5. bzw. 2.5. 2022 in unserem Garten in LB auf Gamander-Ehrenpreis. Jeweils so 8 mm. Grüßle, Beate

Freitag, 2. Dezember 2022, 00:02

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Bestimmbare Agriphila? --> Agriphila cf. geniculea

Hallo Sabine, super, vielen Dank für die Bestimmung! Gut, dass ich den Papierkorb-Inhalt noch nicht gelöscht habe. Vielleicht vorsichtshalber ein cf.? Jetzt bin ich natürlich in Versuchung, noch andere halblebige Bilder herauszukramen und hochzuladen... Grüßle, Beate

Donnerstag, 1. Dezember 2022, 23:56

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Welche(r) Glasflügler? --> 1 + 2 Synanthedon tipuliformis (Johannisbeer-Glasflügler)

Hallo Sabine, vielen Dank! Das war auch meine Vermutung. Ach so, das Braune ist abgeschrappt, da kann ich lang nach "passenden" Bilden suchen... Grüßle, Beate

Donnerstag, 1. Dezember 2022, 23:50

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Helle, gefleckte Assel --> Porcellio scaber, helle Farbvariante

Verrückt, verschiedene Porcellio-Zuchtrassen! Die Vielfalt möglicher Hobbies ist unendlich. Grüßle, Beate

Donnerstag, 1. Dezember 2022, 23:46

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Zoropsis spinimana

Hallo Manfred, hallo Jutta, leider ist auf meine Anfrage "Kokon von Zoropsis spinimana?" keine Antwort gekommen, so dass ich nicht sicher weiß, ob der Kokon von ihr ist. Ich kann mir halt nicht vorstellen, wer sonst so einen großen Kokon sozusagen direkt vor meiner Nase gemacht haben könnte. Sicher fotografierst du den von deiner Paula dann und zeigt uns das Bild, Jutta! Grüßle, Beate

Mittwoch, 30. November 2022, 23:03

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Helle, gefleckte Assel --> Porcellio scaber, helle Farbvariante

Hallo Jürgen, hier wuseln ja immer auch viele Jungtiere rum. Die hier waren aber so hell, wie ich noch nie welche gesehen hatte, und fast so groß wie die Erwachsenen. Grüßle, Beate

Mittwoch, 30. November 2022, 22:58

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Philoscia affinis? --> Philoscia affinis oder muscorum

Hallo Jürgen, vielen Dank für die Eingrenzung auf zwei Arten! Dann schreib ich mal Philoscia affinis oder muscorum, o.k.? Grüßle, Beate

Mittwoch, 30. November 2022, 22:51

Forenbeitrag von: »Beate Steinmeyer«

Bestimmbare Agriphila? --> Agriphila cf. geniculea

Hallo Jürgen, vielen Dank! Dann kann ich ihn beruhigt löschen. Grüßle, Beate