Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 2. November 2022, 16:56

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Wanzenpärchen --> Picromerus bidens Zweispitzwanze

Guten Abend, diese Wanzen (um 1cm) habe ich am 1.11.22 bei einer Trockenmauer in der Nähe von Deggendorf gefunden. wer kennt sie? Viele Grüße, werner

Freitag, 7. Oktober 2022, 09:04

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Wespe --> Ichneumonidae, möglicherweise Amblyteles armatorius.

Guten Morgen, das Tier wurde Anfang Okktober 2022 auf einer Wiese am Ortsrand von Deggendorf gefunden. Die Größe kann ich nur aus dem Foto schätzen: um 1cm. Kann jemand Genaueres dazu sagen? Viele Grüße, werner

Sonntag, 11. September 2022, 12:12

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Windenschwärmer-Raupe? --> bestätigt

Ich schiebe die Frage nochmals nach oben. Vielleicht erbarmt sich doch noch jemand. Viele Grüße, Werner

Donnerstag, 8. September 2022, 17:53

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Florfliege --> Chrysoperla carnea-Artengruppe

Guten Abend, dieses Insekt (ca 2cm) hab ich am 5.9.22 auf einem Schachten am Grenzkamm des Bayerischen Waldes zu Tschechien gefunden. Kann jemand die Art bestimmen? Viele Grüße, Werner

Donnerstag, 8. September 2022, 17:48

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Windenschwärmer-Raupe? --> bestätigt

Guten Abend, die Raupe - ca 8-9cm - ist am 7.9.22 in der Donauschlinge bei Winzer über die Teerstraße gekrochen. Ist die Bestimmung richtig? Ist der Windenschwärmer ein Wanderschmetterling, der heuer noch schlüpft und nach Afrika fliegt? Viele Grüße, Werner

Donnerstag, 8. September 2022, 17:41

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

große, langhaarige Raupe --> Macrothylacia rubi, Brombeerspinner (Lasiocampidae)

Guten Abend, die Raupe habe ich am 5.9.22 am Grenzkamm des Bayerischen Waldes zu Tschechien in der Nähe des Latschensees (Hochmoorgebiet) gefunden. Sie dürfte um 7-8cm lang gewesen sein. Wer Kennt sie? Viele Grüße, Werner

Donnerstag, 4. August 2022, 17:36

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

große Eintagsflege

Guten Abend, gestern (3.8.22) hab ich diese Eintagsfliegen (Länge ohne Cerci ca 1,5cm) auf der Donaubrücke in Deggendorf gefunden. Sie lagen da zu tausenden angelockt von der Brückenbeleuchtung. Wer kennt sie? Sind die Eier so lang wie sie am Foto erscheinen(3-4mm) oder ist das ein Komplex, der noch zerfällt? Viele Grüße, Werner

Sonntag, 31. Juli 2022, 15:44

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Kokon --> Gattung Zygaena

Gagamba, Danke! Viele Grüße, Werner

Samstag, 30. Juli 2022, 17:40

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Perlmuttfalter --> Boloria selene

Guten Abend,diesen Schmetterling habe ich auf den Ruselmooren (Hochmoor) Nähe Deggendorf am 17.7.22 gefunden. Wer kennt Ihn? Viele Grüße, werner

Samstag, 30. Juli 2022, 17:38

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Kokon --> Gattung Zygaena

Guten Abend,diesen Kokon(ca 2-3cm) habe ich auf den Ruselmooren (Hochmoor) Nähe Deggendorf am 17.7.22 gefunden. Wer kennt Ihn? Viele Grüße, werner

Samstag, 30. Juli 2022, 17:32

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

welche Wespe --> Ichneumonidae, wahrscheinlich Unterfamilie Ophioninae

Guten Abend,diese Wespe(ca 2cm) fand ich auf einer Brenne Nähe Isarmündung. Foto vom 19.7.22 Wer kennt sie? Oder kann sie wenigstens grob zugeordnet werden? Viele Grüße, werner

Samstag, 30. Juli 2022, 17:27

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Wanze --> Nymphe von Halyomorpha halys

Guten Abend, diese Wanze (ca 1cm) besucht uns häufig am Terassentisch. Foto vom 27.7.22 Wer kennt sie? Viele Grüße, werner

Dienstag, 12. Juli 2022, 18:33

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

große grüne Raupe

Hallo, heute gefunden.Ungemähte Wiese Nähe Isarmündung. Raupe um 4cm. Kann die Schmetterlingsart eingegrenzt werden? Viele Grüße, Werner

Freitag, 8. Juli 2022, 11:18

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Wildbiene --> Andrena flavipes

Volker Danke! Niemand hat mehr geantwortet, Deine Diagnose stimmt also. Viele Grüße, werner

Donnerstag, 7. Juli 2022, 12:34

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Hummel --> 7.7.22 Steinhummel Männchen

Hallo, könnte das eine Steinhummel sein? Ich hab sie gestern auf einer Brenne Nähe Isarmündung gefunden. Größe ca 1,5 cm. Viele Grüße, Werner

Donnerstag, 7. Juli 2022, 12:29

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Wildbiene --> Andrena flavipes

Hallo, das Tier (ca knapp 1cm) hab ich gestern auf einer Brenne Nähe der Isarmündung gefunden. Wer kennt die Biene oder kann sie grob zuordnen? Viele Grüße, Werner

Donnerstag, 7. Juli 2022, 12:25

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Raubfliege --> Weibchen von Eutolmus rufibarbis, der Barbarossafliege.

Hallo, das Tier (ca 15mm) hab ich gestern auf einer Brenne Nähe Isarmündung gefunden. Wer kennt sie? Viele Grüße, Werner

Mittwoch, 13. April 2022, 16:08

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Biene --> Andrena vaga

JÜrgen, nochmals Danke und viele Grüße, Werner

Dienstag, 12. April 2022, 12:13

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Biene --> Andrena vaga

Jürgen Danke, aber noch eine Frage: was suchen die am Boden? Möglichkeiten für Niströhren? Oder sind sie erst aus einem Erdloch geschlüpft? Viele Grüße, Werner

Montag, 11. April 2022, 18:03

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Biene --> Andrena vaga

Hallo, ich war heute (11.4.22) auf einer Wiese in der Nähe der Isarmündung. Dicht über dem Boden flogen zahlreiche Bienen und krabbelten im Gras.Zei von ihnen hatten ein Techtelmechtel, bei dem sie nicht gerade zart umgingen. Größe der Bienen: ca 1cm. Wer kann die Bienen grob zuordnen und ihr Verhalten erklären? Viele Grüße, Werner

Donnerstag, 3. März 2022, 11:43

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Schwebfliege --> Dasysyrphus tricinctus (Männchen)

Hallo, ein Freund von mir hat in den letzten Tagen diese Fliege aus einer Puppe (irgendwo bei Deggendorf gefunden) schlüpfen lassen. Wer kennt sie? Viele Grüße, Werner

Montag, 24. Januar 2022, 11:55

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Raupenfliege --> Ectophasia crassipennis (Männchen).

Hallo, Fliege um 1cm, gefunden in einer Brenne Nähe Isarmündung am 7.8.20. Welche Art könnte es sein? Viele Grüße, werner

Montag, 24. Januar 2022, 11:48

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Welcher Schmetterling --> Lycaena phlaeas, der Kleine Feuerfalter

Hallo, lieg ich hier richtig mit Gruppe Feuerfalter? Artbestimmung möglich? Foto vom 1.9.21, Schmetterling 3-4 cm Spannweite, Vorkommen: eine Brenne Nähe Isarmündung. Viele Grüße, werner

Montag, 24. Januar 2022, 11:43

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

ist diese Puppe identifizierbar?

Hallo, Fundort der Puppe (ca 2cm das ganze Gebilde) im Lavendel, Garten (Deggendorf) am 28.8.21 Ist eine Zuordnung möglich? (Wie komme ich nachträglich unter die richtige Ordnung?) Viele Grüße, Werner

Montag, 24. Januar 2022, 11:36

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Wer kennt ihn? --> leuzistischer Buchfink (Frigilla coelebs)

Volker, Danke für die Bestätigung, viele Grüße, Werner

Montag, 24. Januar 2022, 11:32

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Frage zu Insektennisthilfen

Volker und Werner, herzlichen Dank! viele Grüße , werner

Sonntag, 23. Januar 2022, 11:06

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Welche Raupe? --> Phlogophora meticulosa (Achateule)

Hallo, die Raupe - ca 2cm - war in einem ("Asia-"?) Salat. Gestern gekauft. Erinnert mich an Kohlweißling. Wer kennt sie? Viele Grüße, Werner

Sonntag, 23. Januar 2022, 11:02

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Wer kennt ihn? --> leuzistischer Buchfink (Frigilla coelebs)

Hallo, der Vogel hält sich an einer freien Fütterungsstelle an der Donau bei Winzer auf. Er hat die Größe eines Buchfinks, und ich halte ihn auch für einen Buchfink. Was ist eure Meinung? Viele Grüße, werner

Sonntag, 23. Januar 2022, 10:59

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Frage zu Insektennisthilfen

Hallo, müssen die verklebten Löcher "gereinigt" werden, oder gibt es Bienen, die mit ihren Larven überwintern? Muss man dann überhaupt die Löcher wieder einmal öffnen? Viele Grüße, werner

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 16:43

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Biene oder Wespe? --> Anthidium manicatum, Männchen

Bernd, vielen Dank und einen guten Rutsch! Viele Grüße, Werner

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 16:40

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

kleine, grünäugige Fliege --> Meromyza sp. (Chloropidae)

Jürgen, vielen Dank und einen guten Rutsch! Viele Grüße, Werner

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 16:38

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Raupenfliege --> Eriothrix rufomaculata

Chris und Jürgen, vielen Dank und einen guten Rutsch! Viele Grüße, Werner

Dienstag, 28. Dezember 2021, 16:31

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Biene oder Wespe? --> Anthidium manicatum, Männchen

Hallo, dieses Tier- größer als 1cm - hab ich am 10.8.20 im Garten (Deggendorf) fotografiert. Was könnte es sein? Viele Grüße, Werner

Dienstag, 28. Dezember 2021, 16:29

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

kleine, grünäugige Fliege --> Meromyza sp. (Chloropidae)

Hallo, die Fliege - ca 0,5 cm - hab ich am 10.8.20 im Garten (Deggendorf) fotografiert. Welche ist es? Viele Grüße, Werner

Dienstag, 28. Dezember 2021, 16:27

Forenbeitrag von: »Werner Oertel«

Raupenfliege --> Eriothrix rufomaculata

Hallo, die Fliege - ca 1cm - hab ich am 10.8.20 im Garten (Deggendorf) fotografiert. Welche ist es? Viele Grüße,werner