Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Montag, 26. Dezember 2022, 19:55

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Heterogaster urticae? --> bestätigt

Vielen Dank, Jürgen, schöne restliche Weihnachstage und fürs Neue Jahr alles Gute! Ulrich

Montag, 26. Dezember 2022, 16:32

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Heterogaster urticae? --> bestätigt

Unter der losen Rinde eines Zaunpfahls fand ich am 24.12.2022 diese ca. 7 mm große Wanze. Habe ich sie richtig bestimmt? (Sigmaringendorf, B.-W) Danke und HG! Ulrich

Montag, 26. Dezember 2022, 16:17

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Mini-Pilzchen an Eichenrinde

An der Borke eine sehr vital erscheinenden Eiche sah ich am 24.12.2022 in Sigmaringendorf, B.-W. diese Pilzchen mit einem Hutdurchmesser von ca.5 mm. Hat jemand einen Namen dafür? Danke und HG! Ulrich

Sonntag, 4. Dezember 2022, 21:08

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Große Spinne im Haus --> Zoropsis spinimana

Herzliche Dank an Euch, Jutta und Raf! Und jetzt erinnere ich mich, dass meine Tochter diese Art auch schon 2020 und 2021 in ihrem Garten gefunden hat. Beste Grüße Ulrich

Sonntag, 4. Dezember 2022, 20:46

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Große Spinne im Haus --> Zoropsis spinimana

Diese Spinne hat meine Tochter heute im Haus in Ravensburg /Oberschwaben gefunden. Ich meine, es ist nicht die übliche Eratigena atrica , was dann? Leider sind die Fotos nur mit Handy aufgenommen, also sehr klein. Im Haus wird auch gelagertes Brennholz verwendet. Danke für Eure Hilfe! HG Ulrich

Samstag, 3. Dezember 2022, 20:03

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Schaumzikade? --> Fieberiella florii oder septentrionalis

Thank you John! Checking my old pictures I found this photo taken in 2019 . The cicada was identified as Fieberiella florii or septentrionalis. I think , it`the same species. Best regards Ulrich

Samstag, 19. November 2022, 08:27

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Welche Eristalis Mitte November? --> Eristalis tenax f.

Herzlichen Dank, Jürgen, auch für die Erläuterung! Schöne Grüße Ulrich

Freitag, 18. November 2022, 20:50

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Welche Eristalis Mitte November? --> Eristalis tenax f.

Diese ca. 1 cm große Schwebfliege habe ich heute in Ravensburg, Oberschwaben, auf einem Verteilerkasten entdeckt. Ich denke, Eristalis sp., aber welche? Danke und HG! Ulrich

Freitag, 18. November 2022, 20:39

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Wespe im November --> Pemphredon sp.

Herzlichen Dank, Gerhard und beste Grüße! Ulrich

Donnerstag, 10. November 2022, 12:06

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Wespe im November --> Pemphredon sp.

Diese ca. 8 mm lange Wespe sah ich heute an einer Rosenblüte in meinem Garten in Sigmaringendorf, B.-W. Kann man sie bestimmen? Danke und HG! Ulrich

Donnerstag, 10. November 2022, 12:03

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Schaumzikade? --> Fieberiella florii oder septentrionalis

Diese Zikade (ca. 4-5 mm) saß heute an meiner Hauswand in Sigmaringendorf, B.-W.. Ist es eine Schaumzikade, ggf. welche? Danke und HG! Ulrich

Montag, 31. Oktober 2022, 20:24

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Braune Fliege, gefurchte Augen, lange Fühler.. --> Sepedon spinipes

Danke Bernd, ich habe die Art jetzt nachgeschaut - ich denke, das passt! HG Ulrich

Montag, 31. Oktober 2022, 17:31

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Welche Radnetzspinne? --> Metellina cf. segmentata

Thank you very much, Raf! Best regards Ulrich

Montag, 31. Oktober 2022, 13:57

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Braune Fliege, gefurchte Augen, lange Fühler.. --> Sepedon spinipes

.. so wäre meine erste Beschreibung dieses Tiers, gesehen heute in meinem Garten in Sigmaringendorf, B.-W., ca. 7 mm lang. Ich bedanke mich für Hinweise bzw. Bestimmung! HG Ulrich

Montag, 31. Oktober 2022, 13:20

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Welche Radnetzspinne? --> Metellina cf. segmentata

Diese ca. 7 mm gro0ße Spinne (ich hoffe, Radnetzspinne stimmt), hatte heute ca. 30 cm über dem Boden ihr Netz zwischen Staudenpflanzen gebaut. Beim ersten Anblick dachte ich an Araneus diadematus, aber ich glaube, die passt nicht.- In meinem Garten in Sigmaringendorf, Baden-Württemberg. Danke und HG! Ulrich

Sonntag, 30. Oktober 2022, 13:56

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Gastrodes abietum --> bestätigt

Vielen Dank, Jürgen, für Deine Bestätigung! HG Ulrich

Sonntag, 30. Oktober 2022, 12:28

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Gastrodes abietum --> bestätigt

Obwohl jetzt keine Fichten (außer zwei kleinen Schösslingen) in meinem Garten stehen, tippe ich hier auf die o.g. Art. Gefunden heute in Sigmaringendorf, B.-W., ca. 7 mm, auf Sanguisorba minor. Danke und HG! Ulrich

Freitag, 28. Oktober 2022, 19:23

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Unbekannte Larve an Silageballen --> Stratomyidae sp. oder Fanniidae sp.

Die war ca. 7 mm lang, bewegte sich recht langsam vorwärts - das spitze Ende voraus. Gefunden am 27.10.2022 an einem Silageballen in Sigmaringen, B.-W.. Was kann das sein? Danke und HG! Ulrich

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 20:21

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Mini- Ameise (??) mit vergleichsweise mächtigen Fühlern --> cf. Megaspilidae sp.

Dieses ca. 1-2 mm (eher 1 als 2) kleine Tierchen saß heute auf meiner Komposttonne in Sigmaringendorf, B.-W.. Erst beim Vergrößern am Computer bin ich auf die Idee gekommen, dass das wahrscheinlich eine Ameise ist. Auffallend sind die im Vergleich zum Tier "mächtigen" Fühler. Kann jemand was dazu sagen? Danke und HG! Ulrich

Montag, 24. Oktober 2022, 10:03

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Oktober-Schwebfliege --> Episyrphus balteatus Gynander oder Kälteform

Herzlichen Dank, Jürgen, das ist ja wieder einmal ein interessanter Sachverhalt. Ich hatte ursprünglich in der Gegend Pipiza gesucht, aber Flügel, Brust und Beine passten nicht. Viele Grüße Ulrich

Sonntag, 23. Oktober 2022, 12:34

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Oktober-Schwebfliege --> Episyrphus balteatus Gynander oder Kälteform

Die flog heute in meinem Garten in Sigmaringendorf, B.-W. auf einer Rosenpflanze, Größe geschätzt 6-7 mm. Wer kennt sie? Danke und HG! Ulrich

Sonntag, 23. Oktober 2022, 10:19

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Wildbiene im Oktober --> Lasioglossum sp. f.

Herzlichen Dank, Jörg und Leland - und beste Grüße! Ulrich

Freitag, 21. Oktober 2022, 13:01

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Welche Nabis? --> Nabis sp.

Danke, Simeon, ich habe an. N. ferus oder pseudoferus gedacht, aber keine Unterscheidungsmerkmale gefunden. HG Ulrich

Donnerstag, 20. Oktober 2022, 20:51

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Welche Nabis? --> Nabis sp.

Heute Abend an meiner Garagenwand, ca. 6-7 mm lang. Kann man die Art bestimmen? Danke und HG! Ulrich

Sonntag, 16. Oktober 2022, 13:49

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Wildbiene im Oktober --> Lasioglossum sp. f.

Heute habe ich meinem Garten in Sigmaringendorf, B.-W., diese ca. 6-7 mm große Biene auf einer Ringelblue gesehen. Kann man sie bestimmen? Danke und HG! Ulrich

Sonntag, 16. Oktober 2022, 13:39

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Araneus marmoreus var. pyramidatus? --> bestätigt

Diese ca. 8 mm große Spinne habe ich heute auf einem Silageballen in den Donauwiesen bei Sigmaringen, B.-W. gesehen. Habe ich sie richtig zugeordnet? Danke und HG! Ulrich

Donnerstag, 13. Oktober 2022, 17:12

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Ist das eine Philodromus? --> Pardosa sp.

Vielen Dank, Simeon! HG Ulrich

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 21:32

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

2. Versuch: Pardosa sp.

..vielleicht P.amentata / hortensis ? Danke! Ulrich

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 21:03

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Ist das eine Philodromus? --> Pardosa sp.

Gefunden heute in Ravensburg, Oberschwaben an einer Komposttonne, ca 6 mm lang. Vermute ich in die richtige Richtung? Danke und HG! Ulrich

Montag, 3. Oktober 2022, 16:34

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Schwarzweiße Schönheit - Araneus diadematus

Diese aparte Farbvariante habe ich in natura bei mir noch nicht gesehen. A. diadematus ist es wohl zweifelsfrei. 03. Oktober 2022 in meinem Garten in Sigmaringendorf, B.-W. HG Ulrich

Montag, 3. Oktober 2022, 11:31

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Oktoberfliege an der Hauswand --> Eumerus sp.

Thank, you John, vielen Dank jürgen! Bevor ich eben das Forum aufgemacht habe, hatte ich selber gesucht und wollte gerade schreiben : "Kann man bis zu Eumerus sp. gehen?" Durch John´s Beitrag hat sich das ja nun bestätigt. HG Ulrich

Sonntag, 2. Oktober 2022, 12:26

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Oktoberfliege an der Hauswand --> Eumerus sp.

Schweb-, Waffen - oder eine andere? Heute an der Hauswand in Sigmaringendorf, B.-W., ca. 6-7 mm. Danke für Hinweise und HG! Ulrich

Samstag, 1. Oktober 2022, 12:42

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Ist das eine Eupteryx sp. -Nachfrage --> Pithyotettix abietinus

Herzlichen Dank, Herbert! Das Fliegengitter ist Gottseidank flugunfähig :D , so konnte ich auch nach längerer Zeit nachmessen: Der Abstand zwischen den Drähtchen beträgt 1.5 mm, und so kommen für das Tierchen sicher 5 mm zusammen.. Freundliche Grüße Ulrich

Donnerstag, 29. September 2022, 11:17

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Ist das ein Zipzalp? --> bestätigt

Vielen Dank, Dieter, Urs-Peter und Volker, ich habe den Vogel durch mein Wohnzimmerfenster hindurch fotografiert, damit fiel das Unterscheidungsmerkmal "Gesang" leider weg. Ich hoffe, dass die Tiere sich in den nächsten Tagen nochmal zeigen, dann kann ich ja den Hinweis von Urs -Peter beachten. Und mit Volkers Diagnose traue ich mich, den Zilpzalp zu bestätigen. HG Ulrich

Dienstag, 27. September 2022, 11:08

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Ist das ein Zipzalp? --> bestätigt

.. oder doch ein Fitis? Ein Pärchen von diesen Vögelchen tummelte sich heute an meinem Gartenteich in Sigmaringendorf, B.-W. Danke für Eure Hinweise! HG Ulrich

Montag, 26. September 2022, 23:04

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Scolopostethus thomsoni? Und unbekannt Nymphe --> vielleicht

Danke, Simeon für Deine Antwort! Die habe ich leider nur dorsal fotografiert. HG Ulrich

Montag, 26. September 2022, 11:34

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Nachfrage

Ich frage noch einmal nach. Danke!

Montag, 26. September 2022, 11:31

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Nachfrage

Ich frage noch einmal. Danke!

Montag, 26. September 2022, 11:25

Forenbeitrag von: »Ulrich Feldmeier«

Enoplops scapha? --> bestätigt

Hallo Bernd, bei Durchsicht meiner "Machwerke" des zu Ende gehenden Jahres ist mir aufgefallen, dass ich mich hier noch gar nicht bedankt habe: Pardon und vielen Dank1 HG Ulrich