Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 13:59

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Zitterspinne

Gestern auf einer Fensterbank, hatte leider nur Smartphone zum Fotografieren dabei.Größe ca. 4mm. LG Robert

Heute, 13:32

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine Käfer auf Silageballen

Auf Silageballen kann man gut kleine Insekten entdecken. Diese Käfer habe ich am Wochenende gefunden (bestimmt von kerbtier.de) bild1: Helophorus sp. (Hydrophilidae) bild2: Omalium sp. (Staphylinidae) bild3: Oulema melanopus/duftschmidi (Chrysomelidae) bild4: Tytthaspis sedecimpunctata (Coccinellidae) bild5: Altica sp. (Chrysomelidae) bild6: Dorytomus sp. (Curculionidae) LG Robert

Heute, 13:13

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Dunkelbraune Wanze

Diese Anfrage hatte ich nicht mehr im Kopf. Also könnte es auch Kleidocerys privignus sein? Die Silageballen stehen am Rand einer Weide, neben einer Baumreihe und einem kleinen Bach. Kommt Kleidocerys privignus auch so früh im Jahr vor? LG Robert

Heute, 09:08

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Weiße Graugans?

Danke für den Hinweis LG Robert

Gestern, 17:10

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Dunkelbraune Wanze

Gestern auf einem Silageballen, 4mm, kann es eine dunkle Kleidocerys resedae sein, die dort überwintert hat? LG Robert

Gestern, 13:46

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Ein Springschwanz --> Entomobrya cf. nivalis

Gestern auf Silageballen, 2-3mm klein, ein Entomobrya multifasciata? LG Robert

Gestern, 13:14

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Weiße Graugans?

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. LG Robert

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:00

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Schwanzmeisenduo

Danke fürs Verschieben. War zu schnell, habe nur "nur zeigen" gelesen. LG Robert

Sonntag, 17. Februar 2019, 18:11

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Weiße Graugans?

Heute im Vogelschutzgebiet. Die weiße Gans fiel unter den übrigen Gänsen richtig auf. Auch eine Graugans? LG Robert

Sonntag, 17. Februar 2019, 18:06

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Schwanzmeisenduo

Heute an der Futterstelle im Garten. LG Robert

Sonntag, 17. Februar 2019, 08:14

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Brauner Spanner --> Agriopis leucophaearia

Danke euch, habe durch die Diskussionen wieder was gelernt. Bin für Agriopis leucophaearia auf Bildersuche gegangen und meinen Falter auf verschiedenen Seiten als Agriopis leucophaearia wiedererkannt. LG Robert PS Wenn die Größe eine Rolle spielt, habe mal beim Fotografieren dran gedacht.

Samstag, 16. Februar 2019, 16:41

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Fliege? --> Phaonia tuguriorum

Danke für die rasche Antwort LG Robert

Freitag, 15. Februar 2019, 19:17

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Fliege? --> Phaonia tuguriorum

Heute an der Garagenwand. Ca. 6-8mm, kann es Phaonia tuguriorum sein? (U.a. wegen der Flügelzeichnung). Hoffe, alle hatten heute einen schönen Frühlingstag LG Robert

Freitag, 15. Februar 2019, 18:59

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleines Etwas --> Larve eines Staubhafts (Coniopterygidae)

Heute im Garten unter einem Blatt, keine 2 mm groß, deshalb auch keine gute Aufnahmequalität, da stieß meine Kamera an ihre Grenzen. LG Robert

Freitag, 15. Februar 2019, 09:35

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Muscidae? --> Stomoxys calcitrans ♀

Danke für die Antwort. Diese Fliege hatte ich schon mal nachgefragt, aber irgendwie nicht erkannt LG Robert

Donnerstag, 14. Februar 2019, 20:55

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Muscidae? --> Stomoxys calcitrans ♀

Mitte Oktober auf Silageballen, zur genauen Größe habe ich mir nichts notiert LG Robert

Donnerstag, 14. Februar 2019, 20:38

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Dungfliege? --> Scathophaga sp. (furcata?)

Mitte Oktober auf Silageballen, zur Größe hatte ich mir nichts notiert. LG Robert

Donnerstag, 14. Februar 2019, 08:31

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Bisamratte oder Nutria? --> Nutria (Myocastor coypus)

Danke für Bestimmung und Deutschlektion LG Roibert

Mittwoch, 13. Februar 2019, 18:32

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Zuckmücke? --> Unterfamilie: Orthocladiinae ♂♀

Heute im Garten, ca. 3mm klein. Schwirrten in großer Zahl durch die Luft oder saßen auf den Blättern. Links Männchen, rechts Weibchen? LG Robert

Mittwoch, 13. Februar 2019, 18:09

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Faulfliege? --> Kotfliege: Sphaeroceridae, Unterfamilie Copromyzinae

Habe den Betreff geändert , Bin beim Googeln von "Sphaeroceridae" auf das engl Wort "dung flies" gestoßen. Habs dann wohl fälschlicherweise mit "Dungfliege" übersetzt. LG Robert

Mittwoch, 13. Februar 2019, 18:00

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Bisamratte oder Nutria? --> Nutria (Myocastor coypus)

Heute an der Dinkel, größer als Stockente, ca. 40cm. Sprechen die weißen Tasthaare für ein Nutria? Allerdings waren keine roten Zähne zu sehen. Jedenfalls nicht beim Fotografieren. LG Robert

Mittwoch, 13. Februar 2019, 14:08

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Faulfliege? --> Kotfliege: Sphaeroceridae, Unterfamilie Copromyzinae

Danke für deine Antwort. Habe nur ein Problem: wenn ich Kotfliegen google, komme ich auf Seiten (wikipedia) mit Dungfliegen (engl. dung flies), lat. Scathophagidae. Die haben aber mit Sphaeroceridae nichts zu tun. Oder? LG Robert

Dienstag, 12. Februar 2019, 20:57

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Faulfliege? --> Kotfliege: Sphaeroceridae, Unterfamilie Copromyzinae

Anfang November auf Silageballen, 5mm, wie bei meiner letzten Anfrage wieder Calliopum aeneum oder simillimum? LG Robert

Dienstag, 12. Februar 2019, 20:27

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Gelbliche Spannerraupe --> Erannis defoliaria

Mitte Mai, Fundpflanze und Länge nicht mehr bekannt. Vielleicht ist sie auch so bestimmbar. LG Robert

Dienstag, 12. Februar 2019, 20:24

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Weiß-dunkelgraue Spannerraupe

Mitte Mai, Länge 13mm, Fundpflanze nicht mehr bekannt, bin im Lepiforum auf Agriopis leucophaearia gestoßen. Hoffe, es passt. LG Robert

Dienstag, 12. Februar 2019, 13:31

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Ein Bläuling --> Plebejus argus

Danke für die Info, den gibt es aber noch in vielen Bilder-Galerien. http://insektenbox.de/schmet/idasbl.htm LG Robert

Montag, 11. Februar 2019, 08:59

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Ein Bläuling --> Plebejus argus

Armin, danke für deine Antwort. Heißt das: in Gronau und drumrumherum gibt es nur Plebejus argus? Dann müsste das bei meiner zweiten Anfrage dann auch der Fall sein. Bitte um kurze Antwort. LG Robert

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:26

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Brauner Spanner

Dann lasse ich den Betreff auch mal offen. Robert

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:23

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Beigefarbener Zünsler

Danke für deine Antwort. Dann lasse ich den Betreff mal offen. LG Robert

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:13

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Brauner Spanner

Danke für den Tipp. Im Lepiforum waren auch Abbildungen der Unterseite, Xanthorhoe quadrifasiata kam meinem Falter schon sehr nahe. Habe den Betreff mal in Xanthorhoe sp. geändert. LG Robert

Sonntag, 10. Februar 2019, 16:47

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Noch ein Bläuling --> Plebejus argus

Danke für deine ausführliche Antwort. LG Robert

Sonntag, 10. Februar 2019, 10:00

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Noch ein Bläuling --> Plebejus argus

Anfang Juni auf einer Brache. Plebejus idas? LG Robert

Sonntag, 10. Februar 2019, 09:49

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Ein Bläuling --> Plebejus argus

Anfang Juni auf einer Brache. Ist es Polyommatus icarus? LG Robert

Sonntag, 10. Februar 2019, 09:36

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Brauner Spanner

Mitte August am Wohnzimmerfenster, leider gibt es nur diese Ansicht der Unterseite. Kann man den Falter trotzdem bestimmen? LG Robert

Sonntag, 10. Februar 2019, 09:23

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Beigefarbener Zünsler

Anfang August, auf Rainfarn, eine Brache am Rande eines Wirtschaaftsweges, Länge ca. 11mm, leider habe ich nur diese "Draufsicht". LG Robert

Samstag, 9. Februar 2019, 10:21

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Hellbrauner Zünsler mit weißem Streifen

Ende August auf Wasserdost? (bin mir da aber nicht sicher). Genaue Größe nicht mehr bekannt. LG Robert