Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Sonntag, 17. März 2019, 18:01

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Ist dieser Molch bestimmbar? --> Bergmolch (Ichthyosaura alpestris)

Hallo Werner! Das war anfangs auch mein Tipp, aber bei der Google-Suche bin ich dann sehr unsicher geworden. Danke, LG Ira

Sonntag, 17. März 2019, 12:26

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Ist dieser Molch bestimmbar? --> Bergmolch (Ichthyosaura alpestris)

Hallo! Grein/OÖ, Feuerteich, 17.3.2019 - nicht gemessen ungefähr 7-8cm LG Ira

Mittwoch, 13. März 2019, 19:58

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Schwimmkäfer-Larve?

Danke! Vielleicht kann das jemand zu den Käfern verschieben. LG Ira

Mittwoch, 13. März 2019, 19:11

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Schwimmkäfer-Larve?

Wegen der Hinterleibsanhänge - ist das überhaupt eine Libellenlarve? LG Ira

Dienstag, 12. März 2019, 19:13

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Schwimmkäfer-Larve?

Hallo! Grein/OÖ, 12.3.2019 - aus neuangelegtem Teich (steiniger Randbereich) - ca. 7mm LG Ira

Sonntag, 10. März 2019, 22:43

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

roter Rüsselkäfer: Apion frumentarium?

Hallo Jürgen! Bei 'Käfer Europas - Bestimmungstabelle Apion' steht 3,3-4,5mm. Die restlichen Arten sind kleiner - max 3,6mm. Meinen habe ich (mal wieder) nicht vermessen und da ich meist zu klein schätze, denke ich daß eher Richtung 4mm stimmt. Die Farbe war in der Realität etwas rötlicher. Ich denke also schon, daß es Apion frumentarium ist. LG Ira

Sonntag, 10. März 2019, 19:44

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Bockkäfer? --> Uleiota planata (Silvanidae)

Hallo Christoph! Das hätte mir eigentlich auch auffallen müssen, denn den hatte ich schon ein paarmal. Danke und LG, Ira

Sonntag, 10. März 2019, 16:57

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Bockkäfer? --> Uleiota planata (Silvanidae)

Hallo! Grein/OÖ, 10.3.2019 - unter Rindenstück in der Wiese - ca. 5-6mm LG Ira

Sonntag, 10. März 2019, 16:55

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

roter Rüsselkäfer: Apion frumentarium?

Hallo! Grein/OÖ, 10.3.2019 - unter Rindenstück in der Wiese - ca. 3-4mm LG Ira

Mittwoch, 6. März 2019, 15:35

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Larve, Raupe?

Hallo! Grein/OÖ, unter einem alten (morschen) Baumstumpen auf der Terrasse, 6.3.2019 - ca. 3mm (fast durchsichtig) LG Ira

Mittwoch, 6. März 2019, 15:33

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

kleiner schwarzer Käfer --> Proteinus sp. (Staphylinidae)

Hallo! Grein/OÖ, unter einem alten (morschen) Baumstumpen auf der Terrasse, 6.3.2019 - ca. 2mm LG Ira

Mittwoch, 6. März 2019, 13:14

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

wieder Ancistrocerus nigricornis? --> ja

Hallo! Grein/OÖ, an Brennholzstapel in der Sonne, 6.3.2019 - ca. 12mm (mehr oder weniger gleiche Stelle, wie am 15.2.) LG Ira

Dienstag, 5. März 2019, 13:37

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Notonecta glauca?

Nachfrage. Bei meiner Google-Suche bin ich bei dieser Färbung immer wieder auf N.glauca gestoßen. Irgendwelche Einwände? LG Ira

Montag, 4. März 2019, 18:30

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Speckkäfer und Speckkäfer-Larve? --> Käfer: Anthrenus pimpinellae

Hallo! Grein/OÖ, aus altem Vogelnest (in einem Nistkasten), 4.3.2019 (1)-(4) wohl nur eine Larvenhülle - ca. 3-4mm (5)+(6) Unterfamilie: Megatominae - geht mehr? - ca. 2-3mm LG Ira

Montag, 4. März 2019, 18:22

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

roter Wurm aus Feuerteich --> Zuckmückenlarve (Chironomidae)

Hallo! Grein/OÖ, Feuerteich, 4.3.2019 - ca. 15mm Ich nenne es mal einen 'Wurm'. Weiß jemand was das wirklich ist? LG Ira

Sonntag, 3. März 2019, 12:40

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Notonecta glauca?

Hallo! Grein/OÖ, neu (2018) angelegter (noch ziemlich vegetationsloser) Teich, 3.3.2019 - ca. 10mm LG Ira

Samstag, 2. März 2019, 16:40

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Libellen-Larve?

Hallo! Grein/OÖ, Lehmteich (sehr trüb), Larve aus in den Teich ragendem Gras, 2.3.2019, ca. 8-9mm - leider sehr unscharf LG ira

Donnerstag, 28. Februar 2019, 22:43

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Welche Fliege ist das? --> Weibchen von Pollenia sp. (Calliphoridae)

Hallo! Grein/OÖ, 27.2.2019 - Brennholz beim Haus, ca. 8mm Ich sehe einen 'Knick in der Flügeläderung', also Tachinidae, Calliphoridae, Sarcophagidae oder Rhinophoridae? LG Ira

Mittwoch, 27. Februar 2019, 09:24

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Schwimmkäfer (Dytiscidae)

Hallo! Grein/OÖ, neu angelegter Teich (Herbst 2018 ), Käfer im Wasser, ca. 3mm - 25.2.2019 (leider recht unscharf) LG Ira

Sonntag, 24. Februar 2019, 14:46

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

schmaler Kurzflügler (Lathrobium?) --> Astenus sp.

Vielen Dank für die Richtigstellung. LG Ira

Mittwoch, 20. Februar 2019, 21:59

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

... und noch ein Springschwanz

Hallo! Grein/OÖ, 20.2.2019, aus Moos auf verottendem Rindenstück in der Wiese - ca. 2mm LG Ira

Mittwoch, 20. Februar 2019, 18:48

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Welche Fliege ist das? --> Phaonia tuguriorum (w)

Also keine Calliphoridae, weil der 'Knick' fehlt? Also Muscidae? LG Ira

Mittwoch, 20. Februar 2019, 13:23

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

schmaler Kurzflügler (Lathrobium?) --> Astenus sp.

Hallo! Grein/OÖ, 20.2.2019, unter einem Ziegel auf der Terrasse - ca. 5mm LG Ira

Mittwoch, 20. Februar 2019, 13:21

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

zwei Springschwänze --> Entomobrya corticalis und Isotoma viridis

Hallo! Grein/OÖ, 20.2.2019 (1) aus Moos auf verottendem Rindenstück in der Wiese - ca. 2mm (2) unter einem Ziegel auf der Terrasse - ca- 3-4mm LG Ira

Mittwoch, 20. Februar 2019, 13:15

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Welche Fliege ist das? --> Phaonia tuguriorum (w)

Hallo! Grein/OÖ, 20.2.2019, Holzstoß beim Haus - ca. 7-8mm -. Calliphoridae? LG Ira

Montag, 18. Februar 2019, 19:32

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

zwei kleine Käfer unter abfallender Fichtenrinde --> (1) Silvanus cf. bidentatus, (2+3) Bitoma crenata

Hallo! Grein/OÖ, 17.2.2019, vorigen Winter geschlägerte Fichte - beide Käfer ca. 4-5mm, Bild 1, Bild 2 und 3 LG Ira

Freitag, 15. Februar 2019, 20:57

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Ist diese kleine Fliege bestimmbar?

Hallo! Grein/OÖ, Brennholzstapel, 15.2.2019 - ca. 5mm LG Ira

Freitag, 15. Februar 2019, 20:52

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Eumeninae? --> Ancistrocerus nigricornis

Hallo! Grein/OÖ, an Brennholzstapel in der Sonne, 15.2.2019 - ca. 10mm Geht da eine nähere Bestommung? LG Ira

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 23:19

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

braune Wanze

Danke! LG Ira

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 17:32

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

grünbrauner Springschwanz

Hallo! Grein/OÖ, 5.12.2018 - auf Hornknochen (Innenteil eines Rinderhorns - nach dem Auskochen seit einigen Wochen in der Wiese gelegen) - ca. 2-3mm LG Ira

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 17:30

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

braune Wanze

Hallo! Grein/OÖ, 5.12.2018 - auf Hornknochen (Innenteil eines Rinderhorns - nach dem Auskochen seit einigen Wochen in der Wiese gelegen) - ca. 9-10mm LG Ira

Samstag, 20. Oktober 2018, 20:14

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Fliege an der Hauswand --> Heleomyzidae

Hallo! Grein/OÖ, 20.10.2018 - ca. 5-6mm LG Ira

Samstag, 20. Oktober 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Rüsselkäfer in Habichtskraut-Blüte --> Anthonomus rubi

Hallo! Greimn/OÖ, Wegböschung, 20.10.2018 - ca. 3mm (mit Rüssel) LG Ira

Samstag, 20. Oktober 2018, 01:57

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

unbekanntes Tierchen --> Lepinotus cf. patruelis (Psocoptera)

Hallo Arp! Nein, leider nicht. Ich habe ca. 20 Bilder (die meisten von oben) gemacht, aber nur dieses eine ist halbwegs scharf geworden und die unscharfen habe ich inwischen auch schon gelöscht. LG Ira

Freitag, 19. Oktober 2018, 23:40

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

unbekanntes Tierchen --> Lepinotus cf. patruelis (Psocoptera)

Hallo! Grein/OÖ, unter morschem Holz in der Wiese, 18.10.2018 - ca. 3mm LG Ira

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:23

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

vielleicht eine Käfer-Larve?

Hallo! Grein/OÖ, 10.10.2018, unter der Rinde einer im Winter 2018 gefällten Fichte, ca. 11mm LG Ira

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:20

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Raupe unter Rinde

Vielleicht ist es ja garkeine Raupe, sondern eine Käferlarve. Jedenfalls werde ich die Anfrage auch ins entsprechende Unterforum stellen.