Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 22:39

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Nachtfalter

Liebe Schmetterlingsfreunde, am 17.05.2019 konnte ich diesen Nachtfalter photographieren. Leider komme ich mal wieder zu keinem Ergebnis. Auf meinem Küchenbalkon in Winnenden, WN, Baden-Württemberg Es grüßt Horst Schlüter

Gestern, 22:08

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Zünsler

Liebe Schmetterlingsfreunde, am 19.05.2019 photographierte ich diesen Zünsler auf dem vom NABU-Winnenden gepflegten Teil des Sonnenbergs, Winnenden-Breuningsweiler, WN, Baden-Württemberg. Ich hoffe, daß, obwohl die Bildqualität mächtig zu wünschen übrig läßt, eine Bestimmung möglich ist. Es grüßt Horst Schlüter

Donnerstag, 23. Mai 2019, 23:10

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Längliche Wanze, mit schwarzroten Streifen --> Geringelte Mordwanze - Rhynocoris annulatus

Hallo SNKS, was immer das bedeuten mag, besten Dank für Deine Antwort. Das paßt doch Bestens, es sei denn es gäbe noch Verwechslungsarten. Dann liege ich natürlich mit meiner Vermutung falsch, aber in meiner alten Literatur wird diese Art nicht geführt. Es grüßt Horst

Donnerstag, 23. Mai 2019, 22:26

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Längliche Wanze, mit schwarzroten Streifen --> Geringelte Mordwanze - Rhynocoris annulatus

Liebe Wanzenfreunde, von der groben Abschätzung würde ich sagen, das Tier hatte eine Länge wie die Amerikanische Zapfenwanze. Am 18.05.2019 entdeckte ich im Wertbachtal bei Gaildorf-Eutendorf im Schwäbischen Wald, SHA, Baden-Württemberg diese Wanze. Da ein solch auffälliges Tier in meiner veralteten Literatur nicht vorkommt, würde es mich nicht wundern, wenn auch dies ein Neubürger wäre. Es grüßt Horst Schlüter

Dienstag, 21. Mai 2019, 23:47

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Frühe Adonislibelle?, ganz frisch --> Pyrrhosoma nymphula bestätigt

Liebe Libellenfreunde, ich gehe davon aus, daß ich richtig liege, wüßte auch keine Alternative. 18.05.2019 an einem Fischteich im Wertbachtal bei Gaildorf-Eutensbach, SHA, Baden-Württemberg. Es grüßt Horst Schlüter

Sonntag, 12. Mai 2019, 23:47

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Blattwespe? --> Wespen- oder Blutbiene

Lieber Jürgen, das kannst Du selbstverständlich so für Dich entscheiden und keiner wird Dir böse sein. Du hast aber doch erst einmal den Weg gewiesen und wahrscheinlich durch die Ergänzung im Betreff zur Bestimmung geführt. Das ist doch positiv! Und wenn Fachleute auf diesem gebiet ohne Größenangabe auskommen, weil sie Dinge erkennen, die du nicht weißt, dann kann ich nur sagen, so viel wie du in der Breite weißt, das ist stark und da brauchst du Dich doch nicht zu ärgern, daß Du im Speziellen m...

Sonntag, 12. Mai 2019, 23:20

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Blattwespe? --> Wespen- oder Blutbiene

Hallo Jürgen, mit Deinen Größenangaben hast Du ja sicher irgendwo recht. In diesem Fall aber habe ich die Anfrage für eine andere Person gemacht (s. oben) und so steht mir noch keine Größenangabe zur Verfügung. Dieses Mal also bin ich irgendwie unschuldig. Hallo Gerhard, hallo SMNS, besten Dank für Eure Bestimmung! Es grüßt Horst

Sonntag, 12. Mai 2019, 19:59

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Blattwespe? --> Wespen- oder Blutbiene

Hallo, da war ein kleiner Fehler bei der Anfrage, ich weiß nicht, ob das in diesem Fall von Bedeutung ist, weil es u.U. die möglichen Arten eingrenzt. Ich habe das Datum der Beobachtung korrigiert. Es grüßt Horst

Sonntag, 12. Mai 2019, 07:44

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Weichwanze in Ligurien --> Frühe Eichen-Weichwanze - Harpocera thoracica

Hallo Jürgen, ja, das ist mir entgangen, daß Orthops zu klein ist. Ich bitte das zu entschuldigen, aber Harpocera thoracica kannte ich bisher auch noch nicht. Ich nehme an, daß Du die Bestimmung als gesichert betrachtest. Besten Dank! Es grüßt Horst PS. Ich hoffe, der Pfeil ist dieses Mal korrekt gesetzt.

Sonntag, 12. Mai 2019, 07:39

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

noch eine ligurische Wanze --> Marmorierte Baumwanze - Halyomorpha halys

Hallo Jürgen, ja, so geht es, wenn man zur Bestimmung alte Literatur verwendet. Sa fehlt die Art eben logischer Weise. Besten Dank für die Bestimmung. Es grüßt Horst

Sonntag, 12. Mai 2019, 07:15

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Schwarze Wanze in Ligurien

Hallo Jürgen, tut mir leid, Dich mal wieder verärgert zu haben. Ich muß damit leben, daß nicht vorhandene Größenangaben auch dazu führen, etwas nicht bestimmen zu können. Das Tier war zu schnell, um ein Maß daneben zu setzen. Nach Wochen reicht mein Gedächtnis nicht aus, um vernünftige Größenangaben machen zu können. Ist blöd, aber nun einmal so. Vielleicht gibt es ja Experten, die hierzu Alternativen kennen. Dann sollen diese sich melden. Sonst muß ich eben damit leben, daß es kein sichere Best...

Samstag, 11. Mai 2019, 21:43

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

noch eine ligurische Wanze --> Marmorierte Baumwanze - Halyomorpha halys

Liebe Wanzenfreunde, hier habe ich noch keine Idee. 18.04.2019 in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien Aber vielleicht findet sich ja Jemand, der etwas dazu weiß. Es grüßt Horst Schlüter

Samstag, 11. Mai 2019, 21:33

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Weichwanze in Ligurien --> Frühe Eichen-Weichwanze - Harpocera thoracica

Liebe Wanzenfreunde, nochmals ein Bild vom 18.04.2019 in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien. In meiner Literatur sieht Orthops kalmii noch am Ähnlichsten aus. Das ist aber bei Weitem keine Bestimmung. Es grüßt Horst Schlüter

Samstag, 11. Mai 2019, 21:13

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Schwarze Wanze in Ligurien

Liebe Wanzenfreunde, am 18.04.2019 photographierte ich dieses Tier in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien Ich würde mich auch schon über eine grobe Zuordnung freuen. Es grüßt Horst Schlüter PS. Bin gerade in meiner Literatur auf die Borretsch-Wanze - Aellopus atratus gestoßen, könnte es die sein?

Samstag, 11. Mai 2019, 21:05

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Kugelspinne? in Ligurien

Liebe Spinnenfreunde, diese Spinnenbeobachtung konnte ich am 18.04.2019 in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien machen. Falls Jemand auch etwas zur Wanze weiß, Kommentar ist herzlich willkommen. Könnte es sich bei meiner Beobachtung um die Falsche Witwe -Steatoda paykulliana handeln? Es grüßt Horst Schlüter

Samstag, 11. Mai 2019, 17:11

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Blattwespe? --> Wespen- oder Blutbiene

Liebe Insektenfreunde, ich habe eine Anfrage von einer Frau Krieger, die am 02.04.2019 am Inn-Damm nahe Egglfing bei Bad Füssing, PA (Passau), Bayern dieses Insekt photographiert hat. Ist es tatsächlich eine Blattwespe? Und wenn ja, geht das genauer? Es grüßt Horst Schlüter

Montag, 6. Mai 2019, 22:20

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Spinne in Ligurien am Licht --> Dornfingerspinne - Cheiracanthium spec.

Hallo Jürgen, es ist doch gut, wenn Du mich darauf aufmerksam machst. Wenn ich versuche schnell zu schreiben, dann passiert es immer wieder, daß die Leertaste nicht anspringt. Bei der Rechtschreibkorrektur merke ich das, aber hier gibt es das nicht, deshalb habe ich das nicht bemerkt. Ich werde das in Zukunft beachten und dennoch wird es mal wieder passieren, aber hoffentlich viieel seltener. Wenn Du mir das nicht schreibst, merke ich das natürlich eher nicht, Also nur zu, meckern ist erlaubt!!!...

Montag, 6. Mai 2019, 21:06

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Spinne in Ligurien am Licht --> Dornfingerspinne - Cheiracanthium spec.

Hallo Jürgen, tut mir leid, wenn ich etwas falsch mache, aber so ganz habe ich nicht verstanden, was ich falsch mache, es sei denn, das Leerzeichen hätte ich getippt,was ich immer mache und es hat nicht angeschlagen. Kommt der Fehler öfter vor? Kannst Du mir das demmonstrieren? Es grüßt Horst

Sonntag, 5. Mai 2019, 23:08

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Spinne in Ligurien am Licht --> Dornfingerspinne - Cheiracanthium spec.

Hallo Jürgen, ja, das habe ich noch nicht korrigiert, ich hatte das so aus dem Bellmann entnommen, aber der ist halt auch nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Besten Dank für den Hinweis. Es grüßt Horst PS. Habe ich jetzt geändert

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:31

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Spinne in Ligurien am Licht --> Dornfingerspinne - Cheiracanthium spec.

Hallo Jürgen, nun ja, so ist das eben oft. Aber Gattung ist auch für mich o.K. Danke für die schnelle Antwort. Es grüßt Horst

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:18

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Spinne in Ligurien am Licht --> Dornfingerspinne - Cheiracanthium spec.

Liebe Spinnenfreunde, leider kam ich zu keinem Ergebnis, beim Versuch das Tier selbst zu bestimmen. Größenangabe? Fehlanzeige, ich denke eher klein. 20.04.2019 am Licht in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien Es grüßt Horst Schlüter

Freitag, 3. Mai 2019, 22:34

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Eulenfalter am Licht in Ligurien --> Hecatera cf. weissi

Hallo Kathrin, Jürgen hat jetzt oben schon --> Hecatera cf. weissi eingegeben, siehst Du das auch so oder eher: Hecatera cf. bicolorata Es grüßt Horst

Donnerstag, 2. Mai 2019, 22:37

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Eulenfalter am Licht in Ligurien --> Hecatera cf. weissi

Hallo Kathrin, vielen Dank für Deine Bestätigung für Sabine. Gilt das auch unter der Berücksichtigung dieser schon gehabten Beiträge? Eulenfalter in Ligurien oder Spinner? --> Hecatera weissi irgendwie grünlich erscheinender Nachtfalter --> Hecatera cf. weissi Da ich beim zweiten Beitrag im Lepiforum nie eine Antwort erhalten habe, Frage an Kathrin, gilt das Fragezeichen weiter oder hast Du so viel Erfahrung inzwischen, daß man sich genauer festlegen kann? Es grüßt Horst PS. Natürlich gilt meine...

Montag, 29. April 2019, 22:38

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

noch ein ligurischer Eulenfalter --> Holzrindeneule - Egira conspicillaris

Hallo Sabine, allerbesten Dank für die Bestimmung. Ichhatte diese Art dort auch schon 2017, bin aber selbst in meinen Unterlagen nicht fündig geworden. Es grüßt Horst

Montag, 29. April 2019, 21:41

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Rindenspanner, mal wieder Peribatodes rhomboidaria? --> bestätigt

Hallo Ihr beiden, schön, daß Ihr Euch so einig seid und mich bestätigt. Leider werde ich ganz bestimmt auch in der Zukunft bei weiteren Bildern nachhaken müssen. Vielen Dank für die Bestätigung. Es grüßt Horst

Montag, 29. April 2019, 21:32

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Gelber Lichtnelken-Kapselspanner - Perizoma flavofasciata? --> bestätigt

Hallo, da möchte ich mich doch bei Euch beiden herzlich für die Bestimmung bedanken! Grüßle aus dem kühlen Schwabenland Horst

Sonntag, 28. April 2019, 17:34

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Grüne Zikade - Empoasca? --> Grüne Rebzikade - Empoasca vitis

Ja, das ist passiert, sozusagen Dr. Vergeßlich, aber ichhätte das sicher noch nachgeholt, weil ich die dazugehörigen Bilder noch nicht abschließend bearbeitet hatte, spätestens da hätte ich es gemerkt und nachgeholt. So kann ich nur um Entschuldigung bitten. Ich denke bei den meisten Sachen habe ich das in letzter Zeit doch zeitnahe erledigt. Gruß Horst

Samstag, 27. April 2019, 23:29

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Wanze in Ligurien

Liebe Wanzenfreunde, diese Wanze stellte sich bei mir in Ferretti am Licht ein. Leider komme ich zu keiner Bestimmung. 12.04.2019 Diano Castello, IM, Ligurien, Italien in Olivenhainen. Es grüßt Horst Schlüter

Samstag, 27. April 2019, 23:10

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Gelber Lichtnelken-Kapselspanner - Perizoma flavofasciata? --> bestätigt

Liebe Schmetterlingsfreunde, nachdem ich heute bisher bei der Bestimmung von Schmetterlingen nicht fündig gewesen bin, hoffe ich hier,wenigstens einen Treffer gelandet zu haben. Es grüßt Horst Schlüter 12.04.2019 am Licht in den Olivenhainen von Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien

Samstag, 27. April 2019, 22:34

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Mittelmeer-Nadelholzspanner - Pennithera ulicata? --> bestätigt

Hallo Sabine, dann hoffe ich, daß dies auch die Anderen so sehen. Vielen Dank für die Bestätigung. Es grüßt Horst

Samstag, 27. April 2019, 22:32

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

noch ein ligurischer Eulenfalter --> Holzrindeneule - Egira conspicillaris

Liebe Schmetterlingsfreunde, auch hier komme ich leider nicht zum Ziel, obwohl das Tier mir doch markant escheint. 12.04.2019 Diano Castello, Borgata Ferretti, IM, Ligurien, Italien am Licht in Olivenhainen Es grüßt Horst Schlüter

Samstag, 27. April 2019, 21:50

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Eulenfalter am Licht in Ligurien --> Hecatera cf. weissi

Liebe Schmetterlingsfreunde, am 12.04.2019 hatte ich disen Eulenfalter in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien am Licht und komme bei meinen dilettantischen bestimmungsversuchen zu keinem brauchbaren Ergebnis. Es grüßt Horst Schlüter

Samstag, 27. April 2019, 20:08

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Braunroter Eichen-Gürtelpuppenspanner - Cyclophora ruficiliaria? --> Cyclophora suppunctaria

Hallo allseits, Axel Steiner antwortete im Lepiforum: http://www.lepiforum.de/1_forum_2018.pl?md=read;id=52481 Also Sabine hat gewonnen Viele Grüße Horst

Samstag, 27. April 2019, 17:05

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Braunroter Eichen-Gürtelpuppenspanner - Cyclophora ruficiliaria? --> Cyclophora suppunctaria

Hallo Siegfried, das kann ich so nicht sagen, aber irgendwie habe ich diese Art ausgeschlossen, aber selbstverständlich kläre ich das noch. Angesicht doch verschiedener Vorschläge, werde ich die Art doch noch ins Lepiforumstellen, mal sehen, wasdie so wissen. Besten Dank für Deinen Beitrag. Es grüßt Horst

Samstag, 27. April 2019, 14:12

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Braunroter Eichen-Gürtelpuppenspanner - Cyclophora ruficiliaria? --> Cyclophora suppunctaria

Hallo Sabine, besten Dank für den Hinweis auf Cyclophora suppunctaria. Ich werde der Sache nachgehen, da habe ich doch tatsächlich wieder einmal eine Alternative übersehen. Es grüßt Horst

Samstag, 27. April 2019, 00:24

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Mittelmeer-Nadelholzspanner - Pennithera ulicata? --> bestätigt

Liebe Schmetterlingsfreunde, ich hoffe, hierbrichtig bestimmt zu haben. 12.04.2019 am Licht in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien Esgrüßt Horst Schlüter

Freitag, 26. April 2019, 22:04

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Rindenspanner, mal wieder Peribatodes rhomboidaria? --> bestätigt

Liebe Schmetterlingsfreunde, bei den Rindenspannern bin ich leiderbfast immer unsicher, so auch hier. Deshalb hätte ich gerne eine Bestätigung oder Korrektur. 12.04.2019 Diano Castello, Borgata Ferretti, IM, Ligurien, Italien amLicht in Olivenhainen Es grüßt Horst Schlüter

Freitag, 26. April 2019, 14:12

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Grüne Zikade - Empoasca? --> Grüne Rebzikade - Empoasca vitis

Hallo Jürgen, hallo Herbert, besten Dank für die Bestimmung und Jürgen verzeihe mir, daß ich auf die Bestätigung von Herbert gewartet habe, aber bDu hattest ja auch geschrieben: sollte sein, was ein ? offen ließ. Es grüßt Horst

Samstag, 20. April 2019, 14:14

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Einpunkt-Graseule - Mythimna unipuncta? --> bestätigt

Hallo Jürgen, auch hier meinen allerbesten Dank für die Bestätigung. Ein ffrohes Osterfest wünscht Horst

Freitag, 19. April 2019, 23:53

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Einpunkt-Graseule - Mythimna unipuncta? --> bestätigt

Liebe Schmetterlingsfreunde, und noch einmal 12.04.2019 in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien am Licht in Olivenhainen. Auch hier hoffe ich, nicht ganz falsch zu liegen. Es grüßt Horst Schlütetr

Freitag, 19. April 2019, 23:18

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Zweifarbiger Doppellinien-Zwergspanner - Idaea degeneraria? --> bestätigt

Liebe Schmetterlingsfreunde, erneut 12.04.2019 in Ferretti, Diano Castello, IM,Ligurien, Italien am Licht. Ich hoffe erneut, richtig bestimmt zu haben. Es grüßt Horst Schlüter

Freitag, 19. April 2019, 20:48

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Braunroter Eichen-Gürtelpuppenspanner - Cyclophora ruficiliaria? --> Cyclophora suppunctaria

Liebe Schmetterlingsfreunde, am 12.04.2019 konnte ich in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien,Italien in Olivenhainen diesen Spanner am Licht photographieren und hoffe, daß ich mit meiner Bestimmung richtig liege. Es grüßt Horst Schlüter

Donnerstag, 11. April 2019, 23:58

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Weberknechte, alles dieselbe Art?

Liebe Freunde von Spinnentieren, am 17.09.2018 tummelten sich diese verschiedenen Weberknechte an der Hauswand des Alexanderstifts in Berglen-Oppelsbohm, WN, Baden-Württemberg. Leider bleibt es dabei, bei Weberknechten bin ich auch bei den gewöhnlichsten Arten immer unsicher. Es grüßt Horst Schlüter

Dienstag, 9. April 2019, 23:01

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Kleine, mehrfarbige Wanze

Hallo Arp, das wäre nun doch ein großes Mißverständnis. Ich verfüge nur über wenig brauchbare Informationen im Netz und bin auf diese Seite gestoßen worden. Mein Talent reicht nicht aus, mit diesen Seiten mit meinem Zeitrahmen, zu brauchbaren Ergebnissen zu kommen. Da ich nicht weiß, was Du so nutzt, dachte ich, frag halt mal. Das hat also nichts mit Deiner Bestimmung zu tun. Die ist sicherlich, wie gewohnt, allerbestens, da weiß ich, daß Deine Antworten immer Hand und Fuß haben und Zweifel, die...

Dienstag, 9. April 2019, 21:23

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Kleine, mehrfarbige Wanze

Hallo Arp, ds kennst Du? http://www.zsm.mwn.de/docs_zsm/htdocs/rhy/Rhopalidae.pdf Gruß Horst

Dienstag, 9. April 2019, 08:29

Forenbeitrag von: »Horst Schlüter«

Kleine, mehrfarbige Wanze

Hallo Arp, besten Dank für Deine Präzisierung. Es grüßt Horst