Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 23:57

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Hellbeiger Falter (20.06.2019)

Hallo Bernd, das ist eine Apamea und zwar sollte es sich um Apamea lithoxylaea handeln . Alles Liebe, Kathrin

Mittwoch, 19. Juni 2019, 23:15

Forenbeitrag von: »Kathrin«

ziemlich großer Nachtfalter vom 4.Juni 2019 --> Cossus cossus

Hallo Peter, das ist Cossus cossus - der Weidenbohrer (Familie Cossidae) . Alles Liebe, Kathrin

Freitag, 14. Juni 2019, 09:09

Forenbeitrag von: »Kathrin«

welche Heidelibelle? --> Sympetrum striolatum/vulgatum

Hallo Ira, Sympetrum ist natürlich richtig, aber für mehr als Sympetrum striolatum/vulgatum fehlt mir der entscheidende Blick von vorne... Alles Liebe, Kathrin

Donnerstag, 13. Juni 2019, 19:00

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Asilidae (09.06.2019)? --> Dioctria hyalipennis

Huhu, das ist jetzt auch beim Forencrash verloren gegangen, aber Danny hatte Dioctria hyalipennis bestätigt... . Alles Liebe, Kathrin

Donnerstag, 13. Juni 2019, 18:58

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Lycaena tityrus (Männchen)?

Hallo Marcus, ich sehe das auch so . Alles Liebe, Kathrin

Donnerstag, 13. Juni 2019, 18:09

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Welcher Bläuling? --> Lycaena alciphron (Violetter Feuerfalter)

Hallo Charly, das ist Lycaena alciphron (Violetter Feuerfalter) . Alles Liebe, Kathrin

Montag, 10. Juni 2019, 20:55

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Asilidae (09.06.2019)? --> Dioctria hyalipennis

Hallo Bernd, mit Raubfliege liegst Du natürlich richtig. Das ist ein Vertreter aus der Gattung Dioctria und sieht mir nach Dioctria hyalipennis aus, wenn ich die Bestäubung auf den Thorax-Seiten richtig sehe...Danny wird mich ansonsten korrigieren . Alles Liebe, Kathrin

Montag, 10. Juni 2019, 20:17

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Hemipenthes morio? --> bestätigt

Hallo Marcus, mit Deiner Bestimmung liegst Du richtig . Alles Liebe, Kathrin

Montag, 10. Juni 2019, 20:12

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Weißbrauner Schmetterling

Hallo Marcus, das ist Callistege (Euclidia) mi - ein Eulenfalter (Erebidae) . Alles Liebe,Kathrin

Sonntag, 9. Juni 2019, 18:33

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Schwarz-weiß gepunktete Schrecken-Nymphe

Hallo Chris, das sollte die Larve einer Phaneroptera-Art sein... Alles Liebe, Kathrin

Sonntag, 9. Juni 2019, 14:52

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Trauerschweber-Anthrax anthrax --> Bestätigt

Hallo Friedrich, mit Anthrax anthrax liegst Du völlig richtig . Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 8. Juni 2019, 23:48

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Dorcus parallelipipedus? --> Lucanus cervus (Hirschkäfer,Weibchen)

Hallo Charly, das ist eine Dame von Lucanus cervus (Hirschkäfer). Schade, daß es mit Cerambyx cerdo (noch) nicht geklappt hat - bleib dran! Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 8. Juni 2019, 21:35

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Welche Unterwassertierchen? --> Wasserassel und Käferlarve

Huhu, also ich sehe bei Tier Nr. 2 eine Käferlarve . Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 8. Juni 2019, 19:24

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Orthetrum cancellatum (w)? --> ja

Hallo Ira, die hast Du völlig richtig bestimmt . Alles Liebe, Kathrin

Donnerstag, 6. Juni 2019, 21:05

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Welcher Vogel? --> Baumpieper (Anthus trivialis)

Hallöle, ich sehe hier eher einen Baumpieper (Anthus trivialis) . Alles Liebe, Kathrin

Donnerstag, 6. Juni 2019, 21:00

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Crambidae? --> Euplocamus anthracinalis (Tineidae)

Hallo Tina, nein, die gehört zu den Tineidae, den Echten Motten: Euplocamus anthracinalis (Anthrazitmotte) . Alles Liebe, Kathrin

Montag, 3. Juni 2019, 21:18

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Ein Wickler? --> Nematopogon adansoniella (Langhornmotte, Adelidae)

Hallo Andi, ja, bei dem neuen Bild sieht man es wirklich sehr schön! . Dann paßt es doch mit Nematopogon adansoniella . Alles Liebe, Kathrin

Montag, 3. Juni 2019, 20:40

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Ein Wickler? --> Nematopogon adansoniella (Langhornmotte, Adelidae)

Hallo Andi, hm...das sieht etwas merkwürdig aus - so als wären es keine geschlossenen Ringe, sondern Punkte an einer Seite der Fühler. V.a. am rechten Fühler (vom Betrachter aus gesehen) wirkt das so. Also ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich Nematopogon adansoniella ist, weil dieses Muster sieht man auch bei anderen Nematopogon-Arten... Zitat von »Andi60« Ich habe noch so viele Insektenfotos. Teilweise sehr gute. Und weiß leider nicht von jeden Tierchen den richtigen Namen. Mir ist es aber ...

Montag, 3. Juni 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Ein Wickler? --> Nematopogon adansoniella (Langhornmotte, Adelidae)

Hallo Andi, diese auffällig langen Fühler führen in die Familie der Adelidae (Langhornmotten) und dort in die Gattung Nematopogon. Da geht es leider nicht weiter - es sei denn Dein Tier hat deutlich geringelte Fühler; dann wäre es Nematopogon adansoniella. Siehe die Abbildung im Link unter auf der Seite bei Diagnose . Alles Liebe, Kathrin

Montag, 3. Juni 2019, 18:47

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Libelle --> Ischnura elegans

Hallo Klaus, das sehe ich auch so . Alles Liebe, Kathrin

Freitag, 31. Mai 2019, 18:33

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Eine Köcherfliege? --> Mystacides longicornis

Hallo Stefan, das ist Mystacides longicornis aus der Familie der Leptoceridae . Alles Liebe, Kathrin

Freitag, 31. Mai 2019, 18:29

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Moorwiesen-Graseulchen Oligia fasciuncula? (27.05.19) --> bestätigt

Hallo Jürgen, ja, so ist das manchmal. Aber die Wahrscheinlichkeit, daß das jetzt unbedingt etwas Neues für Dich gewesen wäre, ist ja auch nicht gerade groß. Meistens sind das dann ja doch Arten, die man schon kennt - natürlich wäre es dann trotzdem schön, einen weiteren Nachweis dieser Art zu haben. Nächstes Mal! Alles Liebe, Kathrin

Mittwoch, 29. Mai 2019, 19:36

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Moorwiesen-Graseulchen Oligia fasciuncula? (27.05.19) --> bestätigt

Hallo Jürgen, da stimme ich Dir zu . Zum Spekulatius fällt mir spontan aber auch nichts ein... . Alles Liebe, Kathrin

Mittwoch, 29. Mai 2019, 19:23

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Kleiner Würfel-Dickkopffalter? --> Pyrgus malvae bestätigt

Hallo Andreas, ich sehe hier auch Pyrgus malvae, den Du hier schön in Szene gesetzt hast . Alles Liebe, Kathrin

Montag, 27. Mai 2019, 21:29

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Smaragdlibelle --> Cordulia aenea

Hallo Ulrich, das ist Cordulia aenea, die Dir da vor die Linse gekommen ist . Alles Liebe, Kathrin

Sonntag, 26. Mai 2019, 21:03

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Enallagma cyathigerum? --> Ischnura elegans

Hallo Udo, aufgrund des zweifarbigen Flügelmals und des blauen Schlußlicht am Abdomenende ist das Ischnura elegans . Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 25. Mai 2019, 18:19

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Zünsler --> Crambus cf. lathoniellus

Hallo Horst, in der Tat eine denkbar ungünstige Perspektive . Mit Restunsicherheit könnte das Crambus lathoniellus sein... Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 25. Mai 2019, 18:17

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Nachtfalter --> Dromedar-Zahnspinner - Notodonta dromedarius

Hallo Horst, das ist Notodonta dromedarius, der Dich da besucht hat . Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 25. Mai 2019, 18:15

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Bläulinge - welche ---> Aricia agestis

Hallöle Luise, ja, das sind Aricia agestis bzw. Aricia artaxerxes . Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 25. Mai 2019, 18:10

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Melitaea cinxia? --> bestätigt

Hallo Marcus, da hast Du völlig Recht . Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 25. Mai 2019, 18:09

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Mythimna ferrago? --> ja

Hallo Ira, ich sehe hier auch Mythimna ferrago . Alles Liebe, Kathrin

Samstag, 25. Mai 2019, 18:03

Forenbeitrag von: »Kathrin«

einige 'blaue' Kleinlibellen (verschiedene Arten?) --> Enallagma cyathigerum und Pyrrhosoma nymphula

Hallo Ira, die Fotos 1, 2, 3, 5 und 6 zeigen alle Enallagma cyathigerum . Bei Nr. 4 handelt es sich um Pyrrhosoma nymphula. Alles Liebe, Kathrin

Mittwoch, 22. Mai 2019, 21:34

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Welche Libelle? --> Ischnura pumilio ♀ (Jungtier)

Hallöle Ihr beiden, dem kann ich nur zustimmen . Alles Liebe, Kathrin

Mittwoch, 22. Mai 2019, 21:33

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Unbkannte Libelle --> Sympetrum striolatum

Hallöle, Konrad hat völlig Recht. Die Augen von vorne sieht man ja auf dem einen Foto, so daß man zusammen mit den schwarz-gelben Beinen zu Sympetrum striolatum kommt . Alles Liebe, Kathrin

Dienstag, 21. Mai 2019, 13:58

Forenbeitrag von: »Kathrin«

unbekannte Raupe? --> Raupe der kleinen Kätzcheneule, Orthosia cruda

Hallo Angelika und Reimund, ich bin mir zu 95% sicher . Aber es darf natürlich immer Jemand noch etwas dazu sagen . Alles Liebe, Kathrin

Dienstag, 21. Mai 2019, 11:05

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Calopteryx splendens? <-- bestätigt

Hallo Udo, da liegst Du richtig . Alles Liebe, Kathrin

Dienstag, 21. Mai 2019, 09:36

Forenbeitrag von: »Kathrin«

unbekannte Raupe? --> Raupe der kleinen Kätzcheneule, Orthosia cruda

Hallo Angelika und Reimund, das sollte die Raupe von Orthosia cruda sein . Die Futterpflanze könnte eine Traubenkirsche sein... Alles Liebe, Kathrin

Dienstag, 21. Mai 2019, 09:28

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Unbekannte bunte Raupe --> Malacosoma neustria

Hallöle, wie bei Marcus ist es Malacosoma neustria . Alles Liebe, Kathrin

Dienstag, 21. Mai 2019, 09:20

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Winziger tagaktiver Spanner (Geometridae) vom 18.05.19 --> Eupithecia pygmaeata

Hallo Jürgen, zumindest beim nachgereichten Tier würde ich eher Eupithecia vulgata sehen. Beim ersten Tier stört mich für Eupithecia tripunctaria eigentlich nur, daß er so gut wie keinen Diskalpunkt hat, der ja eigentlich recht deutlich sein müßte... Eine sichere Bestimmung ist also beides nicht... Alles Liebe, Kathrin

Dienstag, 21. Mai 2019, 08:41

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Schwarze Raupe mit gelbem Längsstreifen --> Orthosia miniosa

Hallo Marcus, ja, das sieht mir beides Mal nach Orthosia miniosa aus . Alles Liebe, Kathrin

Dienstag, 21. Mai 2019, 08:37

Forenbeitrag von: »Kathrin«

Raupe von Malacosoma sp.? --> Malacosoma neustria

Hallo Marcus, mit der Gattung liegst Du natürlich richtig: das ist die Raupe von Malacosoma neustria . Alles Liebe, Kathrin