Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 884.

Samstag, 13. Juli 2019, 21:51

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Was wird das? --> Braunwurz-Mönch (Cucullia scrophulariae)

Moin Andi, wenn ich mir die Farben wegdenke, die doch eher schrill und unrealistisch daherkommen, sehe ich in deinem Tier die Raupe des Braunwurzmönches Shargacucullia scrophulariae. Das Muster passt jedenfalls und die Futterpflanze auch. Beste Grüße von Frank Edit: Da war der Jürgen aber schneller als ich

Freitag, 12. Juli 2019, 21:38

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Vogel?

Zitat von »Jürgen Peters« Hey, darauf hatte sogar ich getippt, mich dann aber nicht getraut . Einfach raushauen, man lebt nur einmal Zitat von »Jürgen Peters« Gehört ja auch in die Familie der Drosseln... Nicht mehr! Denn wie bei vielen anderen Tiergruppen hat sich auch da längst etwas getan Beste Grüße von Frank

Freitag, 12. Juli 2019, 21:22

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Vogel?

Danke, lieber Reinhard, diese Form des Zuspruchs habe ich heute und jetzt wirklich gebraucht Sehr freundlich von dir! Es geht wieder bergauf Frank

Freitag, 12. Juli 2019, 18:02

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Vogel?

Moin Anne, wenn der Vogel tatsächlich so groß wie eine echte Drossel war, weiß ich nicht mehr, wen du da fotografiert hast. Ich habe mir heute schon einen Bildbeurteilungskalauer geleistet. Und einer pro Tag sollte eigentlich reichen Ansonsten hätte ich für ein Rotkehlchen votiert Für ein junges natürlich: index.php?page=Attachment&attachmentID=272538 Und wenn du dich jetzt fragst, wieso mein Vogel eher oliv und deiner rotbraun daherkommt: Es ist eine Frage des Lichts. Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 10. Juli 2019, 15:09

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Sie sind wieder da!

Heute Morgen sah ich im Knyphauser Wald/Kreis Wittmund unglaublich viele Raupen des Distelfalters, vor allem an der Gewöhnlichen Kratzdistel wimmelte es von diesen Biestern. Ein Jungräupchen: index.php?page=Attachment&attachmentID=272437 Und hier ein älteres Ind., das sich zusammen mit einem sehr jungen auf demselben Blatt befand: index.php?page=Attachment&attachmentID=272438 Nach dem unglaublichen Einflug hier an der Küste war das wohl auch nicht anders zu erwarten gewesen. Ich denke, wir könne...

Mittwoch, 10. Juli 2019, 00:53

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Vogel?

Moin zusammen, wenn dieser Vogel mal nicht deutlich kleiner war als eine Singdrossel. Aber ich lass mich auch gerne eines Besseren belehren Frank

Dienstag, 9. Juli 2019, 18:35

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Blinde Passagiere an Bord!

Moin zusammen, in den letzten zwei Wochen sah ich hier so viele Hausmuttern Noctua pronuba, wie noch nie in meinem Leben zuvor. Und zwar ausnahmslos in meinem Auto! Ich verschließe es abends ganz normal, und trotzdem flattern da plötzlich gleich mehrere Individuen durch den Innenraum, sobald ich losfahre. Ich entlasse sie in die Freiheit, doch am nächsten Morgen wiederholt sich dieses Spiel. Einmal, das war am letzten Samstag, hatte ich das Fenster auf der Beifahrerseite übersehen. Es stand die ...

Dienstag, 9. Juli 2019, 18:17

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Amanita rubescens?

Zitat von »karlheinz« Bei einer Pilzexkursion anno 1994/5 hatte ich bei Bremervörde einen ähnliches Massenbefund ... gar nicht so schlecht als Ei-Pilz-Omelett (ggf. mit Zwiebeln.) Moin Karlheinz, du willst mich wohl loswerden So lange die Art nicht sicher ist, werde ich gar nichts essen, obwohl da so viele von diesen Pilzen herumstanden, dass ich locker einige Tage hätte satt werden können Zitat von »Ulrich Feldmeier« Hallo Frank, es spricht schon einiges für A.rubescens , z.B. das an der Fraßs...

Dienstag, 9. Juli 2019, 18:09

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Rätselvogel

Es IST ein Girlitz! Aber eben doch der von den Kanaren. Und dann die domestizierte Variante Zitat von »Carnifex« Mein erster Gedanke bei diesem Bild war Kanarienvogel. Also versuch ich es mal mit Girlitz index.php?page=Attachment&attachmentID=272390 Mein Fahrlehrer hat damals angesichts meiner theoretischen Führerscheinprüfung gesagt: "Denk nicht lange nach, die erste Idee ist fast immer auch die richtige." Du hattest auch eine erste Idee, und die war auch korrekt Trotzdem verwirfst du sie, und ...

Dienstag, 9. Juli 2019, 14:38

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

unbekannte Blume? --> Weiße Silberwurz, Dryas octopetala

Okay, dann ist das die hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fe_Silberwurz Beste Grüße von Frank

Montag, 8. Juli 2019, 20:10

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Rätselvogel

Nein, eine Rohrammer ist es nicht Zugegeben, ich käme wohl auch nicht auf die Lösung bei dieser eher unglücklichen Perspektive. Es ist aber tatsächlich ein Vogel mit einem dickeren Schnabel Beste Grüße von Frank

Montag, 8. Juli 2019, 20:07

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Amanita rubescens?

Moin Kinners, gibt es da wirklich keinen Experten hier? Oder ist die Auswahl an ählichen Arten so furchtbar groß? Beste Grüße von Frank

Montag, 8. Juli 2019, 20:05

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

unbekannte Blume? --> Weiße Silberwurz, Dryas octopetala

Moin Angelika und Reimund, diese Blume hattet ihr doch schon angefragt und zwar mit denselben Bildern (s. u.) Und ich bin immer noch der Meinung, dass das die Herzblättrige Kugelblume sein könnte, doch eine Bestätigung wäre schon schön. Wo sind denn die ganzen Botaniker, die sich hier sonst auch immer tummeln? Beste Grüße von Frank

Sonntag, 7. Juli 2019, 14:20

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Rätselvogel

Moin zusammen, vorgestern (5. Juli) sah ich diesen teilweise fehlfarbenen Vogel auf einem Weg am Deich bei Pilsum bei der Nahrungssuche. Von seiner Größe her entsprach er etwa einem Haussperling: index.php?page=Attachment&attachmentID=272249 Ich selbst habe ihn natürlich auch von der Seite gesehen, weshalb die Bestimmung nicht so furchtbar kompliziert war Wer weiß, wer das ist? Beste Grüße von Frank

Samstag, 6. Juli 2019, 20:51

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Vogel? --> Haussperling

Lieber Robert, den hattest du schon mal Und eigentlich sollte den wirklich jeder Mensch in unserer geilen Republik kennen! Beste Grüße von Frank

Samstag, 6. Juli 2019, 20:48

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

unbekannter Dickkopffalter? --> Gelbwürfeliger Dickkopffalter, Carterocephalus palaemon

Moin Angelika und Reimund, das eine Bild reicht völlig aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Gelbw%C3%B…_Dickkopffalter Beste Grüße von Frank

Donnerstag, 4. Juli 2019, 20:13

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Kugelblume, Globularia sp.? --> bestätigt

Moin Angelika und Reimund, es könnte eine Kugelblume aus der Gattung Globularia sein. Um welche Art es sich handelt, weiß ich allerdings nicht. Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 3. Juli 2019, 19:58

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Großer Falter in Braunton --> Kleiner Schillerfalter Apatura ilia f. clytie ♀

Chris, du kannst leicht nachhelfen, denn wenn du diese bunten Biester schon in deinem Garten hast (ich wünschte, ich hätte auch so einen Garten!), dann dürfte es nicht so schwer sein, weitere Falter anzulocken: https://www.youtube.com/watch?v=YuQUbelTMB4 Du kannst auch ganz schlimm riechenden Käse nehmen oder einen toten Vogel oder einfach, verzeiht mir diese Ausdrucksweise, hinkacken und noch einmal draufpinkeln. Das hat mri zumindest mal ein alter Schmetterlingskenner verklickert Bitte bericht...

Mittwoch, 3. Juli 2019, 19:32

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Großer Falter in Braunton --> Kleiner Schillerfalter Apatura ilia f. clytie ♀

Moin Chris, das ist tatsächlich ein großer Falter, der in seinem Namen aber als klein bezeichnet wird und der sich gerne auf stinkenden Substanzen niederlässt, um daran zu saugen Ich habe ihn übrigens noch nie gesehen, sehr wohl aber den vermeintlich noch größeren Bruder. Bei deinem Tier scheint es sich um die Morphe A. i. f. clythie zu handeln. Viel Glück beim Raten Beste Grüße von Frank

Sonntag, 30. Juni 2019, 11:52

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

und Freud - 30.05.2019 - Aglia tau

Danke noch einmal, Brigitte, für die ausführliche Antwort zur von dir eingesetzten Technik! Ich glaube, die Kunst des Blitzens besteht darin, dass man das künstliche Licht im Endergebnis gar nicht bemerkt. Ich finde jedenfalls, dass deine Bilder sehr natürlich rüberkommen. Bin gespannt, wie es weitergeht Beste Grüße von Frank

Samstag, 29. Juni 2019, 20:05

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Jungvogel

Zitat von »Jürgen Peters« Und Singdrosseln sitzen bei uns nicht auf Hausdächern, die leben versteckt im Wald - aber den habt ihr da oben ja kaum... Deshalb habe ich ja auch ausdrücklich betont, dass das hier in Ostfriesland so ist Hier mal ein echter Emder: index.php?page=Attachment&attachmentID=271813 Beste Grüße von Frank

Samstag, 29. Juni 2019, 19:44

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Ein paar Fotos mit "neuer" alter Kamera (29.06.19)

Moin Jürgen, an den Fotos gibt es doch nichts zu meckern! Ich sehe eigentlich auch gar keinen Unterschied zu deinen anderen Bildern Beste Grüße von Frank

Samstag, 29. Juni 2019, 19:39

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Jungvogel

Okay, noch ein Tipp: Hier in Ostfriesland steht einer dieser Sänger auf mindestens jedem zweiten Hausdach und flötet mich morgens ganz früh wach. Aber ein büschen wachsen muss er trotzdem noch Ich bin mir sicher, jetzt wirst du die Lösung finden!

Samstag, 29. Juni 2019, 19:03

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Jungvogel

Moin Gabi, das ist nach meinem persönlichen Geschmack einer unserer besten Sänger. Muss aber noch ein büschen wachsen Beste Grüße von Frank

Samstag, 29. Juni 2019, 16:11

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Pyrrhosoma nymphula? --> ja

Eigentlich? Ziemlich? Kannste alles weglassen

Samstag, 29. Juni 2019, 15:56

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Vogel? --> Sumpfrohrsänger / Teichrohrsänger

Zitat von »Robertepe« Ein Sumpfrohrsänger? Sehr wahrscheinlich, Robert, allein schon wegen des Lebensraumes, doch anhand eines solchen Bildes lässt sich dein Vogel nicht seriös von einem Teichrohrsänmger trennen. Beste Grüße von Frank

Donnerstag, 27. Juni 2019, 18:29

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Anax imperator Männchen oder Weibchen? --> Weibchen

Moin Konrad, ich sehe da wegen der Hinterleibsanhänge und des recht kräftigen Abdomens auch eine Frau! Beste Grüße von Frank

Donnerstag, 27. Juni 2019, 17:51

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Eine Dickkopffliege? --> bestätigt (Physocephala spec.)

Moin zusammen, heute konnte ich in Emden/Ostfriesland diese Fliege mit Wespentaille fotografieren: index.php?page=Attachment&attachmentID=271711 Länge etwa zehn Millimeter. Beste Grüße von Frank

Donnerstag, 27. Juni 2019, 17:08

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Vogel? --> Bluthänfling

Moin Robert, du hast einen Bluthänfling fotografiert. Beste Grüße von Frank

Dienstag, 25. Juni 2019, 19:02

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Was ist das?

Moin Katja, das Biest sieht aus wie eine junge Fangschreecke, vielleicht Mantis religiosa, falls es dort bei dir keine weiteren grünen Arten geben sollte. Beste Grüße von Frank

Dienstag, 25. Juni 2019, 12:08

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Sie sind wieder da!

Moin zusammen, die Distelfalter haben sich inzwischen größtenteils aus dem Staub gemacht. Doch Sympetrum fonscolombii ist ja quasi der Distelfalter unter den europäischen Libellen: index.php?page=Attachment&attachmentID=271534 Auch diese Art taucht alljährlich hier an der Küste auf, doch so viele wie in diesem Jahr hatte ich zuvor noch nie gesehen! Es wimmelt hier von Frühen Heidelibellen an allen Gewässern in unmittelbarer Deichnähe. Vielleicht auch an anderen Orten, doch da habe ich nicht nach...

Montag, 24. Juni 2019, 22:23

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welches grüne Insekt? --> Cicadella viridis, Syn.: Tettigella viridis (Binsenschmuckzikade)

Moin Charly, wenn es keine Verwechslungsart gibt, sollte das die hier sein: https://de.wikipedia.org/wiki/Binsenschmuckzikade Beste Grüße von Frank

Sonntag, 23. Juni 2019, 08:51

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

unbekannter Vogel --> weibliche Zaunammer

Moin zusammen, ich habe den Vogel gesehen und dann, weil er mir verdächtig vorkam, erst einmal nach dem Aufnahmeort geschaut Du hast eine weibliche Zaunammer fotografiert. Die kräftig rotbraunen Schulterfedern, der ebenso gefärbte Brustseitenfleck, die nur sehr dünn gestreifte Unterseite sowie die markante Gesichtszeichnung sprechen eindeutig für diese Art, die am Kaiserstuhl auch nicht selten ist. Während die Männchen dieser beiden Ammern sehr verschieden aussehen, kommen die Weibchen nämlich w...

Sonntag, 23. Juni 2019, 08:38

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Braunkehlchen? => Schwarzkehlchen

Moin Gabi, du hast Schwarzkehlchen fotografiert. Zumindest der rechte Vogel ist diesjährig und zeigt noch Reste des Jugendkleides. Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 19. Juni 2019, 22:48

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Sie sind wieder da!

Moin zusammen, gestern habe ich in einer halben Stunde 612 Distelfalter gezählt, die in einem schmalen Korridor von nur zwanzig Metern an mir vorbeigeflattert sind Nur so am Rande. Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 19. Juni 2019, 22:46

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Cordulegaster bidentata

Zitat von »karlheinz« Cordulegaster bidentata und vulgaris flogen bei uns an ca. 25 km Luftlinie entfernten Tobeloberbächen, einer östlich, einer westlich der Iller. vulgaris?

Donnerstag, 13. Juni 2019, 16:53

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Forumcrash in der Nacht vom 12. auf den 13.06. 2019

Moin Jürgen, da braucht man sich nicht zu entschuldigen! Das ist höhere Gewalt Ich war nur kurz online und habe gar nicht mitbekommen, dass da nicht nur bei meinem Thread etwas verschwunden war. Jetzt aber doch. Hoffentlich findest du (oder ein anderer Mensch) die Ursache heraus, aber bislang habt ihr ja immer alle Probleme in den Griff bekommen... Beste Grüße von Frank!

Donnerstag, 13. Juni 2019, 13:19

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Sie sind wieder da!

Komisch, hier scheinen Beiträge im Nirvana zu verschwinden Ich meine, ich hatte doch auf Kirstens Kommentar geantwortet. Seltsam. Herr Peters, was geht hier vor? Beste Grüße von Frank

Freitag, 7. Juni 2019, 20:10

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Sie sind wieder da!

Moin zusammen, vor genau einer Woche (31. Mai 2019) sah ich meinen ersten Distelfalter der Saison. Schon am darauffolgenden Tag waren es gleich mehrere. Inzwischen ist die Art hier an der Küste, aber auch in den Mooren bei Aurich, erfreulicherweise wieder sehr häufig, wenn man wohl auch noch nicht von einem Masseneinflug sprechen kann. Mal schauen, wie viele sich noch auf den Weg machen werden. Den hier sah ich vor einer Stunde an der Seeschleuse "Leysiel" bei Greetsiel: index.php?page=Attachmen...

Freitag, 7. Juni 2019, 17:32

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Dolomedes fimbriatus? --> Dolomedes cf. fimbriatus

Moin Charly! Zitat von »Charly« @Frank: danke für die Bestätigung Habe ich das? ich meine, ich hatte dir mal eine D. fimbiriatus bestätigt. Und wenn ich mich recht entsinne, war das ein Jungtier vor einigen Jahren... Beste Grüße von Frank

Freitag, 7. Juni 2019, 17:28

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Plattbauch? --> Großer Blaupfeil (Orthetrum cancellatum)

Moin Ira, du hast einen Großen Blaupfeil Orthetrum cancellatum fotografiert. Beste Grüße von Frank

Freitag, 7. Juni 2019, 17:21

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Gastropacha quercifolia?

Moin zusammen, im Moor am Ewigen Meer/Kreis Aurich sah ich heute viele erwachsene Raupen der Trinkerin Euthrix potatoria. Das ist zu dieser Jahreszeit nicht ungewöhnlich. Doch eine dieser Raupen sah ganz anders aus Und sie klammerte sich fest an den Zweig einer Glockenheide. Ich machte einige Belegfotos von dem etwa sieben Zenitimeter langen Tier: index.php?page=Attachment&attachmentID=270852 Nach kurzer Recherche stieß ich auf die in der Betreffzeile genannte Art – und zwar auf die Form G. q. f...

Donnerstag, 6. Juni 2019, 02:36

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Erstmal ohne Worte ;-)

Zitat von »Helga Becker« Neid tut weh, das sollte man sich nicht antun. Mensch Helga, das war doch nur Spaß Neid ist mir genauso fremd wie dir! Und eigentlich ist der Post doch schon sehr alt und es ging jetzt nur darum, dass ich eine Meldung über diese Beobachtung rausgeschickt habe und überrascht war, dass es die erste war für Niedersachsen. Auch zwei Funde von D. fimbriatus habe ich gemeldet. Auch in diesem Fall ließ ich mir eine Auflistung sämtlicher eingereichter Beobachtungen zukommen und...

Mittwoch, 5. Juni 2019, 15:11

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Erstmal ohne Worte ;-)

Moin zusammen, heute habe ich nach langer Zeit mal wieder ein paar Meldungen interessanterer Tierarten an die zuständige Behörde in Niedersachsen (NLWKN) verschickt. Darunter auch eine (verspätete) über die in diesem Beitrag gezeigte Sumpfkreuzspinne. Wenn ich mal was melde, möchte ich auch einen Überblick haben und meine Daten auch einordnen konnen, und so bat ich den Bearbeiter darum, mir eine Auflistung sämtlicher Daten, die die Sumpfkreuzspinne in meinem Bundesland betreffen, zuzuschicken. I...

Dienstag, 4. Juni 2019, 22:25

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Eine Larve oder was ist das? --> Chrysolina cf. coerulans

Moin Chrissi, das könnte eine ältere Larve des Minzeblattkäfers Chrysolina herbacea sein: https://www.flickr.com/photos/12639178@N07/8023633074 Beste Grüße von Frank