Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Mittwoch, 11. Mai 2011, 09:21

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

kleine dunkle Wespe? -> Maskenbiene, Hylaeus sp.

danke, also doch ne biene, ich hatte mal ne H. signatus ♂ vor der linse, hätt mir eigentlich auffallen müssen dass die sich ähnlich sind

Dienstag, 10. Mai 2011, 23:39

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

kleine dunkle Wespe? -> Maskenbiene, Hylaeus sp.

hallo, diese kleine wespe (?), vielleicht 4mm, saß heute mitten in Köln auf einem Fensterrahmen. Ich mach mir Hoffnungen dass man sie wegen der sichtbaren Äderung zumindest teilweise bestimmt kriegt. Naja, ich wär erstmal schon mit der Familie zufrieden :) gruß! h.

Sonntag, 8. Mai 2011, 19:16

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

Ropalopus femoratus?

der hier saß auf einem Blatt in der Wahner Heide bei Troisdorf (nahe Köln). Im Chinery sieht R. femoratus extrem ähnlich, *aber* hat ne andere Augenfarbe, darum wollte ich sicherheitshalber mal nachfragen. gruß! h.

Sonntag, 8. Mai 2011, 19:07

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

Platypezidae? -> Bicellaria sp. (Hybotidae)

hi, ist diese kleine eine Platypezidae? ich hatte die früher schonmal gesehen, aber nie gegen hellen Hintergrund ablichten können. saß an der Spitze eines Grashalms, und flog immer wieder mal weg, um genau dort wieder zu landen. einzelgängerin. wahner heide bei troisdorf (nähe köln)

Dienstag, 3. Mai 2011, 15:46

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

nochmal Malachiidae?

ah, danke. sind die kurzen flügel geschlechtsspezifisch? ich find nur fotos von welchen mit weniger "bauch"freiheit gruß! h.

Montag, 2. Mai 2011, 00:21

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

Gelb/schwarz/blau-metallic: Oecophora bractella

danke, im chinery ist von den Oecophoridae nur Depressaria pastinacella drin, da hätt ich nie ne verwandtschaft hergestellt. hast du ne ahnung warum die Oecophora heissen, besonders gehäusetragend sehn die jetzt nicht aus?

Montag, 2. Mai 2011, 00:08

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

Gelb/schwarz/blau-metallic: Oecophora bractella

bin total begeistert von dieser kleinen schönheit, aber kann sie im chinery nicht finden. auf einem blatt im königsforst köln.

Samstag, 30. April 2011, 10:47

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

Baby-Spinnen --> Araneus diadematus

aHA! danke siehste ma, da lebt man ein halbes leben unter diesen viechern, ohne jemals ihre anfänge beobachtet zu haben. wenn das so weitergeht wird das ein spannender sommer für mich h.

Samstag, 30. April 2011, 03:08

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

Baby-Spinnen --> Araneus diadematus

erst sah ich nur eine kleine spinne in einem konfusen 3dimensionalen netz, und was ich für drei heruntergefallene blütentrauben hielt. diese kleinen haben eine so markante schwarz-gelbe färbung, dass ich mir ernsthaft hoffnungen mache irgend jemand hier könnte eine ahnung haben worum es sich handelt :) wie die vorigen bilder von einem strauchigen abhang entlang einer bahntrasse in köln.

Samstag, 30. April 2011, 03:02

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

3mm Spinne

so ungefähr würd ich mir eine junge Dysdera vorstellen (ist aber jetzt nur nach gefühl geraten)

Samstag, 30. April 2011, 02:58

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

kleiner brauner Rüsselkäfer

in gestrüpp an bahntrasse in köln, saß auf einem blatt. war nur ein paar mm lang, hat aber eine recht markante zeichnung. kann ihn im harde/severa nicht finden; irgendeine idee was die weißen flöckchen oben auf dem rücken sein könnten?

Samstag, 30. April 2011, 02:07

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

nochmal Malachiidae?

auf blättern am abhang einer bahntrasse, köln. klein, das sind rillen meines ringfingers.

Freitag, 29. April 2011, 10:36

Forenbeitrag von: »Harald Niemayer«

Malachiidae? Charopus?

danke, interessant! ich kann den titel nicht ändern, weil ich nicht angemeldet war; es scheint auch dass meine registrierung von 2009 nicht mehr existiert? ich hab mich mal neu angemeldet, demnächst kommen posts von mir dann registriert. h.