Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

Dienstag, 13. November 2018, 15:00

Forenbeitrag von: »Klaus Krahn«

Welche Wanze ist das

Auf einer historischen Abraumhalde in Oelsnitz/Erzgebirge fand ich beim Keschern in niedriger Vegetation am 12.11.2018 eine Wanze (siehe Abb.). Sie ist 8-10 mm groß und wurde am südlich geneigeten Steilhang der Halde in der Nähe von Artemisia vulgaris (Beifuß) zusammen mit anderen Miridae und Nabidae gekeschert. Wer kann mir bei der Bestimmung helfen? Dank an Jürgen, der den Hinweis auf Stictopleurus gab.Eine Nachsuche am Fundort ergab heute einen weiteren Nachweis der Art, der präpariert und ve...