Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 169.

Heute, 10:04

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

(Nacht)Falter --> Ampfer-Wurzelbohrer / Triodia sylvina

Datum: 25.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand mit Gartenteich Größe: ca. 18 mm

Gestern, 22:20

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Wasserkäfer sp. --> Ilybius sp.

Datum: 24.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand mit Gartenteich Größe: ca. 10 mm Wasserkäfer beim abendlichen Landgang - ist auf der Terrasse endlos um eine Laterne gekreist...

Gestern, 09:41

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Schlupfwespe (?) spec. --> Ichneumonidae sp.

Datum: 23.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten Größe: ca. 8 mm, mit Fühlern und Legestachel ca. 15 mm Kurz vor Mitternacht am Terrassenlicht fotografiert

Gestern, 07:20

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Gasteruption assectator? --> Gasteruption sp.

Datum: 17.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand Größe: ca. 12 mm Vorausgesetzt, dass die Länge des Legebohrers ein Unterscheidungsmerkmal ist, wie hier beschrieben, würde ich auf Gasteruption assectator tippen. Auf dieser Seite ist allerdings von 12 verschiedenen Arten die Rede, die kaum zu unterscheiden sind...

Freitag, 23. August 2019, 15:36

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Männchen von Graphomya maculata?

Hallo Angelika & Reimund, vielen Dank. Ist das hier zufällig das Männchen dazu? Ort und Größe siehe oben. Auf dieser Seite schaut es ganz danach aus:

Freitag, 23. August 2019, 11:21

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Blaue Schmeißfliege / Calliphora vicina? --> bestätigt

Datum: 17.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand Größe: ca. 10-12 mm

Dienstag, 20. August 2019, 10:40

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Sägehornbiene sp.?

Datum: 19.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand; auf Krauser Distel (Blütendurchmesser ca. 15 mm) Größe: 10-12 mm

Montag, 19. August 2019, 21:53

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Auffällige Fliege --> Glänzende Faulschlammschwebfliege / Eristalinus aeneus

Datum: 18.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten; Thymian-Blüten anfliegend Größe: 4-5 mm

Montag, 19. August 2019, 19:43

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Weberknecht sp. --> Opilio canestrinii

Hallo Jörg, vielen Dank.

Montag, 19. August 2019, 19:41

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Kleine schwarze Wespe --> Trypoxylon sp.

Datum: 19.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand Größe: ca. 10-12 mm

Montag, 19. August 2019, 19:29

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Hummel sp. --> Ackerhummel / Bombus pascuorum

Datum: 19.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand Größe: 8-10 mm

Montag, 19. August 2019, 19:21

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Weberknecht sp. --> Opilio canestrinii

Datum: 19.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand; an der Hauswand sitzend Größe: Körper ca. 4 mm, mit Beinen ca. 7 cm

Sonntag, 18. August 2019, 15:11

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

gleicher Ort: große rote Libelle, SW-Albanien

Hallo Renardo, das ist ein Männchen der Feuerlibelle. Ursprünglich eine südliche Art (wie auch der Südliche Blaupfeil), die aber mittlerweile ihr Verbreitungsgebiet weit nach Norden erweitert hat.

Sonntag, 18. August 2019, 08:32

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

"Stachlige" Fliege --> Rotgefleckte Raupenfliege / Eriothrix rufomaculata

Datum: 17.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand; auf Jakobskreuzkraut (Blütendurchmesser ohne Blütenblätter 5 mm) sitzend Größe: in etwa 6-8 mm

Sonntag, 18. August 2019, 08:21

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Hochbeinige Fliege --> Cylindromyia sp.

Datum: 17.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand; auf Großblütigem Perlkörbchen (Blütendurchmesser 1 cm) sitzend Größe: über 1 cm

Sonntag, 18. August 2019, 08:06

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

große hellblaue Libelle, SW-Albanien, Ende Juli

Hallo Renardo, sofern es in der Gegend keine Verwechslungsarten gibt (die ich nicht kenne), sollte es sich um ein Männchen des Südlichen Blaupfeils handeln.

Samstag, 17. August 2019, 20:48

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Gymnosoma sp. --> bestätigt, nicht genauer bestimmbar

Hallo Jürgen, besten Dank. Zitat von »Jürgen Peters« ich hatte dir, glaube ich, schonmal die Frage gestellt: messen für dich alle nicht ganz winzigen oder sehr großen Fliegen "ca. 1 cm"? Eine so große Gymnosoma gibt es jedenfalls nicht. Die meisten messen 5-7 mm, einige kleine Arten nur 3-4 mm. Ich glaube, ich hatte dir da auch schon mal geantwortet, aber das Posting ist wohl bei einem der Datencrashs verloren gegangen. 3 mm Unterschied per Augenmaß zu erkennen, schaffe ich leider nicht. Hast du...

Samstag, 17. August 2019, 20:28

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Spitzenfleck? --> Orthetrum coerulescens - Kleiner Blaupfeil

Hallo zusammen, Bild 1 ist für mich auch der Kleine Blaupfeil. Der Große Blaupfeil scheidet m. M. aus, da er grüne Augen, schwarze Flügelmale und ein schwarzes Hinterleibsende hat. Bei Bild 2 hätte ich auch erst auf den Südlichen Blaupfeil getippt. Allerdings passt die braune Stirn (Frons) nicht dazu (beim Südl. Blaupfeil hellblau). Daher auch bei mir Tendenz zum Kleinen Blaupfeil.

Samstag, 17. August 2019, 13:25

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Schwarz-graue Fliege --> Tachinidae (Linnaemya?)

Datum: 17.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand; auf Pfefferminze sitzend Größe: ca. 1 cm

Samstag, 17. August 2019, 13:08

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Gymnosoma sp. --> bestätigt, nicht genauer bestimmbar

Datum: 17.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand; auf Großblütigem Perlkörbchen sitzend Größe: ca. 1 cm Kommen hier außer Gymnosoma nudifrons und Gymnosoma rotundatum noch andere Arten in Frage? Habe auf dieser Seite nur von diesen beiden Verwechslungsarten gelesen.

Donnerstag, 15. August 2019, 10:12

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Fliege am Gartenteich --> evtl. Limnophora oder Helina sp.

Datum: 11.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand Größe: ca. 1 cm

Mittwoch, 14. August 2019, 20:19

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Falter --> Trockenrasen-Halmeulchen / Mesoligia furuncula

Datum: 11.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand

Mittwoch, 14. August 2019, 08:39

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Fliegenart bestimmbar? --> Muscidae

Datum: 11.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand Größe: ca. 1 cm

Dienstag, 13. August 2019, 09:38

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Kleinfalter sp. --> Dichrorampha spec.

Datum: 11.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten am Waldrand Größe: ca. 1 cm

Montag, 12. August 2019, 09:32

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Schlanke Fliege --> Erdwanzenfliege / Phania funesta

Datum: 1.5.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten Größe: ca. 1 cm

Montag, 12. August 2019, 09:28

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Dickbauchige Fliege --> Sarcophagidae

Datum: 1.5.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: naturnaher Garten Größe: ca. 1 cm

Sonntag, 11. August 2019, 18:09

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Welcher Falter? --> Kleines Wiesenvögelchen / Coenonympha pamphilus

Datum: 11.8.19 Ort: Lkr. Lichtenfels Habitat: Wiese in der Nähe eines Auwaldgebiets Größe: etwa halb so groß wie das Große Ochsenauge Die Flügeloberseite konnte ich leider nur ganz kurz beobachten. Sie hatte große Anteile von Orange/Braun.

Sonntag, 11. August 2019, 17:59

Forenbeitrag von: »Jan Ebert«

Fliege sp. --> Tephritidae

Zitat von »Jürgen Peters« bei Bohrfliegen immer interessant: an welcher Pflanze? Hallo Jürgen, sie saß an einer Gartentulpe.