Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 09:09

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welcher Vogel? --> Zaunkönig

Danke für die Bestätigung LG Robert

Gestern, 21:49

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welcher Vogel? --> Zaunkönig

Gestern im Gebüsch am Ufer der Hauener Pütten bei Greetsiel. Ein Zaunkönig? Leider nur diese Aufnahme. Der Vogel blieb einfach nicht ruhig sitzen . LG Robert

Gestern, 21:45

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welcher Vogel? --> Schneeammer (Plectrophenax nivalis)

Gestern am Deich von Greetsiel. Waren zu mehreren unterwegs. Suchten zwischen den Steinen der Uferbefestigung nach Nahrung.Eine Schneeammer? LG Robert

Gestern, 20:46

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine grüne Wanze --> Orthotylus flavosparsus

Thank you for your answer. I'm sure the size was between 3 and 4 mm. Approximately because I valued and did not measure. Best regards Robert

Montag, 14. Oktober 2019, 20:02

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine grüne Wanze --> Orthotylus flavosparsus

Heute auf einem Feld mit Acker-Senf. Ca.3-4mm. LG Robert

Montag, 14. Oktober 2019, 11:56

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine Zikade

Gestern auf einem Silageballen. Ca. 3mmklein. Ist es Anaceratagallia ribauti? LG Robert

Montag, 14. Oktober 2019, 11:40

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Heidelibelle? --> Sympetrum vulgatum / Sympetrum striolatum

Danke für deine Antwort. Jetzt weiß ich, was beim Fotografieren zu beachten ist. LG Robert

Sonntag, 13. Oktober 2019, 18:04

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Heidelibelle? --> Sympetrum vulgatum / Sympetrum striolatum

Heute auf einem Baumstamm am Rande eines Wirtschaftsweges. Ca. 35-40mm. Sympetrum ?? LG Robert

Freitag, 11. Oktober 2019, 19:46

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Weichwanze --> Lygus rugulipennis

Gestern auf einer Brache, zur Größe hatte ich mir leider nichts notiert. LG Robert

Freitag, 11. Oktober 2019, 19:19

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Große schwarze Fliege --> Eristalis tenax

Danke für eure Hilfe. Habe wohl ein Exemplar erwischt, wo die zwei orange-gelben Seitenflecken nicht sehr ausgeprägt sind. LG Robert

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:09

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Große schwarze Fliege --> Eristalis tenax

Gestern auf einer Brache auf Brennnessel, ca. 12mm groß. LG Robert

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 15:26

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine dunkle Spinne --> Nuctenea umbratica

Danke für die Bestätigung LG Robert

Dienstag, 8. Oktober 2019, 18:13

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine dunkle Spinne --> Nuctenea umbratica

Heute am Sockel einer Windkraftanlage. Ca. 5mm klein, Ist es Nuctenea umbratica? LG Robert

Dienstag, 8. Oktober 2019, 17:51

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Raupe? --> Acronicta psi (Pfeileule)

Heute am Sockel einer Windkraftanlage. Ca. 23-25mm. LG Robert

Montag, 7. Oktober 2019, 20:03

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Köcherfliege --> Anabolia sp.

Danke für deine ausführliche Antwort und Erklärung LG Robert

Montag, 7. Oktober 2019, 19:58

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Kleine Spinne mit braun-glänzendem Hinterleib --> Linyphia hortensis - Jungtier oder *phantes sp.

Zitat von »Jürgen Peters« Was ist denn Linyphantes? Die gibt's nicht. Laut wikipedia gibts die doch (19 Arten) LG Robert

Sonntag, 6. Oktober 2019, 21:25

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Köcherfliege --> Anabolia sp.

Gestern am Ufer der Dinkel auf Brennnessel. Ca. 16-18mm. Ist es Anabolia furcata? LG Robert

Sonntag, 6. Oktober 2019, 21:18

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Kamelhalsfliegenlarve

Heute am Rande eines Waldes unter einem Stück Rinde, ca. 15mm. Lässt sich diese Larve einer Art zuordnen? LG Robert War zu schnell: bitte in die richtige Abteilung verschieben. Danke

Sonntag, 6. Oktober 2019, 21:03

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Bohrfliege --> Dioxyna bidentis

Danke für deine Antwort LG Robert

Sonntag, 6. Oktober 2019, 15:52

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Schwebfliege --> Melanostoma scalare ♀

Heute auf einem Silageballen, ca. 8-10mm, ist es Meliscaeva auricollis? (Weibchen) LG Robert

Sonntag, 6. Oktober 2019, 15:36

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Bohrfliege --> Dioxyna bidentis

Heute am Rande eines Wirtschaftsweges, auf einer Kamillenblüte, ca. 4-5mm, ist es Tephritis bardanae ? Vom Flügelmuster her könnte es passen, aber Tephritis bardanae soll ja Kletten bevorzugen. LG Robert

Samstag, 5. Oktober 2019, 16:18

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Möwe? --> Goldregenpfeifer, junge Silbermöwe

Danke für die rasche Antwort LG Robert

Samstag, 5. Oktober 2019, 10:04

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Möwe? --> Goldregenpfeifer, junge Silbermöwe

Vor 2 Wochen auf den Weiden nahe Ditzum. Wohl Jungvögel. Bild1: Junge Heringsmöwe? Bild2: junge Silbermöwe? LG Robert

Freitag, 4. Oktober 2019, 21:59

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welcher Vogel? --> Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe)

Danke für eure Hilfen bei der Bestimmung. LG Robert

Freitag, 4. Oktober 2019, 12:13

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welcher Vogel? --> Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe)

Vor 2 Wochen am Deich von Ditzum, inmitten von Schafen. Eine Wiesenschafstelze? LG Robert

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 12:45

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welcher Greifvogel --> Turmfalke Weibchen

Danke für die Bestätigung. LG Robert

Dienstag, 1. Oktober 2019, 19:25

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welcher Greifvogel --> Turmfalke Weibchen

Letzte Woche am Deich bei Ditzum. Ein Turmfalken-Weibchen? LG Robert

Dienstag, 1. Oktober 2019, 19:23

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Ente? --> Weibchen einer Brandgans (Tadorna tadorna)

Letzte Woche am Dollartufer bei Ditzum. Kam mit von weitem recht klein vor. LG Robert

Dienstag, 1. Oktober 2019, 19:01

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Hellbraune Weichwanze --> Adelphocoris lineolatus

Mitte September auf Rainfarn, am Rande eines Wirtschaftsweges. Ca. 9-10mm. Ist es eine Adelphocoris lineolatus? LG Robert

Dienstag, 1. Oktober 2019, 09:51

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Schrecke? --> Chorthippus dorsatus (Weibchen)

Gestern am Rande eines Wirtschaftsweges, ca. 22mm. Chorthippus, evtl. dorsatus? LG Robert

Samstag, 28. September 2019, 09:30

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Schnake? --> Limonia nubeculosa

Danke für deinen Beitrag LG Robert

Samstag, 21. September 2019, 09:42

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Schnake? --> Limonia nubeculosa

Danke für deine Hilfe. Das könnte passen. Habe es auch so im Betreff notiert. Vielleicht schaut ein Experte noch mal drauf. LG Robert

Freitag, 20. September 2019, 09:29

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Welche Schnake? --> Limonia nubeculosa

Gestern am Rande eines Wirtschaftsweges, Ca. 12-15mm groß. Ist das eine Tipula scripta? Leider gelang mir nur diese eine etwas unscharfe Aufnahme, dann war sie weg LG Robert

Donnerstag, 19. September 2019, 20:33

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Schwarzkehlchen? --> bestätigt

Danke für die Bestätigung LG Robert

Donnerstag, 19. September 2019, 11:46

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Längliche braune Wanze --> Phylus melanocephalus

Anfang Juni am Rande eines Wirtschaftsweges. Zur genauen Größe kann ich keine Angaben mehr machen. LG Robert

Donnerstag, 19. September 2019, 11:28

Forenbeitrag von: »Robertepe«

Eine Glasflügelwanze

Ende Mai auf einer Brache, ca. 6mm. Stictopleurus crassicornis? LG Robert