Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 981.

Heute, 08:29

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Unbekannte Schlange --> Vipernatter, Natrix maura (gestreift)

Moin Axel! Zitat von »Axel Steiner« Vermutlich hat die Schlange eine der benachbarten Mauereidechsen erwischt. Den Winter wird sie ja wohl eh nicht überleben - ob mit oder ohne vollen Magen. Wie die beiden nahen Verwandten, Ringelnatter und Würfelnatter, verspeist auch die Vipernatter ausschließlich Amphibien und Fische, eine Eidechse passt da nicht ins Beutespektrum Botanische Gärten sind beliebt bei den Menschen. Und sie sind beliebt bei Leuten, die Amphibien und Reptilien aussetzen möchten. D...

Gestern, 17:06

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Tolle Forum

Moin zusammen, vor ganz vielen Jahren war ich etliche Male auf Helgoland. Es gab und gibt dort unzählige Duty-free-Shops. In der Saison standen damals vor vielen dieser Läden Animateure herum, die die Tagesgäste dazu bringen sollten, die Läden zu betreten und so für reichlich Umsatz zu sorgen. Kaufen konnte man dort alles mögliche, so von Alkohol, Zigaretten über Schokolade bis, ja, es klingt unglaublich, Butter. Wie auf dem Hamburger Fischmarkt machten einige dieser Antitürsteher auch richtig L...

Gestern, 16:48

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Unbekannte Schlange --> Vipernatter, Natrix maura (gestreift)

Moin Axel, wenn ich das richtig verstanden habe, dann lebt das Tier doch unter Freilandbedingungen, gell? Was mich dann wundert, ist, dass die Schlange kürzlich noch etwas gegessen haben muss (siehe Verdickung des Körpers in Bild 1). Das würde ich zu dieser Jahreszeit eigentlich nicht mehr erwarten, weil quasi in jedem Augenblick das Wetter dauerhaft umschlagen könnte und somit die Winterruhe begänne. Und die Winterruhe sollte man als Schlange mit leerem Magen antreten Beste Grüße von Frank

Montag, 14. Oktober 2019, 22:34

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Unbekannte Schlange --> Vipernatter, Natrix maura (gestreift)

Moin Axel, das ist eine Vipernatter. Und zwar ein gestreiftes Individuum. Wie die nach Bochum gekommen ist, weiß ich nicht, aber vielleicht hat sie dort ein Urlaubsrückkehrer vorsätzlich freigelassen Beste Grüße von Frank

Sonntag, 13. Oktober 2019, 19:40

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Gelber Falter mit rotem Saum- Colias (27.09.2019)?

Moin Bernd, Colias ganz bestimmt, aber mehr würde ich da nicht erwarten, zumal man nichts von der Flügeloberseite und ihrer Färbung erkennen kann. Beste Grüße von Frank Herr Peters war schneller

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:52

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Ein selten gesehener Gast in meinem Garten: Der Tannenhäher (Nucifraga caryocatactes)

Zitat von »CSE« Doch natürlich muss man die Gesamtverbreitung dieses Vogels beachten, er kommt ja nur in den Alpen und manchen Mittelgebirgen vor.. So ist es! Hier im Nordwesten kommt er gar nicht vor. Doch es besteht immerhin die Möglichkeit eines Einfluges aus NE-Europa (andere Unterart), die ich aber auch noch nicht erlebt habe Gestern sah ich aber immerhin in Norddeich sage und schreibe 63 Eichelhäher am grauen Himmel – gleichzeitig, wohlgemerkt –, die nach SW zogen. Das ist für die unmitte...

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:43

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Interspezifisches Kuscheln...

...kann an kühlen Tagen das kleine Libellenherz erwärmen: index.php?page=Attachment&attachmentID=276502

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19:37

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Ein selten gesehener Gast in meinem Garten: Der Tannenhäher (Nucifraga caryocatactes)

Sehr schön, Ulrich! Für so einen Besucher hier vor meiner Wohnungstür würde ich wohl den einen oder anderen Euro auf den Tisch legen. Der Tannenhäher ist mir in Deutschland noch nie begegnet, sehr wohl aber in Schweden. Also Glückwunsch Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19:43

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

2 verschiedene Käfer --> Violetter Ölkäfer + Waldmistkäfer

Hallo Niki, dein erster Käfer ist ein männlicher Ölkäfer, entweder Meloe violaceus oder M. proscarabaeus. Das zweite Tier dürfte innerhalb der Familie Geotrupidae zu suchen sein. Ob da mehr geht? Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19:17

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Undefinierbares Insekt in Matratze gefunden, brauche dringend Hilfe bei Bestimmung!

Guten Abend in die Runde, was das zweite Bild angeht, bin ich auf Arps Seite. So viele Haare können nicht ausfallen. Und auch von der Struktur her erinnert mich das Tier sehr stark an einen Floh! Mal schauen, was da noch so kommt. Beste Grüße von Frank Abermals zeitgleich

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:46

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Hauskatze mit offenen Wunden – Krankheit?

Moin Dennis, das kann ich mir eigentlich kaum vorstellen. Ich meine Katzen geben alles. wenn sie miteinander kämpfen, aber so schlimm richten sie einander bestimmt nicht zu. Es sah auch einfach wie eine Erkrankung aus, ohne dass ich das weiter begründen könnte Beste Grüße, Frank

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:42

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Ocypus olens? --> bestätigt

Besten Dank, Jürgen! Für mich war es die erste Begegnung mit dieser Art in Ostfriesland überhaupt. Auf einem Truppenübungsplatz bei Osnabrück war sie mir aber seinerzeit einige Male über den Weg gelaufen, ohne dass ich damals wusste, wie dieser Kurzflügler überhaupt heißt. Ein wirklich imposantes und wohl auch wehrhaftes Tierchen Beste Grüße von Frank

Dienstag, 8. Oktober 2019, 20:21

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Verschiedene Falter --> alle bestätigt, bis auf eins

Moin zusammen, Bild 7 kann man aber doch wenigsten auf P. byoniiae oder P. napi eingrenzen. Oder liege ich da falsch? Ich meine, man erkennt doch die klassische Unterflügelzeichnung Beste Grüße von Frank

Dienstag, 8. Oktober 2019, 20:07

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Sympetrum vulgatum? --> Sympetrum striolatum, männl.

Man kann auch mal als zweiter oder dritter Sieger vom Platz gehen (knirsch).

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:59

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Sympetrum vulgatum? --> Sympetrum striolatum, männl.

Moin Angelika und Reimund, ich sehe da die Schwesterart, wegen der sehr kontrastreichen Streifung der Brustseiten und der nicht an den Augen hinablaufenden schwarzen "Maske". Beste Grüße von Frank Kathrin war schneller

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:33

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Undefinierbares Insekt in Matratze gefunden, brauche dringend Hilfe bei Bestimmung!

Wie kommst du denn auf Bettwanze oder Floh? Hast du dir mal Bilder von diesen Tierchen angesehen? Erst jetzt fällt mir auf, dass das Etwas auf dem ersten Bild von einem Gespinst umgeben war, was gegen einen Pflanzenteil spricht. Jetzt gehe ich also von einer Sackträger-Raupe aus. Eine Größenangabe wäre übrigens sehr hilfreich! Und wie bereits geschrieben, da kommen noch weitere und wahrscheinlich gehaltvollere Meinungen hinzu. Noch heute Abend, das verspreche ich

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:10

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Undefinierbares Insekt in Matratze gefunden, brauche dringend Hilfe bei Bestimmung!

Moin Simone, ich denke, du musst die Matratze noch heute Abend verbrennen, denn bereits morgen könnte es zu spät sein Ich weiß nicht, was du da fotografiert hast. Es könnte sich um die Raupe eines Falters aus der Familie der Sackträgers Psychidae handeln oder einfach um den vertrockneten Teil einer Pflanze, aber das sind nur zwei Vermutungen. Wieso du dieses harmlose Etwas sofort als Schädling einstufst, ist mir allerdings ein Rätsel Da meldet sich bestimmt noch jemand Ach so, das mit der Matrat...

Dienstag, 8. Oktober 2019, 16:48

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Ocypus olens? --> bestätigt

Moin zusammen, heute sah ich diesen großen Kurzflügler (Länge: etwa 30 mm) auf dem Rysumer Nacken (Stadt Emden), der sich mir mutig in den Weg stellte: index.php?page=Attachment&attachmentID=276443 index.php?page=Attachment&attachmentID=276444 index.php?page=Attachment&attachmentID=276445 Die Bilder sind schlecht, aber so furchtbar viele Arten kommen ja wohl nicht infrage. Beste Grüße, Frank

Montag, 7. Oktober 2019, 18:03

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Hauskatze mit offenen Wunden – Krankheit?

Liebe Mitmenschen, heute Nachmittag konnte ich in Neuwesteel (Kreis Aurich) eine Hauskatze beobachten, die sich ganz normal verhielt, aber alles andere als normal aussah: index.php?page=Attachment&attachmentID=276411 index.php?page=Attachment&attachmentID=276412 Sie hatte über beiden Augen offene Wunden, ihr linkes Auge selbst schien auch nicht mehr voll funktionstüchtig zu sein. Vielleicht gibt es hier ja sogar einen Tiermediziner, der etwas zum Gesehenen schreiben kann Leider konnte ich nicht ...

Samstag, 5. Oktober 2019, 12:08

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welche Möwe? --> Goldregenpfeifer, junge Silbermöwe

Moin Roobert, Bild 1 zeigt einen Goldregenpfeifer, Bild 2, da liegst du richtig, eine junge Silbermöwe. Beste Grüße von Frank

Freitag, 4. Oktober 2019, 16:33

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Vogel? --> Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe)

Moin zusammen, Helga hat Recht! Beste Grüße von Frank

Dienstag, 1. Oktober 2019, 17:27

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Eratigena atrica? --> bestätigt

Danke, John und Jürgen, für die Bestätigung! Zitat von »JohnEs81« I like spiders in general but i don't want them in my shower. I don't care too much for them. They can be in the shower even at the same time, but only blindfolded Viele Grüße von Frank

Montag, 30. September 2019, 20:46

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Eratigena atrica? --> bestätigt

Moin zusammen, die hier gezeigte Spinne habe ich gerade in meiner Dusche entdeckt. Kommt außer der im Betreff genannten Art noch etwas anderes infrage? index.php?page=Attachment&attachmentID=276229 KRL.: etwa 16 mm Und ist das ein Kerl oder eine Dame? Beste Grüße von Frank

Dienstag, 24. September 2019, 18:05

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Wiedersehen nach 11 Jahren: Volucella zonaria (26.07.17)

Herzlichen Glückwunsch zum prächtigen Fund, Manfred! Heute sah auch ich wieder eine Hornissenschwebfliege auf dem Rysumer Nacken: index.php?page=Attachment&attachmentID=276062 Wie in allen meinen Fällen zuvor handelte es sich auch hier um eine Dame. Ich bin ja mal gespannt, ob diese bunten Tiere sich auch im kommenden Jahr dort zeigen werden. In diesem Spätsommer sah ich sie wirklich jedes Mal an diversen Disteln schlemmen. Aber vielleicht hat es sich ja auch um ein Ausnahmejahr gehandelt. Als d...

Dienstag, 24. September 2019, 17:51

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Was ist das? --> Philaenus spumarius Farbform fasciata

Hallo Katja, das ist doch wohl auch eine Zikade. Ich meine, du schreibst es doch schon selbst Um welche Art es sich handelt, weiß ich allerdings nicht. Beste Grüße von Frank

Sonntag, 22. September 2019, 12:44

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Fetter, schlitzohriger Bananenliebhaber (15.09.19) --> Gelbhalsmaus (Apodemus flavicollis)

Jau! Hier mein allererster Marderhund, den ich am 21. Juni 2019 direkt an der Wasserkante bei Pilsum knipsen konnte: index.php?page=Attachment&attachmentID=276031 Die Art ist hier wahrscheinlich nicht selten, aber eben sehr heimlich und vor allem nachtaktiv. Dürfte auch bei dir vorkommen, zumal es aus dem Osnabrücker Land schon Nachweise in den sechziger Jahren gab. Beste Grüße von Frank

Sonntag, 22. September 2019, 12:33

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

unbekannte Libelle --> Feuerlibelle – Crocothemis erythraea

Lieber Friedrich, deine Anfrage lautete: unbekannte Libelle. Du hättest den Betreff also nur um den Namen der Feuerlibelle zu ergänzen brauchen mit dem von Jürgen gewünschten Pfeil davor. Also so: unbekannte Libelle --> Crocothemis erythraea Ist viel einfacher Beste Grüße von Frank

Sonntag, 22. September 2019, 11:57

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Fetter, schlitzohriger Bananenliebhaber (15.09.19) --> Gelbhalsmaus (Apodemus flavicollis)

Moin Jürgen, ich habe mir mal den Spaß erlaubt und auf dem Dachboden eine Wildkamera aufgestellt. Und zwar an einer Stelle, wo viele Kabel durch die Betondecke hindurch ins eigentliche Haus führen. Das Resultat meines kleinen Spionageanschlags hat mich beeindruckt: index.php?page=Attachment&attachmentID=276027 index.php?page=Attachment&attachmentID=276028 index.php?page=Attachment&attachmentID=276029 Da werde ich meiner Vermieterin mal einen Tipp geben müssen Zuvor hatte ich die Kamera mal für z...

Sonntag, 22. September 2019, 11:45

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

unbekannte Libelle --> Feuerlibelle – Crocothemis erythraea

Moin Friedrich, das ist eine Feuerlibelle. Libellula fulva hat u. a. an der Basis der Hinterflügel einen dunklen Fleck. Beste Grüße von Frank

Donnerstag, 19. September 2019, 18:09

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Schwarzkehlchen? --> bestätigt

Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 18. September 2019, 20:22

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Fetter, schlitzohriger Bananenliebhaber (15.09.19) --> Gelbhalsmaus (Apodemus flavicollis)

Moin Jürgen, das ist tatsächlich eine Gelbhalsmaus, die du da abgelichtet hast. Die leuchtend warme Färbung der Oberseite, die dazu scharf kontrastierende schneeweiße Unterseite sowie das geschlossene gelblichbraune Brustband sind in ihrer Kombination eindeutig. Zum Vergleich mal eine vor ein paar Tagen von mir in meiner Wohnung überlistete Waldmaus: index.php?page=Attachment&attachmentID=275955 Zurzeit fange ich jeden Tag mindestens eines dieser "Biester". Weil ich sie immer einige Kilometer en...

Mittwoch, 18. September 2019, 20:03

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Zootoca vivipara?

Moin Marek, da liegst du einfach nur richtig! Beste Grüße von Frank

Freitag, 13. September 2019, 21:54

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Netzflügler oder Falter? --> Agrypnia sp. (Trichoptera)

Lieber Ulrich, bezogen auf deine Überschrift: weder noch, wenn ich mich nicht täusche. Ich sehe da eine Köcherfliege Trichoptera. Beste Grüße von Frank

Freitag, 13. September 2019, 21:34

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Was ist das?

Moin Sascha, das sieht nach einem toten Hundertfüßer aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Hundertf%C3%BC%C3%9Fer Für eine Artdiagnose reicht es bei mir nicht Beste Grüße von Frank

Samstag, 7. September 2019, 13:37

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Philanthus triangulum? --> bestätigt

Moin Kinners, inzwischen habe ich den Bienenwolf auf dieser Seite so oft gesehen, dass ich ihn hundertprozentig sicher bestimmen kann, obwohl er mir heute zum ersten Mal überhaupt bewusst begegnet ist: index.php?page=Attachment&attachmentID=275542 Oder etwa nicht? Gesehen und geknipst heute auf dem Rysumer Nacken (Emden). Länge des Tieres: etwa 15 mm. Frage: Ist es normal, dass das Biest die Vorderbeine ähnlich einer Gottesanbeterin zusammenklappt? Eine ganze Weile stand er so da. Davor hatte er...

Freitag, 6. September 2019, 16:44

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Carduus crispus? --> bestätigt

Besten Dank für die Hilfe! Viele Grüße von Frank

Donnerstag, 5. September 2019, 13:38

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Carduus crispus? --> bestätigt

Oh, Mist! Ich hatte den Ort gar nicht angegeben Moin Thomas, das Bild entstand in Emden (Ostfriesland). Ich kann also einloggen, oder? Beste Grüße von Frank

Dienstag, 3. September 2019, 16:30

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Kleiner Schmetterling - Name gesucht --> Lycaena phlaeas

Hallo Andreas, das ist Lycaena phlaeas, der Kleine Feuerfalter, einer meiner Lieblinge hier in Ostfriesland. Beste Grüße von Frank

Dienstag, 3. September 2019, 09:51

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Carduus crispus? --> bestätigt

Moin zusammen, heute geht es ausnahmsweise mal nicht um die Hornissenschwebfliege Ich würde gerne wissen, um welche Distel es sich handelt, und hoffe, dass die Bilder für eine Bestimmung ausreichen. index.php?page=Attachment&attachmentID=275397 index.php?page=Attachment&attachmentID=275398 Handelt es sich um die in der Betreffzeile genannte Art? Beste Grüße von Frank

Sonntag, 1. September 2019, 22:06

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Zwei auf einen Streich!

Moin Kinners, heute sah ich auf dem Rysumer Nacken (Stadt Emden) auf einer Strecke von etwa 100 Metern sage und schreibe fünf Volucella zonaria! Das waren heute also mehr Individduen, als ich zuvor insgesamt gesehen hatte! Hier zwei zusammen auf einer Distelblüte: index.php?page=Attachment&attachmentID=275355 Beste Grüße von Frank

Samstag, 31. August 2019, 19:23

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Landschaftsschutzgebiete – Unsinn?

Liebe Mitmenschen da draußen, in meinem alten Heimatdorf im LK Osnabrück gab und gibt es ein Landschaftsschutzgebiet. Über den Sinn dieser Auszeichnung habe ich schon als Kind viel nachgrübeln müssen, weil das Gebiet nur aus Äckern besteht. Hier in Ostfriesland sieht es nicht anders aus. Die gesamte Krummhörn z. B. ist eine einzige Agrarsteppe, die intensivst bewirtschaftet wird. Trotzdem findet man auch hier solche Schilder: index.php?page=Attachment&attachmentID=275331 index.php?page=Attachmen...

Samstag, 31. August 2019, 18:59

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Spitzenfleck --> Bestätigt

Moin Friedrich, zwar habe ich diese Art noch nie gesehen, aber an deiner Bestimmung gibt es keinen Zweifel Der Kerl muss übrigens einige Paarungen hinter sich haben Beste Grüße von Frank

Freitag, 30. August 2019, 23:48

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Pontia edusa oder daplidice

Zitat von »Jürgen Peters« Ich fand sie trotzdem beeindruckend, als ich sie zum ersten (und letzten) Mal 2009 in Bork/Brandenburg sah. In Ornikreisen werden diese Biester nicht umsonst spaßeshalber als fliegende Türen bzeichnet Besten Dank, Jürgen, für deine Ausführungen, vor allem in Bezug auf P. edusa! Gruß, Frank

Freitag, 30. August 2019, 13:50

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Pontia edusa oder daplidice

Moin Kinners, heute Mittag sah ich den erst zweiten Kleinen Perlmutterfalter Issoria lathonia meines Lebens! Es war ein sehr frisches Tier, das zwar nicht sehr scheu war, dafür aber jedem Rock hinterherflog. Ob Postillon, Goldene Acht oder Kleines Wiesenvögelchen, keiner war vor den Verfolgungsflügen des wohl männlichen KP sicher. Und so sah er aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=275269 index.php?page=Attachment&attachmentID=275270 Interessanterweise war ich meinem davor einzigen Indivdu...

Montag, 19. August 2019, 20:07

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Spanner? --> Idaea dimidiata

Oh, da habe ich wohl etwas zu schnell geklickt und meinen Blick nur auf die linken Blder gerichtet. Besten Dank, Inga! LG. von Frank

Montag, 19. August 2019, 17:36

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welcher Spanner? --> Idaea dimidiata

Moin zusammen, das hier gezeigte Schmetterlingchen sah ich heute in Visquard (Kreis Aurich). Ich habe mich wirklich bemüht und komplett durchs Lepiforum geklickt, bin aber trotzdem nicht fündig geworden. Ich meine, der Falter (Spannweite etwa 15 mm) sieht doch eigentlich einzigartig aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=274713 Er ruhte sich auf meinem Haferflocken-Löffel aus Beste Grüße von Frank

Sonntag, 18. August 2019, 15:55

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Schwalben im Starkregen

Geil!

Samstag, 17. August 2019, 20:08

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Wendehals, Jynx torquilla

Hallo Urs, wie bei dir ist der Wendehals auch in Ostfriesland nur ein eher seltener Durchzügler. Leider kann ich meine Feststellungen in den zehn Jahren, die ich jetzt hier wohne, an zwei Händen abzählen Jeder einzelne Wendehals war für mich etwas ganz Besonderes. Und so nah wie du bin ich ihm noch nie gekommen. Also Glückwunsch zu dieser schönen Reihe! Beste Grüße von Frank

Samstag, 17. August 2019, 19:18

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Spitzenfleck? --> Orthetrum coerulescens - Kleiner Blaupfeil

Moin zusammen, ich sehe bei Bild eins eher einen Kleinen Blaupfeil. Und bei Bild zwei eventuell auch, und dann ein älteres Männchen. Sicher bin ich mir aber nicht, obwohl u. a. die hellgelben Flügelmale eher für diese Art als für einen Südl. Blaupüfeil sprechen In diesem Punkt schließe ich mich hundertprozentig an: Aber vielleicht sieht noch jemand drüber. @ Friedrich: In deiner Anfrage klingt es so, als handele es sich hier um ein und dieselbe Libelle, aber das kann ja wohl nicht sein, oder? Be...