Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 963.

Montag, 7. Oktober 2019, 02:44

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

eine Aphrodes diminuta ♀?

ich sage mal eher keine makarovi, die wahrscheinlichere wäre dann bicincta, aber dininuta wird es bei Euch auch geben. Aphrodes sind jedenfalls schwierig Grüße! Herbert

Dienstag, 1. Oktober 2019, 20:52

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

gelbe Zikade --> Edwardsiana sp.

sieht sehr nach Edwardsiana aus, auf Salweide leben häufiger E. salicicola und E. prunicola. Herbert

Dienstag, 1. Oktober 2019, 20:49

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

eine Tettigometra virescens? --> bestätigt

ja, sehr schön, Manfred. Vielleicht fliegt die Art doch mehr umher als ich immer dachte. Grüße! Herbert

Dienstag, 1. Oktober 2019, 20:46

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Blattzikade(Typhlocybinae) --> Eupteryx aurata

Sieht auf den ersten Blick aus wie Eupteryx signatipennis, die lebt aber monophag an Mädesüß. Ich halte es aber eher für eine frisch gehäutete und daher nicht ausgefärbte E. aurata. Herbert

Freitag, 20. September 2019, 17:14

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Blattzikade am Licht (12.09.19) --> Arboridia cf. ribauti

ja. wenn Du dort Hainbuche hast, ist ribauti wahrscheinlich Herbert

Freitag, 20. September 2019, 17:13

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Käferzikade? an Hauswand in Ligurien --> Issidae bestätigt

Issidae ja, aber bei denen weiß ich auch nicht weiter ... Herbert

Freitag, 20. September 2019, 17:11

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Erdzikade(Aphrodinae) --> Aphrodes cf. makarovi

Aphrodes auf alle Fälle, makarovi stimmt wahrscheinlich, aber nicht 100 % sicher. Herbert

Freitag, 6. September 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

2x Zikade --> Gemeine Baumzirpe / Allygus mixtus + ??

bitte mal nach oben schauen, da ist ein sicheres Weib von mixtus, geht nur von unten zu bestimmen. H.

Freitag, 6. September 2019, 12:55

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Zwergzikade --> Allygus mixtus

Allygus mixtus, eine Dame. Grüße Herbert

Freitag, 6. September 2019, 12:49

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Zikade sp. --> Lamprotettix nitidulus

Lamprotettix nitidulus Grüße! Herbert

Montag, 2. September 2019, 10:03

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

2x Zikade --> Gemeine Baumzirpe / Allygus mixtus + ??

A. mixtus und communis sind so nicht zu unterscheiden. Gleichwohl ist erstere häufiger. Herbert

Donnerstag, 29. August 2019, 00:50

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Zikade --> Oncopsis sp.

Oncopsis. Häufig ist z.B. flavicollis an Birke Herbert

Donnerstag, 29. August 2019, 00:50

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

unbekannte Zikade? --> Jikradia olitoria (Einwanderer aus Amerika)

Jikradia olitoria, ein Amerikaner. Könntest übrigens zuhause mal auf Metcalfa pruinosa und Hishimonus hamatus achten, letztere besonders gerne an Feuerdorn in Gärten und Parks und ganz frisch in Deutschland. Grüße! Herbert

Donnerstag, 29. August 2019, 00:43

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Anoscopus flavostriatus?

flavostriatus stimmt, ein Mann Herbert

Montag, 19. August 2019, 21:35

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Hardya tenuis?

ja, höchstwahrscheinlich, die ist bei Euch auch die häufigste Hardya. Herbert

Montag, 19. August 2019, 21:34

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Exuvie einer Singzikade? --> Cicadidae-Exuvie (vermutlich: Cicada orni)

Hallo Manfred, die häufigste Singzikade in Süd- und auch Südwestfrankreich ist eher Cicada orni, die auch gerne an Baumstämmen sitzt. Die ist es am ehesten, aber das ist keine Diagnose. Grüße! Herbert

Montag, 12. August 2019, 00:41

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Welche kleine Zikade? --> Gargara genistae

Kann eigentlich nur Gargara genistae sein Herbert

Mittwoch, 31. Juli 2019, 14:27

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Schwarzweiß gefleckte Zikade am Licht (28.07.19): Allygus maculatus? --> Allygus mixtus

Sorry, I did it too quickly. It is a dark specimen of mixtus. A. communis can almost certainly be ruled out, because it is usually less dark. Herbert

Mittwoch, 31. Juli 2019, 14:19

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Zikaden-Nymphe? --> Acericerus sp.

Ich nehme an, Du meinstest dieses Bild, welches noch offen war. Vom 13.6. habe ich nichts gefunden. Das hier ist eine Acericerus-Larve. Herbert

Mittwoch, 31. Juli 2019, 14:12

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Colobotettix morbillosus? --> bestätigt

ja, stimmt, sorry fürs übersehen ... Herbert

Mittwoch, 31. Juli 2019, 14:01

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

kleine Zikade?

Euscelis, sehr wahrscheinlich incisus Herbert

Mittwoch, 31. Juli 2019, 14:00

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Zikaden an Jungfernrebe

Klingt nicht nach Zikaden, ich weiß auch von keinen Zikaden an Parthenocissus. Es wäre dann sicher was ungewöhnliches. Kannst Du ein Foto machen? Herbert

Dienstag, 30. Juli 2019, 21:49

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Welche Zikade? --> Aphrodes sp.

Aprodes, adultes Weibchen, die dunklen sind meistens makarovi, dafür spricht auch, dass sie an einer Composite saß. Herbert

Dienstag, 30. Juli 2019, 21:08

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Reptalus panzeri? --> Reptalus cf. panzeri

Reptalus ohne Genitalien immer mit cf., auch wenn es zu 95 % sicher scheint. Herbert

Dienstag, 30. Juli 2019, 21:05

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

kleine grünliche Zikade --> Edwardsiana sp.

Wohl Edwardsiana spec.,, evtl. eine helle Fagocyba douglasi, auf Linde am ehesten E. lethierryi. Herbert

Dienstag, 30. Juli 2019, 21:02

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Schwarzweiß gefleckte Zikade am Licht (28.07.19): Allygus maculatus? --> Allygus mixtus

Sicher A. maculatus. Ist tatsächlich noch nicht aus NRW publiziert, dürfte jedoch weiter verbreitet, wenn auch nicht häufig sein. Habe sie aus dem NLP Eifel. Herbert

Mittwoch, 26. Juni 2019, 20:04

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Eine Cicadellidae vom 09.06.19 --> Arocephalus longiceps

Arocephalus longiceps. Ich schicke Dir gleich eine neue Resolution zum Insektensterben, Jürgen. Vielleicht magst Du sie ja posten. Grüße! Herbert

Samstag, 22. Juni 2019, 02:13

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Welche Zikadenlarve? --> Acericerus sp. (+ neue Fotos) + nochmal Vergleichsfotos mit der Bitte um weiteren Input von Forumsmitgliedern

Im Larvenbuch ist Rhytidodus dummerweise zu hell abgebildet, die Acericerusse sind dummerweise alle zu dunkel. Z.T. auch drucktechnisch .... Ein gutes Unterscheidungsmerkmal zwischen den beiden Gattungen ist aber die Gesichtszeichnung. Du sprichst aber vom Fotoatlas. Da sehe ich gerade, dass da ein Fehler ist. Die als Rhytidodus beschriftete Larve ist ein Acericerus. Herbert

Freitag, 21. Juni 2019, 14:54

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Allygus? --> Allygus cf. mixtus

Allygus, wahrscheinlich mixtus. Herbert

Freitag, 21. Juni 2019, 14:49

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Kleines haariges Etwas --> Zikadenlarve Macropsis sp.

Wenn keine Brombeeren, Himbeeren u.ä. oder Weiden da waren, ist es wahrscheinlich M. scutellata. Herbert

Mittwoch, 5. Juni 2019, 20:41

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Welche hübsche Zikadenlarve? (+ neue Fotos der Weide)

Wahrscheinlich Gattung Idiocerus. Nach den warmen Tagen sind da bestimmt auch schon Adulte, schau einfach auf den Weiden, was Du da siehst. Kannst auch die Weide mal fotografieren, falls Du die Art nicht kennst. Grüße Herbert

Sonntag, 26. Mai 2019, 20:44

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Zikade auf Rosenblatt

Fieberiella spec. Herbert

Sonntag, 26. Mai 2019, 20:43

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Oncopsis flavicollis? - 19.05.2019 --> bestätigt (s.l.)

Ja, sehr wahrscheinlich. Es handelt sich bei flavicollis ja wohl um einen hochvariablen Artenschwarm. LG Herbert

Sonntag, 26. Mai 2019, 20:41

Forenbeitrag von: »Herbert Nickel«

Welche Zikadenlarve? --> Aphrophora salicina (seit heute auch mit adulten Exemplaren)

Aphrophora. vmtl. eine der beiden weidenbesiedelnden Arten. Die Knubbel halte ich für Artefakte (vulgo: Dreck) Herbert