Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

Montag, 12. August 2019, 19:19

Forenbeitrag von: »Werner M«

ca. 12mm große Biene --> Colletes fodiens

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten, hab ich wieder etwas gelernt.

Sonntag, 11. August 2019, 19:41

Forenbeitrag von: »Werner M«

ca. 12mm große Biene --> Colletes fodiens

Zitat von »Jann Wübbenhorst« ... ist aber eine Colletes, vmtl. Colletes fodiens; nach den Fotos aber wohl nicht sicher bestimmbar. Besten Dank!

Sonntag, 11. August 2019, 16:41

Forenbeitrag von: »Werner M«

ca. 12mm große Biene --> Colletes fodiens

Hallo, seitdem der Rainfarn blüht sind dort zahlreich kleine Bienen zu finden. Um welche Art handelt es sich? Ort: Bielefeld, NSG Rieselfelder Datum: 11.08.2019 Größe: ca. 10-12mm lang MfG Werner

Sonntag, 7. Juli 2019, 17:25

Forenbeitrag von: »Werner M«

Welche Schlupfwespe?

Hallo, wen habe ich denn da fotografiert? Ort: NSG Rieselfelder Windel Datum: 06.06.2019 Größe: ungefähr 2,5-3cm Pflanze: Distel MfG Werner

Sonntag, 7. Juli 2019, 13:42

Forenbeitrag von: »Werner M«

Stachelkäfer Nr.2 --> Variimorda villosa

Hallo, der hier saß zeitgleich auf der selben Dolde wie Stachelkäfer Nr. 1. Datum: 05.06.2019, Größe: ca. 7mm, Ort:NSG Rieselfelder Windel Pflanze: Hundspetersilie, MfG Werner

Sonntag, 7. Juli 2019, 13:36

Forenbeitrag von: »Werner M«

Stachelkäfer Nr.1 --> Variimorda villosa

Hallo, kennt sich jemand mit Stachelkäfern aus? Datum: 05.06.2019, Größe: ca. 7mm, Ort:NSG Rieselfelder Windel Pflanze: Hundspetersilie, MfG Werner

Mittwoch, 3. Juli 2019, 17:48

Forenbeitrag von: »Werner M«

graugrüne Wanze, wahrscheinlich Gattung Stictopleurus?

Hallo, welche Art mag das sein? Datum: 03.07.2019 Größe: etwas über 1cm Ort: Bielefeld, NSG Rieselfelder Windel MfG Werner

Mittwoch, 3. Juli 2019, 16:30

Forenbeitrag von: »Werner M«

kleiner hellbrauner Schmetterling --> Pyrausta despicata

Hallo, welche Art mag das sein? Datum: 03.07.2019 Größe: ca. 2cm Ort: Bielefeld, NSG Rieselfelder Windel MfGWerner

Dienstag, 2. Juli 2019, 08:25

Forenbeitrag von: »Werner M«

Bockkäfer vom 29.06.2019 --> Strangalia attenuata

Ernsthaft. Der Kamerawinkel mag schon eine Rolle spielen, vielleicht habe ich ja auch nur ein besonders dickes Exemplar erwischt.

Montag, 1. Juli 2019, 21:10

Forenbeitrag von: »Werner M«

Bockkäfer vom 29.06.2019 --> Strangalia attenuata

Nachtrag: Die ursprüngliche Bestimmung bei kerbtier wurde überarbeitet, bei dem Bockkäfer handelt es sich um: Strangalia attenuata

Montag, 1. Juli 2019, 09:20

Forenbeitrag von: »Werner M«

Bockkäfer vom 29.06.2019 --> Strangalia attenuata

Hallo, ich bin Helgas Rat gefolgt und habe das Foto bei Kerbtier.de eingereicht, bin auf das Ergebnis gespannt. 12.33: Man hat mir dort den Käfer bestimmt: Vierbindiger Schmalbock - Leptura quadrifasciata Vielen Dank an alle für die Mitarbeit!

Sonntag, 30. Juni 2019, 17:15

Forenbeitrag von: »Werner M«

Bockkäfer vom 29.06.2019 --> Strangalia attenuata

Ja, das scheint er (sie) zu sein. Vielen Dank Helga!

Sonntag, 30. Juni 2019, 13:16

Forenbeitrag von: »Werner M«

Bockkäfer vom 29.06.2019 --> Strangalia attenuata

Hallo, ich konnte gestern vormittag im NSG Rieselfelder Windel einen ca. 2cm großen Bockkäfer fotografieren, den ich auf den ersten Blick für einen Vierbindigen Schmalbock - Leptura quadrifasciata gehalten habe, allerdings sind im Gegensatz zu den Fotos, die ich im Internet dazu fand, die Füße und Fühler gelblich. Normal, oder doch eine andere Art? Das Foto ist etwas unscharf, aber es war windig MfG Werner