Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Montag, 18. November 2019, 16:57

Forenbeitrag von: »Jörg.A«

Welcher Baumpilz? --> Schwefelporling (Polyporus sulphureus)

Hallo Charly, stimme Karlheinz zu, das ist der Gemeine Schwefelporling, (Laetiporus sulphureus). Viele Grüße, Jörg

Montag, 18. November 2019, 16:54

Forenbeitrag von: »Jörg.A«

Eulenfalter? --> Ampfer-Wurzelbohrer (Triodia sylvina)

Hallo Jürgen, vielen Dank für die Bestimmung und die Erklärung. Dachte da liege ich wenigstens mal halbwegs richtig und dann so etwas. Viele Grüße, Jörg

Samstag, 16. November 2019, 18:31

Forenbeitrag von: »Jörg.A«

Eulenfalter? --> Ampfer-Wurzelbohrer (Triodia sylvina)

Hallo zusammen, ich vermute mal das es sich hier um einen Eulenfalter handelt, aber welcher ? Gefunden Anfang September in der Nähe von Colmar. Da ich an diesem Tag einige davon fand und das Muster recht auffallend ist, dachte ich der ist einfach zu bestimmen. Aber ich habe nichts passendes gefunden, Viele Grüße, Jörg index.php?page=Attachment&attachmentID=277483

Freitag, 2. August 2019, 18:46

Forenbeitrag von: »Jörg.A«

Mauswiesel (Mustela nivalis)? --> bestätigt

Hallo, ja es ist ein Mauswiesel. VG Jörg

Dienstag, 16. Juli 2019, 16:06

Forenbeitrag von: »Jörg.A«

Welche Raubfliege könnte das sein ?

Hallo Danny, zuerst einmal vielen Dank für die Bestimmung der Sand-Raubfliege. Deinen Schlüssel habe ich benutzt und auch in dein Buch geschaut, aber..... Bei Raubfliegen bin ich ein totaler Laie und schaue da wahrscheinlich auf die völlig verkehrten Merkmale, bzw. übersehe die wichtigen.. Allerdings muss ich auch gestehen das ich die Sand-Raubfliege ausgeschlossen habe weil sie hier so wie ich das gelesen habe ja eigentlich gar nicht vorkommt. Viele Grüße, Jörg

Montag, 15. Juli 2019, 17:42

Forenbeitrag von: »Jörg.A«

Fasanenfeder

Hallo Robert, ja das ist eine Fasanenfeder.. Viele Grüße, Jörg

Montag, 15. Juli 2019, 17:38

Forenbeitrag von: »Jörg.A«

Welche Raubfliege könnte das sein ?

Hallo Zusammen, Ich bin mir bei der Bestimmung total unsicher, allerdings lande ich immer wieder bei Machimus rusticus (Weibchen). Kann mir jemand weiter helfen ? Fundort: NRW, ziemlich trockene Wiese in der Nähe eines Gewässers. Funddatum: 6 July 2019 Viele Grüße, Jörg index.php?page=Attachment&attachmentID=272767

Montag, 15. Juli 2019, 17:30

Forenbeitrag von: »Jörg.A«

Junger Buntspecht?

Hallo Marion, ja das ist ein noch sehr junger Buntspecht. Viele Grüße, Jörg