Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 16:56

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Exoprosopa sp.? --> Trauerschweber Hemipenthes maura (nicht Trauerschweber Hemipenthes morio u. nicht Trauerschweber Anthrax anthrax)

Hallo Angelika und Reimund, jetzt bin ich perplex. Denn tatsächlich sieht Euer Vorschlag genauso aus wie mein Exemplar und ist sicher die richtige Art. Allerdings steh ich jetzt vor einem Dilemma. Sämtliche Exemplare von Hemipenthes morio, die ich bisher gesehen habe (Fotos unten), schauen ganz anders aus - und zwar immer gleich anders (es fehlen die hellen Querbinden und auch die dunklen Flügelanteile sind anders). Kann es da subspezies geben? Kann auch nicht von unterschiedlichen Entwicklungss...

Gestern, 15:53

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Exoprosopa sp.? --> Trauerschweber Hemipenthes maura (nicht Trauerschweber Hemipenthes morio u. nicht Trauerschweber Anthrax anthrax)

Hallo, ich nehme an, dass die beiden Wollschweber, die ich hier anfragen möchte zur Gattung Exoprosopa gehören. Und obzwar es davon 372 Arten geben soll, denke ich, dass in unseren Breiten nur wenige davon vertreten sind. Meine Art habe ich bisher zwei Mal in den Hügeln nördlich von Wien gesehen: Auf Foto 1-3 ist das vielleicht 12mm große Exemplar zu sehen, das ich gestern am Wiener Kahlenberg abgelichtet hab. Das Exemplar auf den Fotos 4+5 habe ich vor sieben Jahren (!) am 27. Juli 2013 am Wien...

Gestern, 01:04

Forenbeitrag von: »zobel«

Deltocephalus pulicaris? --> bestätigt

Ja, Jürgen, Europa ist derzeit wettermäßig zweigeteilt. Daher hier Sonntag und Montag Regen, und das nicht wenig. Heute war's hingegen heiter genug für jede Menge Funde, aber ich bin zu müde, um sie zu edieren. Wozu gibt's Regentage... Gute Nacht, Konrad

Gestern, 00:52

Forenbeitrag von: »zobel«

Welcher 4mm kleine Falter? --> Phyllonorycter acerifoliella

Hallo Arp, ich fürchte, Du hast der Falterexpertenschaft gerade die Arbeit abgenommen. Vielen Dank und beste Grüße, Konrad

Gestern, 00:42

Forenbeitrag von: »zobel«

Agrilus derasofasciatus?

Hallo Jürgen, Huch!!! (Um mal aus den 50-er Jahren zu zitieren). Weiß nicht, was da in mich gefahren ist. Danke für's Verschieben. Beste Grüße, Konrad

Gestern, 00:40

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Libelle?

Hallo Jürgen, Du hast keine Ahnung wie kompetetiv ich in solchen Dingen bin. Kann aber Niederlagen verdauen... Tatsächlich aber hat mich diese Diskussion weiter unterrichtet. Dafür Danke, Konrad

Gestern, 00:36

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Schnake? --> Tipula sp.

Hallo Jürgen, Du überschätzt mich. Schnakenmäßig hast Du mich um ein Haus weiter gebracht. Beste Grüße und Gute Nacht, Konrad

Gestern, 00:34

Forenbeitrag von: »zobel«

Deltocephalus pulicaris? --> bestätigt

Hallo Lukas, nehme an, dass wir am heutigen regnerischen Pfingstsonntag höchstens in den eigenen 4 Wänden was finden... Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 19:09

Forenbeitrag von: »zobel«

Welches Etwas? --> Schildlaus (cf. Coccidae?)

Danke Arp, so muss ich wenigstens nicht auf Palmkätzchen tippen! Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 18:55

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Schnake? --> Tipula sp.

Hallo, gestern habe ich an einem Zaun am Wiener Kahlenberg diese Schnake gesehen (hab sie leider nicht gleich vor Ort größenmäßig geschätzt, im nachhinein würde ich um die 2,5cm schätzen, jedenfalls hab ich schon größere gesehen). Würde gern wenigstens die Gattung wissen. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 18:47

Forenbeitrag von: »zobel«

Brachycoleus decolor Larve?

Hallo, heute habe ich am Wiener Kahlenberg diese 5mm große Wanzenlarve gesehen. Wohl Brachycoleus decolor, hab bisher nur adulte Tiere gesehen, daher nur 99% sicher. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 18:33

Forenbeitrag von: »zobel«

Welches Etwas? --> Schildlaus (cf. Coccidae?)

Hallo, dieses 5mm große Etwas habe ich gestern fest an einem Blatt verankert am Wiener Kahlenberg gesehen. Eine Puppe? Wovon? Oder doch nix Tierisches? Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 18:29

Forenbeitrag von: »zobel«

Agrilus derasofasciatus?

llo, diesen Prachtkäfer (5mm) habe ich gestern am Wiener Kahlenberg gesehen. Sollte Agrilus derasofasciatus sein, außer ich irre. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 18:25

Forenbeitrag von: »zobel«

Welcher 4mm kleine Falter? --> Phyllonorycter acerifoliella

Hallo, diesen 4mm kleinen Falter habe ich gestern am Wiener Kahlenberg gesehen. Kann man Näheres dazu sagen? Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 18:19

Forenbeitrag von: »zobel«

Wanze? --> Hadrodemus m-flavum

Hallo Andi60, hab die zwar selbst noch nie gesehen, aber es sollte sich um Hadrodemus m-flavum handeln. Schau Dir mal die entsprechende Abbildung auf www.natur-in-nrw.de an. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 17:57

Forenbeitrag von: »zobel«

Deltocephalus pulicaris? --> bestätigt

Hallo Lukas, leider kann ich kein Herbert-Diktum abliefern, aber nach Vergleich mit den Fotos im Zikaden-Atlas bzw. auch der Anmerkungen in British Bugs und des Vorkommens-Nachweis bei Gernot Kunz kannst Du nur Recht haben. Ich hab die Kleine leider noch nie gesehen bzw. bei 2,6mm wohl übersehen. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 30. Mai 2020, 17:40

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Libelle?

Hallo Jürgen, gebe mich geschlagen, und wie Du siehst schon mit neuer Brille! Beste Grüße, Konrad

Freitag, 29. Mai 2020, 23:00

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Libelle?

Hallo Jürgen, ich gehe von dem von Dir geposteten Foto aus. Auf diesem sind die Oberseiten der Abdominalglieder 4-7 zumindest zu 80% schwarz, oder ich brauch neue Brillen. Aber vielleicht schauen Kathrin und andere der Expertenschaft mal in diesen Thread. Beste Grüße, Konrad

Freitag, 29. Mai 2020, 18:14

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Libelle?

Hallo Jürgen K., dazu sind mir die schwarzen Streifen auf den Abdomengliedern zu lang. Daher tippe ich eher auf Coenagrion pulchellum, wenn man auch die "Fledermaus" nicht richtig erkennen kann. Beste Grüße, Konrad

Freitag, 29. Mai 2020, 13:27

Forenbeitrag von: »zobel«

Eupterix urticae?

Hallo, die 3,5mm große Zikade habe ich vor einigen Tagen auf Brennessel in der Klosterneuburger Au bei Wien gesehen. Tippe auf Eupterix urticae. Richtig? Beste Grüße, Konrad

Freitag, 29. Mai 2020, 13:13

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Raubfliege? --> Neoitamus sp.

Hallo Denny, herzlichen Dank und beste Grüße, Konrad

Donnerstag, 28. Mai 2020, 19:17

Forenbeitrag von: »zobel«

Xanthogramma sp. --> Xanthogramma citrofasciatum

Hallo Marcus, wie wär's mit Xanthogramma citrofasciatum Frühe Gelbrandschwebfliege? Beste Laien-Grüße, Konrad

Donnerstag, 28. Mai 2020, 19:08

Forenbeitrag von: »zobel«

Anthaxia sp. - Art bestimmbar?

Hallo Eckhart, ja, das überzeugt mich! Dank der genauen Beschreibung der Unterschiede konnte ich aber wenigstens meine eigenen salicis-Photos nachprüfen und bestätigen. Vielen Dank und beste Grüße, Konrad

Mittwoch, 27. Mai 2020, 00:43

Forenbeitrag von: »zobel«

Anthaxia sp. - Art bestimmbar?

Hallo Eckhart, in der gleichen Gegend habe ich solche Exemplare in den letzten Tagen ebenfalls gefunden. Was hältst Du von Anthaxia salicis? So hab's ich abgelegt, aber vergleiche mal selber... Beste Grüße, Konrad

Mittwoch, 27. Mai 2020, 00:37

Forenbeitrag von: »zobel«

ähnlich Calocoris affinis? --> Lygocoris pabulinus

Hallo Jürgen, dank Deiner Meldung hab ich mir jetzt die verschiedenen Verwechslungsarten (u.a. auch auf British Bugs) angesehen und glaube nun, das cf. doch weglassen zu können. Wenn jemand diesen Thread näher ansieht, liest man ja, dass Du da vorsichtiger bist. Gute Nacht, hoffentlich gibt's morgen besseres Wetter, ich bin jetzt schon einige Male ziemlich vom Regen erwischt worden... Beste Grüße, Konrad

Dienstag, 26. Mai 2020, 19:26

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Raubfliege? --> Neoitamus sp.

Hallo, diese Raubfliege hat vorgestern in der Klosterneubiurger Au bei Wien einem Polydrusus formosus den Garaus gemacht. Wer genau war der Täter? Beste Grüße, Konrad

Dienstag, 26. Mai 2020, 19:23

Forenbeitrag von: »zobel«

ähnlich Calocoris affinis? --> Lygocoris pabulinus

Hallo, diese 5mm große Wanze habe ich vorgestern in der Klosterneuburger Au bei Wien auf Brennessel gesehen. Ähnelt Calororis affinis, ist aber wohl doch was anderes. Ersuche um Bestimmungshilfe. Beste Grüße, Konrad

Montag, 25. Mai 2020, 19:04

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Raupe? --> Orthosia cruda

Danke Inga, von Orthosia hatte ich bisher nur cerasi und incerta. Beste Grüße, Konrad

Montag, 25. Mai 2020, 18:58

Forenbeitrag von: »zobel«

Peribalus strictus? --> bestätigt

Hallo Angelika und Reimund, ja, ganz bestimmt. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 23. Mai 2020, 19:16

Forenbeitrag von: »zobel«

Gemeiner Weichkäfer? --> Cantharis livida (Variabler Weichkäfer)

Hallo, Angie, ich sehe Cantharis livida (Variabler Weichkäfer). Beste Grüße, Konrad

Samstag, 23. Mai 2020, 19:13

Forenbeitrag von: »zobel«

Käfer auf Rhabarberblüte --> Trauer-Rosenkäfer, Oxythyrea funesta

Hallo, Andreas, auch das ist ein Rosenkäfer, und zwar ein Trauer-Rosenkäfer, Oxythyrea funesta. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 23. Mai 2020, 19:10

Forenbeitrag von: »zobel«

Federlibelle? --> Enallagma cyathigerum Weibchen

Hallo, Angie, keinesfalls! Ich tippe auf Enallagma cyathigerum Weibchen. Aber Expertenschaft abwarten. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 23. Mai 2020, 13:26

Forenbeitrag von: »zobel«

Lomatia sp.?

Hallo Jürgen, in Österreich wurden neben L. lateralis auch L. erynnis und L. lachesis gesichtet. Wenn ich je dazukomme, werde ich mal auf diptera.info nachfragen. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 23. Mai 2020, 13:17

Forenbeitrag von: »zobel«

Temnostoma vespiforme? --> bestätigt

Danke, Jürgen, hoffentlich findest Du mal wieder Nachkommen Deines 2005ers. Beste Grüße, Konrad

Samstag, 23. Mai 2020, 13:15

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Raupe? --> Orthosia cruda

Thanks, Cvenkel, and have a good weekend, Konrad

Samstag, 23. Mai 2020, 00:26

Forenbeitrag von: »zobel«

Temnostoma vespiforme? --> bestätigt

Hallo, diese gewichtige Schwebfliege (ca. 17mm) habe ich heute auf dem Wiener Kahlenberg gesehen. Temnostoma vespiforme? Beste Grüße, Konrad

Samstag, 23. Mai 2020, 00:20

Forenbeitrag von: »zobel«

Lomatia sp.?

Hallo, diese Bombiliidae (grob geschätzte 15mm) habe ich heute am Wiener Kahlenberg gesehen, wohl Lomatia sp. Lässt sich die Art bestimmen? Beste Grüße, Konrad

Freitag, 22. Mai 2020, 23:19

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Raupe? --> Orthosia cruda

Hallo alle, vielen Dank für Eure Beiträge. WasMirans Vorschlag betrifft, habe ich nur das Bedenken, dass der Körper meiner Raupe weniger kräftig punktiert erscheint, aber gleichzeitig der Kopf punktierter und gemusterter ist als die Vergleichsbilder. Aber zumindest ist das mal - wenn schon nicht Volltreffer - nah dran. DANKE! Beste Grüße, Konrad Sorry, Miran, forgot that you may prefer English: Thank you for your suggestion. Would you also see that the body of my caterpillar is somewhat less str...

Freitag, 22. Mai 2020, 00:21

Forenbeitrag von: »zobel«

Gemeine Winterlibelle?

Hallo Lilli, bleibt nur noch die Frage, warum Du Dich nicht Isa oder Bella nennst? Beste Grüße, Konrad

Freitag, 22. Mai 2020, 00:12

Forenbeitrag von: »zobel«

Otites sp.? --> Otites formosa

Hallo Jürgen, vielen Dank. Otites formosa kaufe ich. Hab mir das alles nochmal, dank Deiner links auf diptera.com angesehen (wobei Dein ruficeps link übrigens zu einem Weibchen von formosa geführt hat. Aber wie schon unser seliger Ernst Jandl gesagt hat, "lechts und rinks kann man nicht velwechsern". Beste Grüße, Konrad Hallo Chris, ja, auch Hans Moser gehört zu den österreichischen Säulenheiligen... Beste Grüße, Konrad

Donnerstag, 21. Mai 2020, 18:09

Forenbeitrag von: »zobel«

Otites sp.? --> Otites formosa

Hallo, diese kleine Fliege hat sich heute beim "Heurigen" auf dem Wiener Kalenberg auf mein Weinglas gesetzt. Dank meiner Promille nur grob auf 5mm geschätzt. Eine Otites sp.? Und geht's noch genauer? Beste Grüße, Konrad

Donnerstag, 21. Mai 2020, 13:47

Forenbeitrag von: »zobel«

Welcher Zünsler? --> Loxostege sticticalis

Hallo Inga, hallo Jürgen, vielen Dank für Eure Hilfe. Das Foto des Rüben- bzw. Wiesenzünslers ist überzeugend! Beste Grüße, Konrad

Donnerstag, 21. Mai 2020, 13:42

Forenbeitrag von: »zobel«

Wanze --> Eurygaster maura

Hallo Chris, das wollt ich nicht. Beim nächsten Mal wieder ! Beste Grüße, Konrad

Donnerstag, 21. Mai 2020, 01:26

Forenbeitrag von: »zobel«

Zelotherses (Aphelia) paleana oder unitana? --> nicht per Foto entscheidbar

Hallo, diesen Wickler habe ich heute/gestern am Wiener Kahlenberg gesehen. Größe, im nachhinein nur geschätzt, gut 10mm (schon nach einem Foto war Schluss mit lustig). Zelotherses (Aphelia) paleana oder unitana? Beste Grüße, Konrad

Donnerstag, 21. Mai 2020, 01:22

Forenbeitrag von: »zobel«

Welche Raupe? --> Orthosia cruda

Hallo, diese gut 20mm große Raupe habe ich heute/gestern am Wiener Kahlenberg (auf Heckenrose) gesehen. Worum könnte es sich handeln? Beste Grüße, Konrad

Donnerstag, 21. Mai 2020, 01:19

Forenbeitrag von: »zobel«

Welcher Zünsler? --> Loxostege sticticalis

Hallo, diesen etwa 12mm langen Falter (Zünsler?) habe ich heute/gestern an einer Hausmauer am Wiener Kahlenberg gesehen. Ersuche um Bestimmungshilfe. Mit besten Grüßen, Konrad