Du bist nicht angemeldet.

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 19:42

kleine Fliege

Hallo zusammen,
unser Nussbaum hat auch dieses Jahr wieder ganz viele schwarze Nussschalen.
Ich hatte am 20.9.09 eine Nussschale geöffnet und ganz viele Larven darin gefunden.
Mittlerweile sind einige Fliegen geschlüpft. Wer kann helfen sie zu bestimmen?
Größe etwa 2,5 mm.
Deutschland, Kaiserstuhl, Bötzingen, 192 m ü. NN, 1. Oktober 2009 (Foto: Gabi Krumm),
Gruß Gabi
»Gabi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fliege300909.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 775

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 20:41

RE: kleine Fliege

Hallo, Gabi!

Sieht interessant aus! Das erste, was mir bei einer solchen Größe, Habitus und Lebensweise einfiele, wäre eine Fruchtfliege (Drosophilidae). Doch ich finde in der diptera.info-Galerie keine mit einer ähnlichen, markanten Zeichnung (D. repleta ähnlich, aber stark gefleckt am Körper; das ist aber eine ganze Gruppe, zu der noch weitere Arten gehören).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 21:15

RE: kleine Fliege

Hallo Jürgen,

vielen Dank für deine Hilfe.

Ich hatte zuerst an die Walnussfruchtfliege gedacht, die sieht allerdings ganz anders aus.
Das Schadbild ist aber gleich. Die Larven der Walnussfruchtfliege verpuppen sich in der Erde und schlüpfen erst im Frühjahr.

Liebe Grüße Gabi

  • »Jan Willem« ist männlich

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 14. Juli 2005

Wohnort: Waalwijk, The Netherlands

Hobbys: Taxonomy and faunistics of Opomyzidae (Diptera)

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. Oktober 2009, 12:17

RE: kleine Fliege

Drosophila busckii.
Viele Grüße,

Jan Willem van Zuijlen

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 2. Oktober 2009, 13:17

RE: kleine Fliege

Hallo Jan,
vielen Dank für die Bestimmung.

Weißt du ob die Drosophila busckii auch für die schwarze Schale der Nüsse verantwortlich sind oder nur Larven der Walnussfruchtfliege?

Liebe Grüße Gabi

  • »Jan Willem« ist männlich

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 14. Juli 2005

Wohnort: Waalwijk, The Netherlands

Hobbys: Taxonomy and faunistics of Opomyzidae (Diptera)

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. Oktober 2009, 13:31

RE: kleine Fliege

Hall Gabi,

Ich glaube nicht das die Larven für die schwarze Schale der Nüsse verantwortlich sind. Aber wenn die schwarze Schale der Nüsse vorhanden sind ist das ein gutes Substrat für die Eiablage.
Viele Grüße,

Jan Willem van Zuijlen

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. Oktober 2009, 21:51

RE: kleine Fliege

Hallo Jan,

>Ich glaube nicht das die Larven für die schwarze Schale der Nüsse verantwortlich sind. Aber wenn die schwarze Schale der Nüsse vorhanden sind ist das ein gutes Substrat für die Eiablage.

Dann werde ich mich doch noch weiter um den "Verursacher" kümmern. ;)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Gabi