Du bist nicht angemeldet.

  • »Werner Oertel« ist männlich
  • »Werner Oertel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Wohnort: Deggendorf, Bayern

Hobbys: Ökologie,

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 20. Mai 2011, 20:19

vermutlich Fliege.......

.......aber welche?
Guten Abend,
das Tier war ca 1cm lang, vorgestern in einem Föhrenwald nähe Deggendorf gefunden.
Wer kann weiterhelfen?
Gruß Werner
»Werner Oertel« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0503be.jpg
  • IMG_0506be.jpg
  • IMG_0509be.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 147

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 20. Mai 2011, 20:31

RE: vermutlich Fliege.......

Hallo, Werner!

Das ist Volucella bombylans var. plumata (Männchen, Syrphidae).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Werner Oertel« ist männlich
  • »Werner Oertel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Wohnort: Deggendorf, Bayern

Hobbys: Ökologie,

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. Mai 2011, 20:49

Jürgen Danke1
Meine Vermutung "Fliege" bezog sich auf den Fühlerbau.
Schwingkölbchen kann ich nicht erkennen.
Hast Du da noch ein anderes Merkmal, an dem man die Fliege erkennt?
Viele Grüße,
Werner

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 147

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. Mai 2011, 20:58

vermutlich Fliege.......

Hallo, Werner!

Zitat

Original von Werner Oertel
Meine Vermutung "Fliege" bezog sich auf den Fühlerbau.


Der ist auch das beste Merkmal, wenn man die Halteren nicht sieht oder nicht erkennen kann, daß nur ein Flügelpaar vorhanden ist (kann man hier, meine ich, aber ganz gut).

Ansonsten: Augengröße und -form, allgemeiner Habitus. Und in diesem speziellen Fall: typische Flügeläderung von Volucella :).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Werner Oertel« ist männlich
  • »Werner Oertel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Wohnort: Deggendorf, Bayern

Hobbys: Ökologie,

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. Mai 2011, 21:02

Jürgen,
Danke für die tipps!
Ja, Flügelgeäder..........
Gute Nacht,
Werner