Du bist nicht angemeldet.

  • »Reiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

Wohnort: Ennepetal / NRW

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. November 2011, 19:18

Wespe vom 27-05-2010

Hallo Zusammen,

hier zeige ich eine Wespe vom 27.05.2010. Aufgenommen habe ich sie in Ennepetal / NRW. Sie ist ca. 15 mm lang. Welche könnte es sein ?

vg. Reiner
»Reiner« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_Wespe-27-05-2010-1.jpg
  • comp_Wespe-27-05-2010-2.jpg
  • comp_Wespe-27-05-2010-3.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 052

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. November 2011, 21:16

RE: Wespe vom 27-05-2010

Hallo, Reiner!

Leider nur mal wieder Ichneumonidae sp....


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Reiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

Wohnort: Ennepetal / NRW

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. November 2011, 15:27

RE: Wespe vom 27-05-2010

Hallo Jürgen,

Danke für die Eingrenzung.
Ich habe sie unterdessen auch mal bei www.hymis.de eingestellt.
Falls ich eine weitere Eingrenzung bekomme, schreibe ich es hier.

vg. aus Ennepetal
Reiner

  • »Reiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

Wohnort: Ennepetal / NRW

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. November 2011, 12:59

RE: Wespe vom 27-05-2010

Hallo Jürgen,

Gergely Várkonyi hat auf www.hymis.de geantwortet.
Er meint, es könnte sich um eine Collyriinae handeln.
- Collyria sp. -männlich.
Ich habe unter der Gattung gegoogled.
Vergleichsbilder gab es so gut wie nicht.

vg. Reiner