Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 29. Juni 2012, 13:01

Raubfliege aus Südkärnten

Hallo,
diese schöne große Raubfliege verirrte sich am 15.6.12 in unser Urlaubsquartier in Südkärnten (bei Hermagor). Ich finde, sie sieht dem Tier von Urs (Neomochtherus geniculatus) recht ähnlich. Lässt sich auch mein Tier ein wenig näher einordnen?

VG
Inga
»Inga« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1291a.jpg
  • IMG_1294a.jpg
  • IMG_1295a.jpg
  • IMG_1296a.jpg
  • IMG_1297a.jpg

2

Donnerstag, 5. Juli 2012, 16:53

RE: Raubfliege aus Südkärnten

Hallo Inga,

deine Raubfliege ist ein Neoitamus-Exemplar, vermutlich cyanurus.
Die Tergite 6-8 sind nicht bestäubt, sondern schwarz glänzend (Neoitamus).

LG, Danny
_____________________________________

Atlas der Raubfliegen Deutschlands
www.asilidae.de

Das Standardwerk über die Asiliden in Deutschland:
Die Raubfliegen Deutschlands

3

Donnerstag, 5. Juli 2012, 17:00

RE: Raubfliege aus Südkärnten

Prima Danny, vielen Dank!

Liebe Grüße
Inga