Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 593

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. August 2012, 18:50

welche Schrecke ? --> Oedipoda caerulescens

Hallo,
entschuldigt diese vielleicht zu simple Anfrage, aber ich kenn mich bei Heuschrecken überhaupt nicht aus. Diese beiden sehe ich häufig, wenn auch selten so traut zusammen - handelt es sich um Männchen und Weibchen, obwohl sie so verschieden aussehen? Und welche Art? Zu sagen wäre noch, dass ich sie in den Wiesen der Donauaulandschaft fotografiert habe und dass das größere Exemplar im Flug hellblaue Flügel zeigt.
Besten Dank,
und Grüße aus Wien,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lobau120731 (32).jpg
  • Lobau120731 (33).jpg
  • Lobau120731 (35).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (2. August 2012, 00:28)


  • »Werner Reitmeier« ist männlich

Beiträge: 1 568

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

Hobbys: Entomologie, Naturkunde i.w.S.

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. August 2012, 22:15

RE: welche Schrecke ?

Hallo Konrad!

Ja, das ist Männchen (kleines Tier) und Weibchen (großes Tier) der Blauflügeligen Ödlandschrecke, Oedipoda caerulescens.

LG aus dem Wienerwald

Werner

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 593

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. August 2012, 00:29

RE: welche Schrecke ?

Hallo Werner,
danke, viel gelernt!
Beste Grüße in den Wienerwald aus der Wiener Stadt,
Konrad