Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Dennis Rupprecht« ist männlich
  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 925

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. August 2012, 19:45

Aeshna cyanea Fotografieren?

Hallo

Wie schafft man es gute Fotos von der Blaugrünen Mosaikjungfer Aeshna cyanea zu machen?
Geduld und Schnelligkeit braucht man dazu. Heute saß ich ein paar Minuten am Ufer mit ausgestreckter Hand, in der Hoffnung das sie da landet.
Aber daraus wurde nichts. 2 oder 3 Stück sind es da, die fliegen die ganze Zeit herum, stehen (zu kurz) in der Luft und kommen manchmal ganz nahe heran.
Dann jagen sie sich mal wieder.

Gibts da bestimmte Methoden um diese Libelle zum längeren Verbleiben zu bringen, so dass man genügend Zeit hat?
Oder kann man sie irgendwie anlocken?

Grüße,
Dennis

  • »Wolfgang-R« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: Osnabrück, MTB 3713

Hobbys: Tiere im Garten und Umgebung

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. August 2012, 08:26

Hallo Dennis, habe leider keinen Tipp. Kann dir nur sagen, wie ich es gemacht habe.
Flugaufnahmen:
300 mm - Objektiv, 1/1000 oder höher, du brauchst also gutes Licht.
Es sind ja nur die Männchen, die herumsausen, um ihr Revier zu verteidigen. Meist fliegen sie die gleichen Kreise. An bestimmten Stellen bleiben sie öfters in der Luft stehen. Auf diese Stelle den Fokus (manuell) vorher einrichten. Nun Geduld .. und dann im Serienmodus..
Hier meine Ausbeute innerhalb 1 Stunde: klick - dann auf weiter klicken.
In Ruhestellung erwischt du sie morgens in der Umgebung des Gewässers, oder per Zufall auch tagsüber, aber dann meist etwas weiter weg vom Teich.
Gruß
Wolfgang

  • »Dennis Rupprecht« ist männlich
  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 925

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 11. August 2012, 11:59

Danke sehr Wolfgang.
Das sind echt gute Bilder die du gemacht hast!

Grüße,
Dennis