Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Wolfgang-R« ist männlich
  • »Wolfgang-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: Osnabrück, MTB 3713

Hobbys: Tiere im Garten und Umgebung

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. August 2012, 16:39

Ectemnius cephalotes - Nesteintrag

Hallo, habe von dem NABU-Treffen noch die kleine Geschichte der Ectemnius cephalotes - Grabwespe zu berichten. Sie trug dort in einem abgestorbenen Baum Fliegen ein. Es ist doch irgendwie was anderes, wenn man solche Beochachtungen in der freien Natur, als an einem Insektenhotel machen kann.


Die ganze Geschichte: klick
Gruß
Wolfgang

  • »Nanni« ist weiblich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Wohnort: Deyelsdorf, Meck-Pomm MTB 1942

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. August 2012, 20:00

Hallo Wolfgang,

das sind ja tolle Bilder, danke fürs zeigen. Es sieht so aus, als ob die Wespe die Fliege mit nur einem oder maximal zwei Beinen festhält.

Liebe Grüße, Nanni
Sofern nicht anders angegeben, lauten die Funddaten:
Deyelsdorf, Nordvorpommern-Rügen, M-V
Nähere Fundumstände im Beitrag

  • »Jörg Pageler« ist männlich

Beiträge: 3 689

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. August 2012, 20:33

Schöne Serie, Wolfgang!
(und das i-Tüpfelchen ist natürlich, daß auch die Mahlzeit genau bestimmt werden konnte ;))

Viele Grüße,
Jörg

  • »Wolfgang-R« ist männlich
  • »Wolfgang-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: Osnabrück, MTB 3713

Hobbys: Tiere im Garten und Umgebung

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. August 2012, 22:25

..danke
jo Jörg, die Haltetechnik bei Ectemnius war mir auch neu. Kannte sie vom Insektenhotel her bei den Ectemnius (cavifrons) immer mit der Bauchseite nach unten - klick
Gruß
Wolfgang