Du bist nicht angemeldet.

  • »Klaus Fritz« ist männlich
  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 677

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

Hobbys: Naturschutz, Insektenfotografie, Sportklettern

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 17:41

Höhengrashüpfer / Weibchen?-->Chorthippus parallelus

Hallo Team,
diese Schrecke habe ich mit Chorthippus alticola / wbl. bestimmt. Ich bitte um Nachkontrolle.
Funddaten: A-5592 Thomatal/Richtung Rosanin-See/1850 m ü. NN/17.Sept.2012
Bis bald, Klaus
»Klaus Fritz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Höhengrashüpfer_a01zz.jpg
  • Höhengrashüpfer_a02zz.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus Fritz« (5. Oktober 2012, 14:58)


  • »Werner Reitmeier« ist männlich

Beiträge: 1 568

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

Hobbys: Entomologie, Naturkunde i.w.S.

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 22:15

RE: Höhengrashüpfer / Weibchen?

Hallo Klaus!

Wäre - glaube ich - zu schön um wahr zu sein, wäre auch der Erstnachweis für das Bundesland! Es sollte doch aufgrund einiger Merkmale das Weibchen von Chorthippus parallelus sein.

LG

Werner

  • »Klaus Fritz« ist männlich
  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 677

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

Hobbys: Naturschutz, Insektenfotografie, Sportklettern

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 5. Oktober 2012, 14:57

RE: Höhengrashüpfer / Weibchen?

Hallo Werner,
schade, aber so eine braune Schrecke und in der Geländehöhe, hätte ich nicht bei C. parallelus gesucht. Na, nun müssen wir nicht die Seltenheitskommission benachrichtigen.

Werner, herzlichen Dank für die Nachbestimmung und Korrektur.
Tschüß,
Klaus