Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 7. Juli 2013, 15:03

Käferlarve? --> Blattwespenlarven (Tenthredinidae).

Hallo zusammen,

diese bis zu 18 mm langen Larven haben am 01.07.2013 in meinem Garten massenhaft an der Vielblütigen Weißwurz gefressen.

Sind das Käferlarven?

Ich bitte um Bestimmung.

VG Klaus
»Imker Klaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8384_1.JPG
  • 8392_1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Imker Klaus« (7. Juli 2013, 17:31)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 364

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juli 2013, 15:24

Hallo, Klaus!

3 Thoraxbeinpaare, mehr als 4 Bauchbeinpaare (also keine Falterraupen) -> Blattwespenlarven (Tenthredinidae). Käferlarven besitzen keine Bauchbeine.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Sonntag, 7. Juli 2013, 17:34

Hallo Jürgen,

danke für die Info über die grundlegende Bestimmungsmerkmale.

Gruß, Klaus

4

Sonntag, 7. Juli 2013, 21:40

Hallo zusammen,

aufgrund meiner Recherchen im Internet vermute ich, dass es sich um Larven von

Phymatocera aterrima (Salomonssiegel-Blattwespe) handelt.

Viele Grüße Klaus