Du bist nicht angemeldet.

  • »Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 447

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. Oktober 2013, 20:13

unbekannte Schrecke, --> Chortippus parallelus

auch diese ungewöhnlich gefärbte Schrecke kann ich nicht bestimmen. ;(

Vielleicht lässt sich mit dieser Perspektive etwas anfagen, auch hier leider keine Größenangabe.

Ich bitte um Unterstützung. VG Reimund

Funddaten: BRD, NRW, Oer Erkenschwick, Halde Ewald Fortsetzung, 100 msm, 6. 8. 2010, Tagfund, Freilandfoto: Angelika / Reimund Ley
»Reimund Ley« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5634c.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reimund Ley« (29. Oktober 2013, 20:11)


  • »Horst Schlüter« ist männlich

Beiträge: 7 115

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Oktober 2013, 20:48

Hallo,
mir fällt dazu nur Chorthippus parallelus ein und ich denke, wenn ich das vergleiche, daß dies passen könnte:

http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=101…,r:73,s:0,i:310

Es grüßt
Horst Schlüter

  • »Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 447

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Oktober 2013, 20:10

Hallo Horst,

bei " Rutkies " hätte ich suchen sollen !!

Ich danke Dir für Deine Antwort. VG Reimund