Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 19. September 2016, 17:05

Eristalis tenax? --> bestätigt

Hallo zusammen,

am 09.09.2016 habe ich diese Schwebfliege von ca.14 mm am Waldrand in Wachtendonk am Niederrhein gefunden.

Ist das eine Eristalis tenax?

VG Klaus
»Imker Klaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4035_1.jpg
  • IMG_4037_1.jpg
  • IMG_4039_1.jpg
  • IMG_4040_1.jpg
  • IMG_4043_1.jpg
  • IMG_4047_1.jpg
  • IMG_4051_1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Imker Klaus« (25. September 2016, 12:23)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 976

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. September 2016, 19:06

Hallo Klaus,

Ist das eine Eristalis tenax?

richtig, ein Männchen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. September 2016, 19:07

Hallo Klaus,

ja, Eristalis tenax: Fühlerborste ungefiedert; Augen behaart; Vordertarsen dunkel.

VG,
Jann
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

4

Sonntag, 25. September 2016, 12:25

Hallo Jürgen und Jann,

vielen Dank für die Bestätigung

Gruß Klaus