Du bist nicht angemeldet.

  • »Jann Wübbenhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. März 2017, 09:03

Fliege auf Crocus --> Pollenia sp. (Calliphoridae)

Lässt sich diese etwas unscheinbare Fliege näher bestimmen? Größe etwa 6-7 mm, 16.03.17, Garten.
»Jann Wübbenhorst« hat folgende Bilder angehängt:
  • 170316_6479k.JPG
  • 170316_6482k.JPG
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

Beiträge: 71 906

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. März 2017, 16:17

Hallo Jann,

die waren gestern hier zu Tausenden unterwegs: Pollenia sp. (Weibchen, Calliphoridae). Nach Fotos nicht näher trennbar. Die Gattung ist aber leicht erkennbar an den struppigen goldenen Haaren auf dem Thorax, selbst wenn nach der Überwinterung nur noch einzelne vorhanden sind. Frisch geschlüpft sehen die Fliegen prächtig aus, gar nicht so unscheinbar. :jip: . Die weitaus häufigste Art ist P. rudis.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pollenia rudis f.02.jpg
  • Pollenia rudis f.03.jpg
  • Pollenia rudis f.04.jpg
  • Pollenia_cf_rudis_W1.jpg
  • Pollenia_cf_rudis_W2.jpg
  • Pollenia rudis m.02.jpg
  • Pollenia rudis m.03.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jann Wübbenhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. März 2017, 19:12

Hallo Jürgen,

wiederum vielen Dank! Parasiten in Regenwürmern - Du hast recht, ganz so unscheinbar ist die Fliege nicht. Zumal ich jetzt festgestellt habe, dass ich in anderem Zusammenhang schon von Pollenia rudis gehört habe. Ein Freund von mir ist nämlich Schädlingsbekämpfer, und der kennt sie als "Cluster Fly". Bei uns zuhause ist sie aber noch nie unangenehm aufgefallen.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

Beiträge: 71 906

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. März 2017, 19:44

Hallo Jann,

Ein Freund von mir ist nämlich Schädlingsbekämpfer

Schädlinge sind es eigentlich nicht. Sie übertragen nichtmal Krankheitserreger, da sie nicht so penetrant auf Nahrungsmittel stehen wie die gewöhnlichen Stubenfliegen, nachdem sie vorher vielleicht eine tote Ratte besucht hatten :pinch:. Sie sind in Wohnungen höchstens Lästlinge, wenn sie in größerer Zahl auftreten.

Zitat

und der kennt sie als "Cluster Fly".

Etwas unbeholfen übersetzt werden sie hierzulande auch "Polsterfliegen" genannt.

Zitat

Bei uns zuhause ist sie aber noch nie unangenehm aufgefallen.

Mir bis letzten Herbst auch nicht. Da hat wohl eine größere Zahl durch den Rollladenkasten Zugang zum Wohnungsinneren gefunden und saß und brummte dann innen am Fliegengitter herum. Umgebracht habe ich sie aber auch dann nicht, sondern über 2-3 Wochen lang jeden Tag rund ein Dutzend einzeln eingefangen und rausgesetzt 8). Dann war der Spuk irgendwann vorbei.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=