Du bist nicht angemeldet.

  • »Eckhart Derschmidt« ist männlich
  • »Eckhart Derschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 14. September 2010

Wohnort: Wien

Hobbys: Natur (dzt. hauptsächlich Spinnen), Wildwasserkajak, Fotografieren, Jazz, Jazzgitarre

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 26. Mai 2017, 00:26

Schlupfwespe mit Kugelspinne --> cf. Polysphincta sp.

Dieses Drama habe ich heute im Prater (Wien) beobachtet. Zuerst sah ich nur, dass sich auf der Spinne was bewegt. Erst als ich ein Bild gemacht und mit dem Kameramonitor einmal reingezoomt habe, war mir klar, was ich da vor Augen hatte. Die Spinne ist dem Vernehmen nach (Im Spinnen-Forum) Parasteatoda, meine Frage ans Insektenforum ist nun - was ist das für eine Wespe?
LG, Eckhart
»Eckhart Derschmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • ED_20170525_4576sf.jpg
  • ED_20170525_4578sf.jpg
  • ED_20170525_4579sf.jpg
  • ED_20170525_4581sf.jpg
  • ED_20170525_4584sf.jpg
  • ED_20170525_4587sf.jpg
  • ED_20170525_4589.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 781

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Mai 2017, 20:35

Hallo Eckart,

sehr wahrscheinlich gehört die Wespe zu Gattung Polysphincta, Unterfamilie Pimplinae, welche als Spinnenektoparasiten bekannt ist.

Ich hatte 2007 mal eine an einer Tetragnatha obtusa gefundene Larve bis zur Wespe durchgezogen, was ca. 3,5 Wochen dauerte (allerdings nicht ab Ei, sondern schon einer eine bereits unbekannte Zeit gewachsenen, relativ großen Larve):

1.) +2.) Spinne mit Larve (17.06.)
3.) kurz vor Verlassen durch die Larve (19.06.)
4.) tote Spinne nach Verlassen durch die Larve (19.06.)
5.) Larve hat sich verfärbt und mit dem Spinnen einen an "Seilen" aufgehängten Kokons begonnen (19.06.)
6.)+7.) fertiger Kokon (20.06.)
8.)+9.) resultierende ca. 7 mm messende Wespe (08.07.)
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tetragnatha_obtusa_W_mit_Polysphincta_sp_Larve_1.jpg
  • Tetragnatha_obtusa_W_mit_Polysphincta_sp_Larve_2.jpg
  • Tetragnatha_obtusa_mit_Parasit.jpg
  • Tetragnatha_obtusa_W_ohne_Polysphincta_sp_Larve.jpg
  • Polysphincta_sp_Larve_von_Tetragnatha_obtusa.jpg
  • Polysphincta_sp_Kokon_von_Tetragnatha_obtusa_1.jpg
  • Polysphincta_sp_Kokon_von_Tetragnatha_obtusa_2.jpg
  • Polysphincta_sp_7mm_aus_Tetragnatha_obtusa_1.jpg
  • Polysphincta_sp_7mm_aus_Tetragnatha_obtusa_2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Eckhart Derschmidt« ist männlich
  • »Eckhart Derschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 14. September 2010

Wohnort: Wien

Hobbys: Natur (dzt. hauptsächlich Spinnen), Wildwasserkajak, Fotografieren, Jazz, Jazzgitarre

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Mai 2017, 20:54

Lieber Jürgen,
Vielen Dank. Ich werde bei Gelegenheit wieder mal dort vobei schauen, vielleicht hat sich ja dann bereits eine Larve entwickelt.
Sehr schöne Serie, die du da mit der Tetragnatha dokumentiert hast. Und die Wespe sieht meiner tatsächlich sehr ähnlich.
Die Spinne wurde übrigens mittlererweile als P. lunata identifiziert.
LG, Eckhart

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 781

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. Mai 2017, 21:21

Hallo Eckartm


Sehr schöne Serie, die du da mit der Tetragnatha dokumentiert hast.

war jetzt bloß mit der heißen Nadel zusammengestrickt. Meine Originaldokumentation vor 10 Jahren war erheblich ausführlicher, doch deren Fotos sind 2008 einem Plattencrash zum Opfer gefallen :S .


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=