Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 840

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Juli 2017, 13:04

Assel? Richtige Rubrik? --> cf. Porcellionides pruinosus

Sorry für die schlechten Bilder, aber ich wüsste zu gerne, was das für ein Tier ist.

Ich habe es am 22.7.17 in unserem mit ziemlich viel Holz angereicherten Komposthaufen aufgestöbert. Es bewegte sich ziemlich flink wieder in Richtung Untergrund und war etwa 5 mm klein.

Wenigstens eine grobe Einordnung des Tieres würde mich freuen.
Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
  • Ohne Titel .jpg
  • Ohne Titel.  .jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (23. Juli 2017, 16:43)


Beiträge: 9 967

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Juli 2017, 15:03

Hallo Chris,

So ganz aussagekräftig sind die Bilder leider nicht, aber nach Gesamteindruck, Biotop und beschriebenes Verhalten würde ich die mal getrost als Porcellionides pruinosus ablegen.

LG, Arp

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 840

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Juli 2017, 16:42

Na, mit einer so genauen Bestimmung hatte ich gar nicht gerechnet.

Vielen Dank!
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.