Du bist nicht angemeldet.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 541

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. September 2017, 20:23

Gehäuseschnecke? aus B.u.H. --> Chondrula quinquedentata

Hallo

eine Gehäuseschnecke? aus Bosnien u.Herzegowina Stadt Tomislavgrad Karstgebirge 800 m
Foto 06.08.2017
Karstwiese
Länge des Gehäuses 12 mm

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgende Bilder angehängt:
  • 016-001.jpg
  • 031-001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (17. September 2017, 19:03)


Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. September 2017, 09:22

Hallo Heinz,
sicherlich Familie Enidae. Bezüglich der Art muss ich
nachgraben, da gibt es in der Balkan-Region deutlich mehr Arten als
hier, die ich auch nicht alle auswendig im Kopf habe. Gib mir bitte ein
wenig Zeit, ich werde versuchen, das zu klären. Hab´ momentan aber viel
um die Öhrchen.
Bis die Tage: der wolf

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 541

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. September 2017, 11:01

Hallo Wolf

herzilchen Dank Für deine Information.

Viele Grüße
Heinz

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 17. September 2017, 13:13

Hallo Heinz,
habe meinen Verdacht gerade noch mal überprüft: das müsste ziemlich sehr sicher Chondrula quinquedentata sein :) ("quinquedentata" = "mit fünf Zähnen", die hier vorhanden sind).
Viele Grüße: wolf

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 541

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 17. September 2017, 19:05

Hallo Wolf

herzlichen Dank für deine Bestimmung.

Viele Grüße
Heinz