Du bist nicht angemeldet.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 815

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. November 2017, 17:23

Orchesella? --> Bild 2 Entomobrya dorsalis (ohne Gewähr)

Hallo,

Bild 1 15.8. Grösse 2,5mm auf gefälltem Thuyabaum


Bild 2 3.9. Grösse 3mm im Holunder

Gunaras Ungarn 150müM

Viele Grüsse
Katja
»Katja« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2,5mm (5).JPG
  • P1080695.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Katja« (26. November 2017, 18:55)


Beiträge: 69 513

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. November 2017, 18:37

Hallo Katja,

hmm... Ich würde zumindest beim zweiten eher an Entomobrya dorsalis denken. Aber ohne jede Gewähr...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 815

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. November 2017, 18:50

Herzlichen Dank Jürgen auch für den Link.
Viele Grüsse
Katja